Mein. Dein. Afrika.
Elefant im Okavango Delta in Botswana

11 Tage - FISH EAGLE - Camping-Safari

GruppenreisenSelbstfahrerFamilienreisenFlugsafaris Fly-In & SpecialsFotosafarisReitsafarisUnterkünfte

11 Tage – FISH EAGLE – Camping-Safari

Erleben Sie auf Semi-Participation Camping-Safari in kleiner Gruppe rund um das Okavango Delta. Ob bei einer Mokoro-Exkursion, eine Motorbootfahrt im Delta, eine Flussfahrt auf dem Chobe oder ein Besuch der Victoriafälle - diese Reise hält Einiges für Sie bereit!

Unterkunft im ZeltAllradfahrzeugDeutsch + Englisch

Kategorie: Reisekategorie: BudgetReisekategorie: BudgetReisekategorie: Budget
ab 1.755 €

exklusive Flug

unverbindliche Anfrage


FISH EAGLE - Kleingruppen-Camping-Safari

Semi-Participation Camping-Safari in kleiner Gruppe rund um das Okavango Delta.

 

Auf dieser Camping-Safari besuchen Sie die wildreichsten Regionen Botswanas und Simbabwe. Rund um das Okavango Delta erleben Sie Höhepunkte wie eine Mokoro-Exkursion im Delta, den Chobe National Park, das Moremi Game Reserve und die Regionen Savuti und Khwai. Die Reise beginnt in Maun (Botswana) und endet in Victoria Falls (Simbabwe), so dass ein optionaler Besuch der Victoriafälle möglich ist. Die Safari wird in einem offenen 4x4 Geländefahrzeug mit maximal 12 Teilnehmern durchgeführt. Die Übernachtungen erfolgt in Zelten auf privaten oder wilden Zeltplätzen. Alle Touren erfolgen mit einem englischsprachigen Reiseleiter und an ausgewählten Termin mit zusätzlicher deutschen Übersetzung.

1. Tag – Aufbruch ins Okavango Delta

Die Safari beginnt um 07:30 Uhr in Maun, wo Sie sich mit Ihrem Guide treffen. Erste Station Ihres Abenteuers ist die südliche Spitze des Okavango Deltas, einer wahrhaft paradiesischen Ecke. Nachdem Sie das Grenzgebiet des Delta erreicht haben, werden Sie von unseren einheimischen Mokoro-Fahrern (Polern) mit Ihren traditionellen Einbaumbooten begrüßt.
Auf der angenehmen, ruhigen Fahrt, welche Sie tiefer ins Delta bringt, entlang der von Gräsern gesäumten Wasserwege und Flutebenen, haben Sie die Möglichkeit diese einmalige Landschaft uneingeschränkt genießen zu können. Sie werden zwei Tage damit verbringen, diese wunderschöne Gegend auf Mokorofahrten und geführten Wanderungen auf den Inseln des Okavango Deltas zu erkunden. Wildes Campen mit Buschtoilette und Buschdusche für 2 Nächte auf einer Insel. (M, A)
Maun – Okavango Delta: 60 km, ca. 1,5 - 2 h

WICHTIG: Sie werden Ihr Hauptgepäck im Anhänger lassen und nur ein kleines Gepäck (Rucksack, Handgepäck) mit Dingen, die Sie für die nächsten 2 Tage auf der Insel benötigen, mitnehmen. Die Fahrt vom Festland erfolgt in traditionellen Einbaumbooten (Mekoro), welche kein größeres Reisegepäck zulassen. Ihr Hauptgepäck ist sicher im Fahrzeug verstaut und befindet sich auf einem abgesicherten Gelände während Sie sich auf der Insel befinden.

2. Tag – Okavango Delta, Camping

Den ganzen Tag erleben Sie die Wasserwege des Naturwunders Okavango Delta bei Mokorofahrten und erkunden die Inseln bei Naturwanderungen zu Fuß. (F, M, A)

3. Tag – Weiter zum Moremi Game Reserve

An diesem Tag machen Sie sich auf den Weg in die etwas trockeneren Gebiete des Deltas und campen außerhalb des Moremi Game Reserve. (F, M, A)
50 km, ca. 1,5 - 2 h

4. Tag – Moremi Game Reserve (3rd Bridge / Xakanaxa Gebiet)

Früh am Morgen des 4. Tages, werden Sie das Moremi Game Reserve, das als eines der besten Wildbeobachtungsgebiete Botswanas gilt, durchqueren. Moremi bietet sowohl Sumpf- als auch Trockenzonen. Die nächsten drei Tage werden Sie die für ihren enormen Wild- und Vogelreichtum bekannte Region erforschen und die Schönheit und Stille der Natur auf sich wirken lassen können. Pirschfahrten am frühen Morgen bei Sonnenaufgang und am späten Nachmittag bis Sonnenuntergang machen die Tage im Moremi Game Reserve zu einem unvergesslichen Erlebnis. Nach den morgendlichen Pirschfahrten kehren Sie fürs Mittagessen und eine Siesta zurück ins Camp.
Am 6.Tag werden Sie den Campingplatz wechseln, um eine andere Gegend des facettenreichen Naturgebiets zu erforschen. Die privaten Campingplätze befinden sich mitten im Busch, mit Buschtoilette und Buschdusche. (F, M, A)
80 km, ca. 3 - 4 h (Transfer und Pirschfahrt)

5. Tag – Moremi Game Reserve (3rd Bridge / Xakanaxa Gebiet)

Heute erkunden Sie den ganzen Tag bei Pirschfahrten das Gebiet um 3rd Bridge / Xakanaxa im Moremi Game Reserve. (F, M, A)

6. Tag – Nord-Ost Moremi Game Reserve / Khwai Konzession

Transfer- und Pirschfahrt vom westlichen Moremi Game Reserve in das Gebiet des Khwai-Rivers. Im Anschluss erkunden Sie das Khwai Konzessionsgebiet bei weiteren Pirschfahrten. (F, M, A)

7. Tag – Südlicher Chobe Nationalpark (Savuti)

Der Chobe Nationalpark mit seiner abwechslungsreichen und atemberaubenden Landschaft wird Ihr nächstes Ziel sein. Auf der Suche nach Wildtieren werden Sie die Trockengebiete von Savuti durchqueren, wo Elefantenbullen die Landschaft dominieren. Der private Campingplatz liegt mitten im Busch, mit Buschtoilette und Buschdusche. (F, M, A)
Khwai - Savuti: 120 km, 7 - 8 h (Transfer und Pirschfahrt)

8. Tag – Nördlicher Chobe Nationalpark (Floodplains)

Ihre Reise führt Sie weiter nach Norden zum Chobe River, wo wir entlang des Flussufers auf Pirschfahrt gehen werden und dabei den Rufen des majestätischen Schreiseeadlers lauschen. (F, M, A)
Savuti – Chobe Fluss: 170 km, 5 - 6 h (Transfer und Pirschfahrt)

9. Tag – Nördlicher Chobe Nationalpark (Floodplains)

Ganztägige Pirschfahrten um das Gebiet entlang des Chobe Rivers im nördlichen Chobe Nationalpark zu erkunden. (F, M, A)

10. Tag – Victoria Falls / Zimbabwe

Nach einer kurzen Fahrt erreichen Sie Victoria Falls, das auf der simbabwischen Seite der Victoriafälle liegt. Hier verbringen Sie die Nacht in einer komfortablen Lodge. Am Nachmittag haben Sie Freizeit und können die Wasserfälle besuchen und Souvenirs kaufen. (F, M)
Chobe River – Victoria Falls, Zimbabwe: 100 km, 2 - 3 h (inkl. Grenzübergang)

11. Tag – Ender der Safari

Die Safari endet nach dem Frühstück in der Lodge. Entweder erfolgt einer optionaler Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug oder ein individuelles Anschlussprogramm beginnt. Der Aufenthalt in Victoria Falls kann auch verlängert werden, um die berühmten Wasserfällen intensiver zu erleben und weitere Aktivitäten wie Wildwasser-Rafting in der Sambesi-Schlucht, Kanufahren auf dem oberen Sambesi und Helikopter-Rundflüge über die Fälle zu unternehmen. (F)

Hinweis zur Anreise:

Da die Safari am ersten Tag um 07:30 Uhr beginnt, ist eine zusätzliche Vorübernachtung in Maun erforderlich. Neben möglicher Einkäufe für die Safari können Sie am Ankunftstag an einen optionalen Rundflug teilnehmen, welcher Sie das Okavango Delta auf eine spektakuläre Art und Weise erleben lässt. Sie haben die Wahl zwischen einem 30-minütigen Helikopter-Rundflug mit offenen Türen, was eine atemberaubende Aussicht ermöglicht! Oder Sie können sich alternativ für einen 45-minütigen Rundflug mit einem Kleinflugzeug entscheiden. Während der Flüge ist es sogar möglich, große Herden von Wildtieren zu erspähen, wie Elefanten, Giraffen oder Büffel.

Semi-Participation:

Ein wichtiger Bestandteil dieser Safari ist das Mitmachen. Gepäck und Ausrüstung einladen am Morgen, aufräumen helfen, Hilfe beim Auf- und Abbau der Zelte – das alles gehört zum Abenteuer dazu! Wenn jeder seinen kleinen Beitrag zum Gelingen leistet, gestaltet sich der Ablauf der Reise reibungslos. Die Reiseleiter bereiten alle Mahlzeiten selbst zu und sind auch für alle weiteren organisatorischen Pflichten verantwortlich. Teamgeist macht Spaß! Die Mahlzeiten werden am Fahrzeug zubereitet und unter freiem Sternenhimmel eingenommen.

Auf dieser Reise sind Sie besonders ökologisch unterwegs. Die Fahrzeuge sind mit einem speziellen Wasserfiltersystem ausgestattet, das Ihnen eine völlig unabhängige Wasserversorgung ohne jeglichen Plastikmüll ermöglicht.

Reise Code: BOBWA15

Termine / Preise 2021:

13.01. – 23.01.2021 Englischsprachig 1.755,– €
10.02. – 20.02.2021 Englischsprachig 1.755,– €
24.02. – 06.03.2021 Englischsprachig 1.755,– €
10.03. – 20.03.2021 Englischsprachig 1.755,– €
24.03. – 03.04.2021 Englischsprachig 1.755,– €
31.03. – 10.04.2021 Deutsche Übersetzung 1.755,– €
07.04. – 17.04.2021 Englischsprachig 1.755,– €
14.04. – 24.04.2021 Deutsche Übersetzung 1.755,– €
21.04. – 01.05.2021 Englischsprachig 1.755,– €
28.04. – 08.05.2021 Deutsche Übersetzung 1.755,– €
05.05. – 15.05.2021 Englischsprachig 1.755,– €
12.05. – 22.05.2021 Deutsche Übersetzung 1.755,– €
19.05. – 29.05.2021 Englischsprachig 1.755,– €
02.06. – 12.06.2021 Deutsche Übersetzung 1.755,– €
09.06. – 19.06.2021 Englischsprachig 1.755,– €
16.06. – 26.06.2021 Deutsche Übersetzung 1.755,– €
23.06. – 03.07.2021 Englischsprachig 1.755,– €
30.06. – 10.07.2021 Deutsche Übersetzung 1.870,– €
07.07. – 17.07.2021 Englischsprachig 1.870,– €
14.07. – 24.07.2021 Deutsche Übersetzung 1.870,– €
21.07. – 31.07.2021 Englischsprachig 1.870,– €
28.07. – 07.08.2021 Deutsche Übersetzung 1.870,– €
04.08. – 14.08.2021 Englischsprachig 1.870,– €
11.08. – 21.08.2021 Deutsche Übersetzung 1.870,– €
25.08. – 04.09.2021 Deutsche Übersetzung 1.870,– €
01.09. – 11.09.2021 Englischsprachig 1.870,– €
08.09. – 18.09.2021 Deutsche Übersetzung 1.870,– €
15.09. – 25.09.2021 Englischsprachig 1.870,– €
22.09. – 02.10.2021 Deutsche Übersetzung 1.870,– €
29.09. – 09.09.2021 Englischsprachig 1.870,– €
06.10. – 16.10.2021 Deutsche Übersetzung 1.870,– €
13.10. – 23.10.2021 Englischsprachig 1.870,– €
27.10. – 06.11.2021 Englischsprachig 1.755,– €
03.11. – 13.11.2021 Deutsche Übersetzung 1.755,– €
10.11. – 20.11.2021 Englischsprachig 1.755,– €
17.11. – 27.11.2021 Deutsche Übersetzung 1.755,– €
24.11. – 04.12.2021 Englischsprachig 1.755,– €
08.12. – 18.12.2021 Deutsche Übersetzung 1.755,– €
15.12. – 25.12.2021 Englischsprachig 1.755,– €

– alle Termine mit Durchführungsgarantie –

Die mit "Deutscher Übersetzung" angegebenen Touren werden von einem englischsprachigen Expeditionsleiter mit Übersetzter begleitet oder von einem örtl. deutschsprechendem Expeditionsleiter.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Kleingruppenreise mit maximal 12 Teilnehmern
    Informationen zur Teilnehmerzahl finden Sie hier
  • 9 Übernachtungen im Zelt (große 2-Personen-Zelte mit Matratzen, ca. 2,1 m x 2,1 m x 1,75 m) mit Camping-Equipment und Camping-Matratze (ca. 5 cm)
    Mehr Informationen zum Camping finden Sie hier:
  • 1 Übernachtung in einer Lodge in Victoria Falls
  • alle Transfers und Aktivitäten, die im Reiseplan enthalten sind
  • alle Mahlzeiten wie angegeben (F – Frühstück, M – Mittagessen, A – Abendessen) und Tee/Kaffee
  • Begleitung durch einen professionellen Reiseleiter und einen Camp-Assistant
  • alle Parkgebühren für die Aktivitäten in Botswana wie angegeben
  • Transport in offenen, spezialisierten Safari-Fahrzeugen
    Mehr Informationen zum Fahrzeug finden Sie hier:
  • Hochwertige Lederkofferanhänger
  • Umfangreiches Venter Tours-Informationspaket für Ihre Reise inklusive Pack-Liste

Zusatzleistungen:

Einzelzimmerzuschlag: 130,– €

Einzelzimmerzuschlag: 110,– €

(Einzelreisende können sich ein Zelt/Zimmer mit gleichgeschlechtlichen Mitreisenden teilen; sollte keiner vorhanden sein, wird kein EZ-Zuschlag berechnet)

Die internationalen Flüge können gerne durch uns vermittelt werden, wir empfehlen South African Airways für diese Reise.
Mehr über unsere Partner für Ihren Flug nach Botswana erfahren Sie hier.

  • Schlafsack und kleines Kopfkissen auf allen Camping-Abschnitten
  • Eintritt zu den Victoriafällen
  • Visagebühren
  • Flughafentransfers
  • Trinkgelder
  • Souvenirs
  • außerordentliche Aktivitäten (Rundflug über das Delta sowie Aktivitäten in Livingstone/Victoria Falls, etc.)
  • Getränke (Alkohol, alkoholfreie Getränke, Mineralwasser)
  • Versicherungen (bei Reiserücktritt oder Abbruch, Krankenversicherung, Gepäck sowie Notfalltransporte)
  • jede Erhöhung der Nationalparkgebühren