Giraffe

Afrika Reise Blog - Urlaub mit Venter Tours

Geelwortelkoek - Südafrikanischer Karottenkuchen

Mohrrübenkuchen

Besonders zur Osterzeit immer ganz beliebt - der südafrikanische Geelwortelkoek, auf deutsch gelber Karottenkuchen. Schmeckt lecker, ist gesund und hält auch eine Weile.

Was Ihr braucht:

  • 4 Eier
  • 400g Zucker
  • 250 ml Öl
  • 325g Mehl (inkl. Backpulver)
  • ½ Teelöffel Natron
  • ½ Teelöffel Zimt
  • Prise Salz
  • 350g geschälte und geraspelte Karotten

    Für den Belag:
  • 90g weiche Butter o. Margarine
  • 450g Puderzucker
  • 200g Frischkäse natur
  • Tüte Vanillezucker
  • 50g Nüsse zum Dekorieren (Walnüsse o.ä.)
Mohrrübenkuchen

Und so geht´s:

  • Mixe Eier und Zucker
  • Öl langsam dazugeben und mixen
  • Mehl, Natron, Zimt und Salz dazugeben, alles zusammen mixen
  • Karotten unterrühren
  • In Kuchenform geben und bei 180 °C ca. 40 - 50 min backen
  • Rausnehmen und abkühlen
  • Für den Belag: Mixe Butter und Puderzucker
  • Frischkäse und Vanille zugeben und mixen bis alles weich und cremig ist
  • Verteile Belag über den Kuchen und dekoriere mit Nüssen
  • in Kühlschrank stellen 

Voilà und schon ist der Geelwortelkoek fertig. Guten Appetit!

Kommentare (0)

Schreibe den ersten Kommentar
Neuen Kommentar schreiben
Ja, ich möchte auch den monatlichen Afrika-Newsletter bestellen.

Wir beraten Sie zu Rundreisen und Safaris in Südafrika, Botswana, Namibia, Sambia, Simbabwe, Malawi, Tansania, Kenia, Uganda, Ruanda sowie Wellnessorte am Indischen Ozean, wie Afrika Urlaub auf Mauritius, Mosambik, Madagaskar, Seychellen und Sansibar. Buchen Sie eine Erlebnisreise mit uns...