Mein. Dein. Afrika.
Elefant im Okavango Delta in Botswana

07 Tage - Pangolin Fotosafari im Chobe Nationalpark

GruppenreisenSelbstfahrerFamilienreisenFlugsafaris Fly-In & SpecialsFotosafarisReitsafarisUnterkünfte

7 Tage - Pangolin Fotosafari im Chobe Nationalpark

Die Experten von Pangolin Photo Safaris nehmen Sie auf dieser 7-tägigen Fotosafari mit ins Herz des Chobe Nationalparks und führen Sie ganz nah heran an unvergessliche Motive mitten im Busch. Nicht nur für Profis, auch für Einsteiger ist diese Reise hervorragend geeignet, da Sie vor Ort eine komplette Fotoausrüstung gestellt bekommen und die neuesten Kenntnisse und Tricks im Bereich der Naturfotografie kennenlernen.

Feste Unterkunft und ZeltFeste Unterkunft und ZeltAllradfahrzeugEnglisch

Kategorie: Reisekategorie: ClassicReisekategorie: ClassicReisekategorie: ClassicReisekategorie: Classic
ab 2.195 €

exklusive Flug

unverbindliche Anfrage


Botswana bietet nicht nur einige der intensivsten Safarierlebnisse im Südlichen Afrika sondern zählt zu den besten Destinationen für Natur- und Tierfotografie weltweit. Die Experten von Pangolin Photo Safaris nehmen Sie auf dieser 7-tägigen Fotosafari mit ins Herz des Chobe Nationalparks und führen Sie ganz nah heran an unvergessliche Motive mitten im Busch. Nicht nur für Profis, auch für Einsteiger ist diese Reise hervorragend geeignet, da Sie vor Ort eine komplette Fotoausrüstung gestellt bekommen und die neuesten Kenntnisse und Tricks im Bereich der Naturfotografie kennenlernen.

1. Tag – Fahrt in die Wildnis

Am Flughafen Kasane werden Sie von einem erfahrenen Spezialisten von Pangolin Photo Safaris begrüßt, Ihrem Gastgeber und Reiseleiter für diese Reise. Gemeinsam machen Sie sich auf den Weg zu Ihrer Bleibe für die nächsten drei Nächte, dem Hausboot "The Pangolin Voyager", das auf der namibischen Seite des Flusses auf Sie wartet. Das Schiff verfügt über drei Decks und beherbergt vier Kabinen mit en-Suite Badezimmer, einen Lounge- und Restaurantbereich sowie ein Sonnendeck, das einen herrlichen Platz bietet, um den Tag ausklingen zu lassen. (FI)

2. und 3. Tag – Fotosafari intensiv

In den nächsten Tagen erkunden Sie die Natur entlang des Chobe River und starten früh morgens nach einem kleinen Snack mit dem Fotoboot auf eine erste Tour. Das Boot verfügt über 8 Sitzplätze in einer Reihe mit viel Beinfreiheit in alle Richtungen, sodass Sie beim Fotografieren den vollen 360° Radius nutzen können. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die neuesten Tricks und Fertigkeiten im Bereich der Natur- und Tierfotografie. Dabei werden auch die unterschiedlichen Lichtverhältnisse am Morgen und am Abend genutzt, um unvergessliche Momente im Bild festzuhalten. Zum Brunch kehren Sie zum Hausboot zurück und steuern das nächste Ziel an, vorbei an malerischer Kulisse, daher sollten Sie die Kamera in greifbarer Nähe behalten. Vor Sonnenuntergang geht es dann wieder mit dem Fotoboot hinaus, wo erneut einzigartige Motive auf Sie warten. (FI)

4. Tag – Fahrt zum Pangolin Chobe Hotel

Nach einem weiteren gemütlichen Brunch verlassen Sie das Schiff und fahren zum 2018 eröffneten Pangolin Chobe Hotel in Botswana. Es liegt auf einem Plateau mit Blick über den Chobe River und die Sumpfgebiete der Caprivi-Region Namibias nur wenige hundert Meter vom Eingang zum Chobe Nationalpark entfernt. Es verfügt über 14 klimatisierte Zimmer mit privatem Balkon und viel Platz für Ihre Fotoausrüstung und Laptop sowie einen Swimmingpool und eine Editing Suite für die Nachbereitung Ihrer Fotos.

Pangolin Fotosafari - Safarifahrzeug
Pangolin Fotosafari - Zeltcamp
Pangolin Fotosafari - Zelt von innen
Pangolin Fotosafari - Zelt mit Essbereich

5. und 6. Tag - Safari zu Land und zu Wasser

Der Chobe Nationalpark bietet vielseitige Safarimöglichkeiten, die unterschiedlichste Fototechniken erfordern. In den nächsten Tagen unternehmen Sie tägliche Pirschfahrten sowie erneute Bootsafaris in noch nicht besuchte Regionen des Parks und können bereits bekannte oder neu erlernte Techniken verfeinern und festigen. Da der Mensch im Chobe Nationalpark keine Bedrohung für die Tiere darstellt, verhalten Sie sich erfahrungsgemäß sehr entspannt und geben daher ausgezeichnete Motive für Ihre Bilder ab. Die Mittagszeit verbringen Sie im Hotel, können am Pool entspannen oder schon erste Fotonachbearbeitung vornehmen, bei der Ihr Foto-Guide gerne hilft. Bitte beachten Sie, dass es nur begrenzten Zugang zu Computern gibt, daher empfehlen wir die Mitnahme eines eigenen Laptops. Am Abend trifft man sich am Lagerfeuer, wo Sie sich mit anderen Fotografen austauschen und anschließend ein köstliches Essen genießen, das so oft es geht im Freien unter dem Sternenhimmel Botswanas serviert wird. (FI)

7. Tag – Auf Wiedersehen, Botswana!

Nach diesen intensiven Tagen inmitten der traumhaften Natur Botswanas heißt es heute Abschied nehmen. Per Transfer werden Sie zum Flughafen Kasane gebracht und treten Ihre individuelle Heim- oder Weiterreise an. (F)

Pangolin Fotosafari - Bootsafari mit Elefant
Pangolin Chobe Hotel
Pangolin Chobe Hotel Pool
Pangolin Fotosafari - Bootsfahrt im Sonnenuntergang

Pangolin Photo Safaris 

Aus einer Idee heraus, die am Lagerfeuer im Busch Südafrikas geboren wurde, gründeten Gerhard „Guts“ Swanepoel, ein preisgekrönter Tierfotograf, und Toby Jermyn, der sich anfangs eher als „semi-kompetenter Schnappschuss-Fotograf“ bezeichnete, das Unternehmen Pangolin Photo Safaris. Beide verband schon immer die Liebe zum Afrikanischen Busch und der Wunsch, diese mit anderen Reisenden zu teilen. Vor allem auch mit jenen, die Anfänger im Bereich der Naturfotografie sind und vielleicht noch nicht über eine professionelle Ausrüstung verfügen.
Außerdem wollten Sie jedem Fotografen genug Zeit geben, eine Region oder eine Landschaft an unterschiedlichen Tagen zu unterschiedlichen Licht- und Wetterverhältnissen zu fotografieren, und nicht ständig den Ort wechseln zu müssen. Daraus entstand die Idee des eigenen Camps, eines eigenen Safari-Bootes und später eines eigenen Hotels. Mittlerweile werden verschiedene Touren angeboten, von der 7-Tage Einsteigertour in den Chobe Nationalpark über 10-tägige Workshops im Chobe und dem Okavango Delta, bis hin zum Privatcharter des Hausbootes Pangolin Voyager und mehrwöchigen maßgeschneiderten Reisen durch Botswana, Zimbabwe und Südafrika.  
 

Reise Code: BOPABOC

Reisepreis pro Person

  DZ EZ-Zuschlag
09.03. – 15.03.21 2.195,– € 850,– €
18.05. – 24.05.21 2.995,– € 1.350,– €
22.06. – 28.06.21 2.995,– € 1.350,– €
11.07. – 17.07.21 2.995,– € 1.350,– €
25.08. – 31.08.21 2.995,– € 1.350,– €
07.10. – 13.10.21 2.995,– € 1.350,– €
14.11. – 20.11.21 2.195,– € 850,– €

Gerne vermitteln wir Ihnen die internationalen Flüge passend zu dieser Reise.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Kleingruppen- Fotosafari mit maximal 8 Teilnehmern
  • Garantierte Durchführung jedes Termins
  • Geeignet für Einsteiger und Fortgeschrittene
  • Transfers ab/bis Kasane Flughafen
  • Begleitung durch einen erfahrenen englischsprechenden Fotosafari-Spezialisten
  • 3 Übernachtungen in Doppelkabinen auf dem Hausboot „The Pangolin Voyager“
  • 3 Übernachtungen im Doppelzimmer im Pangolin Chobe Hotel
  • Täglich Vollpension inklusive aller Getränke (FI)
  • Täglich zwei Safariaktivitäten (Pirschfahrten im Toyota Landcruiser oder Bootsafari)
  • Fotoausrüstung bestehend aus Kamera, Linsen und Speicherkarten
  • Tägliche Nachbearbeitung der Fotos mit Ihrem Fotosafari-Spezialisten (eigener Laptop erforderlich)
  • Nationalparkgebühren