Afrika Reise Blog - Urlaub mit Venter Tours

Wale in Sicht!

31 Mrz

Autor: Katja - Kategorie: Südafrika, Reise Informationen, Allgemein

Die Südlichen Glattwale, „Southern Right Whales”, lassen jährlich die eisigen Regionen der Antarktis hinter sich und machen sich auf in wärmere Gefilde, um sich dort zu paaren und zu kalben. Bei ihrer Ankunft im Winter und Frühling wird die Südküste des Kaps zum Tummelplatz der Riesensäuger – unzählige Wale bevölkern dann die Buchten vor der südafrikanischen Küste.

Die Wale sind von Doringbaai, südlich von Kapstadt, entlang der Küste und sogar bis nach Durban zu sehen. Sie sind herzlich willkommen, die Wale vom Strand aus oder sogar vom Boot aus hautnah zu erleben.

Hermanus, mit Blick auf die Walker Bay an der Südküste des Kaps, gilt als einer der besten Orte weltweit, um die Tiere von Land aus zu beobachten. Plettenberg Bay, Algoa Bay und die Wild Coast sind ebenfalls zu empfehlen. Sehr gute Bedingungen zur Walbeobachtung genießt man darüber hinaus in Strandfontein, an der Westküste, bis nach Lambert’s Bay, Elands Bay, St Helena, Saldanha und Ysterfontein; in nördlicher Richtung von Kapstadt.

Die beste Zeit zur Walbeobachtung ist von Juni bis November, wenn sich die Tiere vor der Südküste des Kaps aufhalten, obwohl auch schon einige Wale etwas nördlicher bis nach KwaZulu-Natal hin gesichtet wurden. Die Hauptsaison, in der die Tiere kalben, ist von Juli bis August, aber auch im September und Oktober sind noch viele Wale zu sehen.

Trackback Uri kopieren

http://www.ventertours.de/blog/allgemein/wale-in-sicht.htm/trackback

Ihr Kommentar

Alle Felder mit Sternchen (*) sind Pflichtfelder. Ihre E-Mail wird nicht veröffentlicht.

[ Alternative für E-Mail: @ = + ]

Feedback für diesen Artikel




top


fertig
E-mail an...