Giraffe

Fair Trade Tourism - Nachhaltiges Reisen in Afrika

Fair Reisen in Afrika

Afrika ist für viele ein wahres Traumziel – einzigartige Landschaften, eine traumhafte Tierwelt und herzliche Menschen – wer einmal in Afrika war, den lässt das Afrika-Reisefieber nicht mehr los. Wir wissen, wovon wir reden…

Aber wie sieht es mit dem nachhaltigen Reisen in Afrika aus?

Fair Trade Tourism (FTTS) ist eine südafrikanische Organisation, die, 2003 gegründet, in unterschiedlichen afrikanischen Ländern Tourismusangebote nach strengen Fair Trade-Kriterien prüft und entsprechend zertifiziert. Auch ganze Fair Trade-Reisen erhalten das begehrte Siegel des Fair Trade Tourism, wenn mindestens die Hälfte der gebuchten Unterkünfte als Fair Trade zertifiziert sind. Diese Reisen führen Afrika-Touristen durch die Länder Namibia, Botswana, Südafrika, Mosambik, Madagaskar, Tansania und Kenia.

Fair Reisen - Gemüseanbau in Grootbos

Die Kriterien von Fair Trade Tourism

Logo Fair Trade Tourism

Das Siegel der Organisation mag relativ unscheinbar aussehen, doch wer es trägt kann voller Stolz sagen, eine harte Prüfung bestanden zu haben. Denn die Qualitätskriterien sind durchaus streng.

Faire Löhne, gute Arbeitsbedingungen, Mitspracherecht der Mitarbeiter und deren soziale Absicherung, verantwortungsvolle Unternehmensführung auch in ethischen Aspekten und der respektvolle Umgang mit Menschenrechten, der Kultur und der Umwelt – wer sich all das auf die Fahne schreiben kann, hat sich die Zertifizierung auch wahrlich verdient!

Und natürlich ist es auch für uns Afrika-Reisende ein gutes Gefühl, zu wissen, dass unser Guide, der uns sein Land auf so eine informative und herzliche Weise näher gebracht hat, mit seinem Verdienst seine Familie ernähren sowie seine Kinder zur Schule schicken kann und ein gutes Leben hat – so wie wir.

Tja, und irgendwann sind wir wieder zu Hause, haben uns unseren Traum von Afrika erfüllt und träumen vielleicht schon von der nächsten Reise. Im besten Falle haben wir keine Spuren hinterlassen und Afrikas Natur ist das, was sie sein sollte: unberührt.
Denn auch die nächsten Generationen sollen Afrika noch mit unseren Augen sehen können….

Fair Reisen - Reiten in Grootbos

Übrigens sind auch wir als Reiseveranstalter von Fair Trade Tourism zertifiziert und unterstützen damit aktiv das verantwortungsvolle und nachhaltige Reisen. In einige Länder haben wir besondere Reisen für euch zusammen gestellt.

Weitere Informationen über Fair Trade Tourism findest du unter www.fairtrade.travel

Kommentare (0)

Schreibe den ersten Kommentar
Neuen Kommentar schreiben
Ja, ich möchte auch den monatlichen Afrika-Newsletter bestellen.

Wir beraten Sie zu Rundreisen und Safaris in Südafrika, Botswana, Namibia, Sambia, Simbabwe, Malawi, Tansania, Kenia, Uganda, Ruanda sowie Wellnessorte am Indischen Ozean, wie Afrika Urlaub auf Mauritius, Mosambik, Madagaskar, Seychellen und Sansibar. Buchen Sie eine Erlebnisreise mit uns...