Mein. Dein. Afrika.
Kenia Urlaub und Safari

Forest Camp - Maasai Mara Naturpark

Forest Camp - Maasai Mara Naturpark

Das Forest Camp (ehemals Richard Camp) ist eines der zwei Camps, die zu "Richard´s Camps" gehören. Es wurde im Jahr 1980 in der Ol Choro Conservancy im Nord-Westen der Maasai Mara von der Familie Roberts als Wohnhaus gebaut.

Im Jahr 2000 übernahm Richard Roberts das Haus und erweiterte es zu einem Zeltcamp, das den echten afrikanischen Safari-Stil mit modernen Annehmlichkeiten verbindet.

Jedes der 8 individuell eingerichteten Zelte verfügt über ein eigenes Bad mit Warmwasserdusche und ist entweder mit Einzel- oder Doppelbetten sowie Zustellbetten für Familien ausgestattet.
Eine Solaranlage sorgt 24 Stunden am Tag für Energie.
Vom Camp überblickt man die Mara Ebenen und ganz in der Nähe hat ein Leopard sein Revier. Raubkatzen, Giraffen und andere Wildtiere kommmen regelmäßig in die Nähe des Camps und Flusspferde grasen des nachts auf dem Gelände. Tierbeobachtungen sind also garantiert!
Die Mahlzeiten werden im Camp im Freien eingenommen. Sollte es doch mal regnen - was nur selten der Fall ist - oder der Abend zu kühl sein, werden die Mahlzeiten ins Esszimmer mit offenem Kamin verlegt.