Afrika Reise Blog - Urlaub mit Venter Tours

TV-Tipp: Die stummen Riesen im Pafuri

04 Jul

Autor: Katja - Kategorie: Südafrika, Afrika in den Medien, Allgemein

baobab.jpg“Sie heißen auf Afrikaans Baobab, auf Deutsch “Afrikanischer Affenbrotbaum”, gemeint ist eine der riesigsten Baumarten des Kontinents. Sie werden bis zu 800 Jahre alt und haben ab dem 80. Lebensjahr einen Durchmesser von bis zu sechs Metern bei einer Höhe von bis zu 20 Metern. Diese “Riesen” bilden den Lebensraum für viele Vogelarten, aber auch für andere Lebewesen. Eine besondere Ansammlung dieser Baumriesen befindet sich in Thulamela im nördlichsten Zipfel des Kruger-Parks. Hier stehen diese jahrhundertealten Bäume in Reih und Glied, in genau gleichem Abstand. Thulamela ist ein heiliger Ort (”Platz der Geburt”), es handelt es sich um eine steinerne Befestigungsanlage auf einem Hügel. Etwa von 1500 bis 1600 n. Chr. ist Thulamela bewohnt gewesen. Haben die Bewohner die Bäume gepflanzt und haben diese die Bewohner so lange überdauert? Zusammen mit Dr. Michele Hofmeyr und Prof. Stephen Woodworth geht “Welt der Tiere” diesen Fragen nach.”

Zu sehen am 08.07.2012 15:45 bis 16:15Uhr im Bayrischen Fernsehen

Quelle: www.br.de

Trackback Uri kopieren

http://www.ventertours.de/blog/allgemein/tv-tipp-die-stummen-riesen-im-pafuri.htm/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top


fertig
E-mail an...