Mein. Dein. Afrika.
Sambia Reisen - Leopard

THINGS TO DO in Sambia

GruppenreisenFlugsafaris & SpecialsUnterkünfte

Sambia bietet Ihnen hervorragende Möglichkeiten für Safaris – zu Fuß oder mit dem Pirschfahrzeug. Aber auch sonst hält das Land vielfältige Aktivitäten für Sie bereit. Machen Sie sich doch einmal in Begleitung eines erfahrenen Guides auf Spurensuche nach dem von Aussterben bedrohten Breitmaulnashorn. Oder seien Sie besonders wagemutig und nehmen ein Bad im „Devil´s Pool“.
Gemütlicher geht es bei einer Fahrt im Royal Livingstone Express zu, einem nostalgischen mit Dampf betriebenen Zug. Einzigartige Ausblicke genießen Sie während einer Kanufahrt, bei der Sie die landschaftliche Schönheit und Ruhe des Sambesi erleben.

Nashorn-Tracking im Mosi-oa-Tunya Nationalpark

Auf der sambischen Seite des Sambesi befindet sich der Mosi-oa-Tunya Nationalpark und bietet in unmittelbarer Nähe zu den majestätischen Victoria-Wasserfällen die Möglichkeit, unvergessliche Tierbegegnungen zu erleben. Er ist Heimat für Büffel, Zebras, Giraffen, Antilopen und auch für das vom Aussterben bedrohte Breitmaulnashorn. In Begleitung erfahrener Safari-Guides können Sie sich auf Spurensuche dieser wunderbaren Tiere machen. Per 4x4 Fahrzeug fahren Sie in die Gegend, in der sich die Tiere aufhalten, und nähern sich den Rest des Weges zu Fuß, die wohl intensivste Erfahrung, die man im Busch machen kann und ein Erlebnis, das Sie nie vergessen werden. Die Wanderung dauert etwa zwei Stunden und beinhaltet auch ein kleines Picknick sowie die Transfers ab Livingstone.

Nashörner in Sambia
Nashorn-Huf

Ein Bad im Devil’s Pool

Das „Bad des Teufels“, so nennt man ein natürliches Becken in der Nähe von Livingston Island direkt an der Fallkante der mächtigen Victoria-Wasserfälle. Zwischen Mitte August und Mitte Januar kann man sich dieses einmalige Abenteuer gönnen, jedoch immer abhängig vom aktuellen Wasserstand des Sambesis. Vom Royal Livingstone werden Sie per Boot nach Livingston Island gebracht und unternehmen einen kleinen Spaziergang über die Insel. Von hier geht es dann in Begleitung eines erfahrenen Guides watend und schwimmend durch das Wasser hinein in den wohl spektakulärsten Infinity Pool der Welt. Der Blick von der Fallkante die Victoriafälle hinab ist absolut atemberaubend und wird sicher eines der unvergesslichsten Erlebnisse Ihrer Reise, von dem Sie noch lange berichten können.

Devil´s Pool  - Victoriafälle
Devil´s Pool - Blick in den Abgrund

Safari im Royal Livingstone Express

Tauchen Sie einmal ein in die Vergangenheit und lassen Sie sich bei einer Fahrt im nostalgischen, mit Dampf betriebenen Royal Livingstone Express vom Entdeckergeist einstiger Abenteurer anstecken. Von Livingstone geht es über die historische Victoria Falls Brücke und Sie haben einen traumhaften Ausblick auf die Victoria-Wasserfälle bei Sonnenuntergang. Das von üppigem Regenwald bewachsene Ufer bietet einen wunderbaren Kontrast zur aufsteigenden Gischt der Wasserfälle. Jede Jahreszeit hat hier ihren ganz eigenen Charme und bringt unvergessliche Momente mit sich. Sie genießen ein exzellentes 5-Gänge-Menü zum Abendessen in dieser einzigartigen Umgebung, bevor Sie per Transfer wieder zu Ihrem Hotel zurückgebracht werden. Der Ausflug dauert insgesamt ca. 4–5 Stunden.

Royal Livingstone Express
Royal Livingstone Express - Brücke über den Sambesi

Im Kanu auf dem Sambesi

Die wohl schönste Art, die Ruhe und Schönheit und die Tierwelt Sambias zu entdecken, ist bei einer Kanufahrt auf dem Sambesi oberhalb der Victoria-Wasserfälle. Sie gleiten nahezu lautlos durch die schmalen Kanäle und über den mächtigen Sambesi, dem wohl schönsten Fluss Afrikas. Sie paddeln vorbei an Elefanten oder beobachten Flusspferde. Vor allem entlang des Zambezi und Mosi-oa-Tunya Nationalparks können Sie am Ufer auch andere verschiedene Wildtierarten entdecken. Die Region ist Heimat einer vielfältigen Vogelwelt und so sehen Sie immer wieder Vögel zwischen den Bäumen und über den Fluss fliegen und werden von ihrem Gesang begleitet. Zwischendurch können Sie Pausen einlegen, um die Eindrücke in sich aufzunehmen. Die Touren werden sowohl als Halbtages- als auch als Ganztagestouren angeboten.

Kanutour auf dem Sambesi
Kanufahrt mit Elefant auf dem Sambesi