Mein. Dein. Afrika.
Elefant im Okavango Delta in Botswana

12 Tage - Botswana Wilderness Safaris Fly-In

GruppenreisenSelbstfahrerFamilienreisenFlugsafaris Fly-In & SpecialsFotosafarisReitsafarisUnterkünfte

12 Tage – Botswana Wilderness Safaris Fly-In

Botswanas ganze Schönheit zeigt sich besonders aus der Vogelperspektive und so sind auf dieser exklusiven Flugsafari von Wilderness Safaris traumhafte Eindrücke garantiert. Sie übernachten jeweils drei Nächte in der Kalahari, im Okavango Delta und in Savute. Dabei können Sie verschiedene Camps in den unterschiedlichen Regionen kombinieren.

Feste UnterkunftKleinflugzeugEnglisch

Kategorie: Reisekategorie: ExclusivReisekategorie: ExclusivReisekategorie: ExclusivReisekategorie: ExclusivReisekategorie: Exclusiv
ab 9.350 €

exklusive Flug

unverbindliche Anfrage


WILDERNESS FLY-IN - Luxus Safari in Botswana

Eine der schönsten Arten Botswana zu bereisen, ist mit dem Kleinflugzeug. Wilderness Safaris bietet einige außergewöhnliche Camps in nahezu unberührter Natur an, welche zum Teil nur mit dem Kleinflugzeug erreichbar sind. Bei dieser 12-tägigen luxuriösen Flugsafari haben Sie die Möglichkeit, verschiedene Camps in unterschiedlichen Regionen zu kombinieren. Sie verbringen jeweils drei Nächte in der trockenen Zentralen Kalahari, im wasserreichen Okavango Delta und in der tierreichen Savute Region. Zum Abschluss bleiben Sie zwei Nächte im Mosi-oa-Tunya Nationalpark und erleben die sagenhaften Victoria-Wasserfälle. In den Parks unternehmen Sie Safaris im offenen Allradfahrzeug, zu Fuß, mit dem Motorboot oder dem Mokoro. Intensiver kann man Botswana kaum erleben.

­­­

1. bis 3. Tag – Central Kalahari Wildreservat

Von Maun fliegen Sie direkt in das Central Kalahari Wildreservat, dem ersten Ziel Ihrer unvergesslichen Reise. Am Rande einer weiten Grasebene in einem abgelegenen und unberührten Teil befindet sich das Kalahari Plains Camp. Die 8 komfortablen Zelte mit en-suite Badezimmer und „Sleep-Out“ Deck bieten Ihnen die Möglichkeit im Freien zu übernachten und den nächtlichen Sternenhimmel zu genießen. Durch die einzigartige Lage des Camps können Tierbeobachtungen das ganze Jahr über stattfinden. Vor allem der Sommer bietet den Gästen spektakuläre Jagdszenen von Löwen und Geparden. Pflanzenfresser wie Oryx, Springbock, Kuhantilope, Schopfantilope und Steinbock werden oft gesichtet. Zu den Aktivitäten zählen Fahrten mit dem Safarifahrzeug sowie Buschwanderungen, bei denen erfahrene Buschmänner dem Gast die Kultur und die Natur Afrikas näherbringen. (FI)

4. bis 6. Tag – Im Okavango Delta

Aus der Vogelperspektive genießen Sie die Aussicht während Ihres Fluges zum Okavango Delta. Im Herzen des Deltas gelegen, bietet das Jao Wildschutzgebiet Ihnen die ganze Palette der unterschiedlichen Lebensräume des Okavango. Hier liegt das Jacana Camp mit nur 5 im Meru-Stil auf erhöhten Plattformen erbauten Luxuszelten auf den Jao Sandbänken und bietet Ihnen einen traumhaften Blick auf die Lagune. Auf den Wasserwegen vor dem Camp haben Sie Zugang zu den weiten Flutebenen und der Steppe und somit zu einem wunderbaren Okavango-Erlebnis. Fußsafaris, Mokorofahrten und Pirschfahrten in offenen Allradfahrzeugen (wasserstandsabhängig) gewährleisten ein sehr intensives Naturerlebnis. (F, M, A)

7. bis 9. Tag – Linyanti Wildreservat

Die Region am Savute Kanal ist ein sehr artenreiches Wildschutzgebiet und bietet Ihnen zu jeder Jahreszeit unvergessliche Tiererlebnisse. Hier befinden sich die luxuriösen Zeltchalets des Savuti Camps. Mit gemütlichen Betten, Badezimmer, einem Loungebereich sowie einer privaten Veranda bieten sie Ihnen eine exklusive Bleibe mitten in der Natur. Genau wie das Hauptareal des Camps sind sie mit Blick auf den Kanal auf Holzdecks erbaut und so können Sie von hier die Tiere am Wasser beobachten. Auch während der Trockenzeit können Sie Korridor zwischen den Mopane-Wäldern und Savannen zahlreiche Wildtiere und Raubkatzen beobachten. Neben täglichen Pirschfahrten am Tag sind auch Safaris bei Nacht, Naturwanderungen sowie Bootsafaris möglich, sofern es der Wasserstand zulässt. Zwischen Ihren Safariaktivitäten steht ein Pool und eine Bibliothek für ein wenig Entspannung zur Verfügung. (FI)

10. & 11. Tag – Mosi-oa-Tunya Nationalpark

Vom Linyanti Wildreservat fliegen Sie im Kleinflugzeug nach Kasane und werden dann zum Toka Leya Camp im Westen des Mosi-oa-Tunya Nationalparks gefahren.
Am Ufer des Sambesi Flusses nur 12 km von den berühmten Victoria-Wasserfällen entfernt liegen die 12 geräumigen und geschmackvoll eingerichteten Zeltchalets mit en-suite Badezimmer zwischen aus Holz gebauten Wegen inmitten unberührter Natur.
Vom eigenen Deck aus blicken Sie auf den faszinierenden Fluss und mit ein wenig Glück beobachten Sie von hier aus am Wasser spielende Elefantenherden und viele Flusspferde und Krokodile.
Ausflüge zu den Victoriafällen, Pirschfahrten, Buschwanderungen, Vogelbeobachtungsfahrten und ein Besuch der eigenen Farm zur Erhaltung der lokalen Vegetation gehören zu den täglichen Aktivitäten. (FI)

12. Tag – Abreise

Aufregende Tage liegen hinter Ihnen und sicher werden Sie noch lange an die unterschiedlichen Eindrücke denken. Dennoch heißt es Abschied nehmen und so werden Sie von einem Fahrer zum Flughafen Livingstone gebracht und treten Ihre individuelle Heimreise an.

Reisedaten mit Preisen

Reise Code: BOFL12

Zeitraum Preis pro Person
01.06. – 31.10.20 12.175,– €
01.11. – 19.12.20 9.350,– €
20.12. – 05.01.21 10.955,– €
06.01. – 31.03.21 9.350,– €
01.04. – 30.04.21 10.090,– €
01.05. – 31.05.21 11.120,– €
01.06. – 31.10.21 12.850,– €
01.11. – 19.12.21 10.290,– €
20.12. – 05.01.22 11.390,– €

ggf. Zuschläge bei Saisonüberschneidungen
Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Unsere Leistungen für Sie:

  • Transfer mit dem Kleinflugzeug von Maun in das Central Kalahari Wildreservat
  • Transfer mit dem Kleinflugzeug zwischen den Camps Central Kalahari – Okavango Delta – Linyanti und Kasane
  • Transfer mit dem Fahrzeug von Kasane zum Toka Leya Camp und von dort zum Livingstone Flughafen
  • 11 Übernachtungen im Doppelzimmer in Zeltchalets mit en-suite Badezimmer
  • Täglich Vollpension inklusive lokaler Getränke (FI=fully inclusive)
  • Englischsprachige erfahrene Safariguides der Camps
  • Täglich Safariaktivitäten, wie Pirschfahrten, Buschwanderungen, Bootstouren, Mokoro- und Bootstouren
  • Alle Nationalparkgebühren

 

Hinweise:

  • Gerne vermitteln wir Ihnen Langstreckenflüge ab/bis Deutschland passend zu dieser Reise. 
    Mehr über unsere Partner für Ihren Flug nach Botswana erfahren Sie hier.
  • Diese Reise kann auch mit den gehobeneren Premier Camps von Wilderness Safaris zusammengestellt werden, Preis auf Anfrage.
  • Gewichtsbeschränkung: 20 kg in einer weichen Reisetasche.