Mein. Dein. Afrika.

THINGS TO DO in Südafrika

GruppenreisenSelbstfahrerZugreisenPrivat geführtFlugsafaris Fly-InFamilienreisenUnterkünfte

Südafrika bietet Ihnen ein Vielzahl an Aktivitäten zu Lande, zu Wasser und in der Luft - hier ist wirklich für jeden Geschmack etwas dabei! Sie gehören zu den echten Abenteurern? Dann tauchen Sie doch mit einem Käfig hinab zu dem Haien, die sich Südafrikas Gewässern tummeln oder schwingen Sie sich während einer Canopy Tour in luftigen Höhen von Baumwipfel zu Baumwipfel! Sie wollten schon immer einmal Walen ganz nah kommen? Dann ist eine Walbeobachtungstour ein unbedingtes Muss. Absolute Genießer kommen dabei bei einem Ausflug mit dem Weinzug auf Ihre Kosten.

Käfigtauchen mit Haien

In der Nähe der Welthauptstadt des “Weißen Hais“, wie sich das ehemalige Fischerdorf Gaansbai nennt, kommen Abenteuerlustige besonders auf ihre Kosten. Im Hafen von Kleinbaai befinden sich mehrere Veranstalter, die Käfigtauchgänge zu den Haien anbieten. Nur zweieinhalb Stunden mit dem Auto von Kapstadt entfernt, können die gefährlichen Raubfische von einem Käfig aus unter Wasser in ihrem natürlichen Lebensraum erlebt werden.
Die Haie tummeln sich vor allem während der Sommermonate vor der Insel Dyer Island, wo zu dieser Zeit ein großes Nahrungsangebot für die Haie herrscht. Andere Haiarten, wie z.B. den Schwarzhai oder den Tigerhai, sind in den wärmeren Gewässern vor KwaZulu-Natal zu finden. Auch hier besteht die Möglichkeit, die Meeresräuber aus nächster Nähe zu erleben.
Ein Adrenalinkick der Extraklasse!

Haifischtauchen Südafrika
Haifischetauchen - Hai am Käfig

Walbeobachtung

Jedes Jahr siedeln hunderte Wale aus den antarktischen Gewässern an die südafrikanische Küste über, um hier ihre Jungen zur Welt zu bringen. Zwischen Juni und November können die Ozeanriesen vor allem an den Küsten von Hermanus am Westkap oder im Fischerdörfchen St. Lucia an der Ostküste Südafrikas beobachtet werden. Nicht selten sind die Wale auch von der Küste und den Stränden aus gut zu sehen.
Entlang der Küste gibt es Klippenpfade, die einen exzellenten Blick auf die Tiere ermöglichen. Wer den Tieren jedoch aus nächster Nähe begegnen möchte, sollte sich auf eine Bootstour in die Buchten begeben, die etliche Betreiber anbieten.
Die Boote fahren sehr nah an die Wale heran und oft kann beobachtet werden, wie die Tiere miteinander spielen und kommunizieren.

Walbeobachtung Südafrika
Wal in Südafrika

Canopy Touren

Eine Möglichkeit, atemberaubende Aussicht, Naturspektakel und Nervenkitzel miteinander zu verbinden, bieten die sogenannten Canopy Touren. Hierbei handelt es sich um Seilrutschen: ein Stahlkabel ist zwischen zwei Plattformen gespannt und man kann von einem Ende zum anderen rutschen und dabei riesige Bäume, Schluchten, Berge oder Wasserfälle aus nächster Nähe betrachten. Eine ausgezeichnete Möglichkeit, Südafrikas Landschaft aus einer völlig anderen Perspektive kennenzulernen und das landesweit: In Kapstadts Umgebung, in den Wäldern der Drakensberge, im Regenwald von Tsitsikamma oder in Magoebaskloof in der Nähe des Kruger Parks können spektakuläre Canopy Touren gebucht werden und sind garantiert ein einzigartiges Erlebnis für die ganze Familie!

Canopy Tours Südafrika
Canopy Tours - Sicherung

Der Weinzug in Franschhoek

Malerische Weinanbaugebiete, atemberaubende Landschaft, weltklasse Küche und erstklassige Weine: Die Franschhoek Wine Tram ist eine Kombination aus Tram und Tram-Bus und ermöglicht, das Franschhoek Valley auf eine besondere Art kennenzulernen. Als „Hop-On-Hop-Off“-Tour buchbar, ermöglicht den Passagieren die einzelnen Stationen eigenständig zu besuchen und Weinproben, Weinkeller-Touren oder einfache Spaziergänge entlang der Weingüter in eigenem Tempo durchzuführen. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Möglichkeiten, sich zum Mittag oder Abendbrot zu stärken und dabei die erstklassige südafrikanische Küche kennenzulernen.

Weinzug in Südafrika
Weinbus Südafrika

Südafrika bietet darüber hinaus viele weitere Sehenswürdigkeiten und Ausflüge, die Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis machen, wie Bootstouren in St. Lucia, Wanderrouten mit einmaligem Ausblick, die Fahrt mit der Seilbahn zum Tafelberg oder Hubschrauberrundflüge. Der Besuch von Robben Island, der einstigen Gefängnisinsel, auf der Nelson Mandela inhaftiert war, oder einer Township geben darüber hinaus Einblicke in Südafrikas Politikgeschichte.