Landschaft Namibia Background

Botswana Reisen


Botswanareisen Safari Special

Botswana

Botswana mit seiner ursprünglichen und weitgehend unberührten Wildnis ist ein außergewöhnliches Paradies für Liebhaber des Busches. Es gilt als eine der Top-Destinationen für Safari-Urlauber weltweit. Abenteuerlustige können insbesondere in der Trockenzeit ab Mai bis Oktober das Land mit einem Allrad-Mietwagen gut bereisen. In der Regenzeit sind einige Teile Botswanas schwer per Fahrzeug zu erreichen, empfehlenswert sind dann vor allem die „Fly-In“ Reisen per Kleinflugzeug. Gruppenreisen mit einer geringen Teilnehmerzahl spiegeln den gelebten und gewünschten Individualtourismus in Botswana wider.

Dieses wundervolle, an Namibia grenzende Land hält nicht nur eine Handvoll, sondern eine ganze Reihe erstaunlicher Naturwunder für Sie bereit. Allen voran das Okavango Delta. Mit seinen vielen, malerisch geschwungenen Kanälen und seiner artenreichen Tierwelt ist es das größte Binnendelta der Welt inmitten der Kalahari. Während einer von erfahrenen Polern geführten Tour per Mokoro, dem traditionellen Einbaumboot, erleben Sie die einzigartige Atmosphäre  dieser  zauberhaften Wasserlandschaft und ihrer Bewohner, wie beispielsweise den Flusspferden, Krokodilen und zahlreichen Vogelarten. Zu den spektakulärsten Safari-Erlebnissen gehört ein Flug mit dem Kleinflugzeug über das Delta, bei dem Sie riesige Elefanten- und Büffelherden aus der Luft beobachten können. 

Eine der größten zusammenhängenden Elefanten Populationen der Welt finden Sie im nahe gelegenen Chobe Nationalpark im Nordosten Botswanas. Neben den großen Tierarten wie Büffel, Flusspferde und Antilopen, sind hier auch über 440 verschiedene Vogelarten beheimatet. Wandern Sie durch einige der atemberaubenden Naturschutzgebiete und Nationalparks und bestaunen Sie die Anmut der Flamingos in den Makgadikgadi-Salzpfannen oder das faszinierende Treiben der größten Laufvögel der Welt, der Strauße, in der Kalahari.  Die Kalahari  zählt zu den größten Naturschutzgebieten der Welt und fasziniert durch unterschiedliche Vegetationsformen. Als Heimat des legendären, schwarzmähnigen Kalahari-Löwen, dessen Gebrüll in der endlosen Weite noch in acht Kilometern Entfernung zu hören ist, sind eindrucksvolle Erlebnisse garantiert.

Egal ob Sie in luxuriösen Lodges oder in Camping-Arealen mitten in der Natur übernachten – Botswana wird Ihnen für immer in Erinnerung bleiben. Lernen Sie die herzliche und fröhliche Bevölkerung kennen und staunen Sie beispielsweise über die eigentümlichen Klänge der Klick-Sprache der Khoi-San, die als eine der kompliziertesten Sprachen der Welt gilt. Botswana hat noch viel mehr zu bieten. Entdecken Sie es!

 

Beste Reisezeit

Botswana ist ein ganzjähriges Reiseziel. Während der Regenzeit im Sommer von November bis März verwandeln sich einige Wege in Schlammpisten, die schwer zu befahren sind. Die Temperaturen im Sommer erreichen bis zu 40°C.

Die ideale Reisezeit für Tierbeobachtungen sind die Wintermonate von Mai bis Oktober. Die immer karger werdende Vegetation ermöglicht dann ideale Voraussetzungen für fantastische Safari-Erlebnisse. Jedoch herrschen speziell in der Kalahari starke Temperaturschwankungen. Während es tagsüber bis zu 30°C warm wird, fällt das Thermometer nachts auf unter 10°C.

Allgemeine Reise Anfrage

Karte Botswana

Botswana Karte

Wichtige Landesinformationen

 

 

  • Einreisebestimmungen Botswana
  • Reisewetter Botswana
  • Länderbroschüren