Mein. Dein. Afrika.
Botswana Reisen

Safari-Special mit Caspar Venter

Gruppenreisen Selbstfahrer Familienreisen Flugsafaris Fly-In & Specials Fotosafaris Reitsafaris Unterkünfte 

Safari-Special mit Caspar Venter

Erleben Sie mit Caspar Venter diese besondere Botswana-Reise mit einem Hauch von Abenteuer. Sie besuchen das Moremi Game Reserve, das Khwai Naturschutzgebiet und das exklusive Camp Okavango.

Kategorie:
ab 4.995 €

exklusive Flug

unverbindliche Anfrage


1. Tag – Ankunft in Maun

Am Flughafen Maun werden Sie von Ihrem Safari-Guide begrüßt und fahren zur Thamalakane River Lodge. Inmitten eines üppigen Gartens am gleichnamigen Fluss gelegen steigt die Vorfreude auf die nächsten Tage. 

2. Tag: Von Maun ins Delta

Nach dem Frühstück reisen Sie in das Okavango Delta. Ihr Weg führt Sie zunächst durch das Moremi Game Reserve bis hin zum Khwai Naturschutzgebiet. In einem extra errichteten privaten Safari-Camp am Khwai River verbringen Sie die nächsten 4 Nächte.

Safari-Zelt von außen

3. bis 5. Tag: Im Khwai Naturschutzgebiet und Moremi Game Reserve

Das Khwai Naturschutzgebiet grenzt an das Moremi Game Reserve und die Tiere durchstreifen diese beiden Gebiete im ständigen Wechsel. Bei Ihren täglichen Pirschfahrten am Morgen und Nachmittag folgen Sie der Fährte der hier lebenden Raubtiere, wie Löwe, Leopard, Gepard, Wildhund und Hyäne und können sicher einige außergewöhnliche Momente mit Ihrer Kamera einfangen. Auch bei Nacht haben Sie hier die Möglichkeit, auf Pirschfahrt zu gehen und erleben den Busch dann in völlig anderem Licht.

Springbok im Moremi Game Reserve
Wildhunde
Löwe im Moremi Game Reserve

6. Tag: Flug ins Okavango Delta

Per Kleinflugzeug geht es heute ins Herz des Okavango Deltas, dem größten Binnendelta der Welt. Schon der Flug eröffnet Ihnen fantastische Ausblicke aus der Vogelperspektive auf die zahlreichen Kanäle und Seitenarme des Deltas, ein traumhaftes Fotomotiv. Ihr Camp für die nächsten Tage liegt wie ein gut behüteter Schatz idyllisch auf der abgeschiedenen Insel Nxaragha umgeben von den ganzjährig wasserführenden Kanäle des Okavango Deltas und ist somit der perfekte Ausgangsort für Ihre bevorstehenden Erlebnisse. Die offene Bauweise der insgesamt 12 Zelt-Suiten des Camp Okavango  fängt die Natur des Deltas perfekt ein und trägt zur intensiven Safari-Erfahrung bei. (F, M, A)

Camp Okavango
Camp Okavango Suite
Pool vom Camp Okavango

7. Tag: Das Okavango Delta

Das Okavango Delta ist eines der einzigartigsten Ökosysteme weltweit und beheimatet eine außergewöhnliche Artenvielfalt an Vögeln und Wildtieren, nicht zuletzt aufgrund seiner ganzjährig wasserführenden Kanäle und der üppigen Vegetation. Die nächsten Tage entdecken Sie bei verschiedenen privaten Aktivitäten des Camps zu Fuß, per Boot oder Mokoro die Faszination dieser Region. Mit etwas Glück bekommen Sie auch die Sitatunga Antilope (Wasserkudu), den Afrikanischen Fischadler oder die Pel-Fischeule (Bindenfischeule) vor die Linse. (F, M, A)

Nachtreiher
Bienenfresser
Sattelstorch

8. Tag: Zurück nach Maun

Je nach Flugzeit können Sie den Morgen noch einmal für eine weitere Pirsch nutzen und ein paar letzte Erinnerungen mit Ihrer Kamera einfangen, bevor Sie per Kleinflugzeug nach Maun zurück fliegen und von hier Ihren individuellen Heimflug antreten. (F)

Neben den bewegten Bildern finden Sie in unserer Galerie ein paar unvergessliche Eindrücke von unserer Tour im November 2016.

Reise Code: BOSRCV8

 

13.–20. November 2017                 4.995,– € p.P.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Kleingruppenreise mit maximal 8 Teilnehmern
    Durchführungsgarantie ab 6 Teilnehmern
    Informationen zur Teilnehmerzahl finden Sie hier
  • Begleitung der Reise durch Caspar Venter
  • 1 Nacht in der Thamalakane River Lodge in Maun
  • 4 Nächte im privaten gut ausgestatteten Zeltcamp im Khwai Naturschutzgebiet
  • 2 Nächte im Camp Okavango im Okavango Delta
  • Professionelle englischsprechende Reiseleitung während der gesamten Reise
  • Safarikoch und Camp-Assistent sowie Versorgungsfahrzeug während des mobilen Campings
  • Pirschfahrten und Transfer-Fahrten in speziellen Safarifahrzeugen
  • Exklusives Camping im Khwai Naturschutzgebiet
  • Bootsfahrt und Fahrt im Mokoro sowie Naturwanderung im Okavango Delta
  • Alle Eintrittsgelder und Nationalparkgebühre
  • Halbpension in Thamalakane, Vollpension inklusive lokaler Getränke während der Zeit im Zeltcamp und im Camp Okavango
  • Reiseversicherung
  • Internationale Flüge (können gern durch uns gebucht werden)
  • Hygieneartikel
  • Trinkgelder
  • Optionale Safarierweiterungen
  • Getränke in der Lodge in Maun sowie alle spezielle Getränke