Mein. Dein. Afrika.
Afrika Reisen mit Venter Tours

Feedback

Senden auch Sie uns Ihr Feedback

16.03.2018
Reiseland:

Südafrika

Vielen Dank an das Venter Tours-Team für diese hervorragend geplante Reise. Die Hotels waren sehr gut ausgewählt, die Lokalitäten und Aktionen waren hoch interessant und die Landschaften spektakulär. Alle Termine waren exakt geplant. Wir bedanken uns beim Team für dieses einmalige Reiseerlebnis. Eine nächste Reise nach Afrika planen wir sicher wieder mit Ihnen. Wir können Sie nur bestens weiter empfehlen.

Bewertung für Venter Tours GmbH - Ihr Reiseveranstalter für das südliche und östliche Afrika

Kundenbewertung:   5/5

12.03.2018
Reiseland:

Victoria Falls- Botswana- Kapstadt

Liebes Venter-Team, wir haben uns mal wieder aufgemacht, um ins südliche Afrika zu reisen. Dieses Mal, da wir bereits zweimal in Südafrika waren, wollten wir noch mehr Tiere sehen. So führte uns unsere 17tägige Reise über die Victoria-Fälle nach Botswana mit anschließendem „Erholungsaufenthalt“ in Kapstadt. In Botswana waren wir in 3 Lodges bzw. Camps. Da die Gäste-Anzahl bewusst klein gehalten wird, kamen wir in eine sehr familiäre Atmosphäre. Auf den Pirschfahrten waren wir entweder mit den Rangern allein oder hatten maximal noch 2-4 weitere Gäste, so dass die aufregenden Erlebnisse dann beim gemeinsamen Essen und Abendausklang vertieft wurden. Daher war es leicht, Kontakt zu „gleichgesinnten“ Tierliebhabern aus allen Ecken der Welt zu bekommen. Die Tierbeobachtungen waren einzigartig: Unzählige badende Elefantenherden im Chobe-River, die von Elektrobooten der Chobe Game Lodge absolut ruhig beobachtet werden konnten. Flußpferdherden, die von der eigenen Zeltterrasse im Lagoon-Camp oder beim Mokoro-Fahren im PomPom Camp auf Augenhöhe erlebt wurden. Da es im Lagoon- und PomPom-Camp möglich war, „off road“ zu fahren, sind wir den Wilddogs und einem Löwenrudel gefolgt und haben sie bei der Jagd und beim Beuteerlegen beobachtet. So nah, dass wir nur die Luft anhalten konnten. Das stärkste Erlebnis war dann, als wir bei der Rückfahrt nach Sonnenuntergang im Dunkeln im jagenden Löwenrudel gestanden haben und man nur das knackende und raschelnde Gras um sich herum gehört hat. Adrenalin pur. Botswana ist ein tolles Land und hat so viele wilde Tiere. In allen Camps haben wir nur sehr nette und gastfreundliche Leute, ob Ranger, Tracker, Kellner oder Küchenpersonal erlebt. Für Safari-Liebhaber ist dieses Land ein Muss. Und Sie, liebes Venter-Team, haben es wieder geschafft, alles so perfekt zu organisieren, von den 10 Flügen über Helikopter-Flug und Sunset- Flussfahrt bis hin zu den Botswana-Armbändern, die viel Aufmerksamkeit ausgelöst hatten. Vielen Dank dafür. Und das Afrika-Virus hat uns immer noch gefangen, so dass wir wieder bald einmal los müssen. Herzlichste Grüße Dagmar und Andreas Kayser

Bewertung für Venter Tours GmbH - Ihr Reiseveranstalter für das südliche und östliche Afrika

Kundenbewertung:   5/5

05.03.2018
Reiseland:

Kenya

Mittleres Kenya 19.01.-07.02.2018 Herzlichen Dank, liebe Frau Freundt für die Geduld und Unterstützung bei der Planung vorab. Die mittlere Region Kenyas ist besonders bezeichnend durch weinig Tourismus. Aber auch durch enorme Trockenheit und viel Staub - viel rotem Staub. Aber eben auch durch ganz interessante und total unterschiedliche Regionen. Aberdare mit seiner fantastischen Lodge The Ark, eine besondere Atmosphäre schwebt über allem insbesondere wenn der Leopard ums Haus schleicht und bei den Gazellen zuschlägt. Samburu ist eine Gegend derzeit ohne Wasser mit sehr vielen Elefanten, die einfach mal so durchs Camp latschen und das Wasser aus dem Pool schlürfen. Sie graben aber auch im trockenen Flußbett danach und zeigen ihren zahlreichen Kindern wie es geht. Herrlich. Von Meru hatten wir uns mehr erhofft, es war relativ unspektakulär. Die Lodge Ikweta nur für Haus-Katzenliebhaber geeignet. In Nanyuki liegt das Sweetwaters Camp perfekt für Tierbeobachtungen von der Terrasse aus und die Köche sorgen für das absolute kulinarische Verwöhnprogramm. Die Lodge selbst ist etwas in die Jahre gekommen. In Ol Pejeta sollte man unbedingt das Nashorn Reservat besuchen, hier kommt man diesen grauen Riesen sehr nah und erfährt eine Menge über die tolle Arbeit der dortigen Ranger, Tierärzte und Pfleger. Und wenn man dann dort in der Nähe auf dem einsamen Nashornfriedhof steht, gefriert einem das Blut und die Tränen laufen. Die Wilderei ist nach wie vor ein so präsentes Thema trotz aller Versuche und E-Zäune. Dann ging es weiter zum Lake Elmentaita, super Lodge direkt am See, tolle Häuschen, prima Essen, den Sundowner muß man erlebt haben. Und jetzt wissen wir auch, dass Flamingos sehr nachtaktiv sind und unheimlich viel zu besprechen haben. Weiter ging es in den Regenwald nach Kakamega in die Lodge Rondo Retreat Centre. Schade, auch hier war es für die Verhältnisse relativ trocken. Die Orchideen alle verblüht, kaum interessante Insekten, Reptilien o.ä. Wenn man diese Region besuchen möchte, sollte man vorher unbedingt die Zeit abklären, um viele Blüten zu sehen. Und hier bitte keinen Service oder Aufmerksamkeit erwarten! Bezahlung ist nur cash möglich! Und dann ging es in das Gebiet Oserengoni/ Naivasha in die zauberhafte Chui Lodge. Wenn man sich verwöhnen lassen will, Ruhe genießen möchte und das alles bei perfekten Service, total köstlichem Essen in fantastischer Lage und mit ganz viel Tierbeobachtung vom Liegestuhl aus, ist man hier im Paradies angekommen. Frühstück im Busch, Sundowner alles, was das Herz begehrt, wird hier möglich gemacht. Zum Schluß legten wir eine Pause im C. Blixen Coffee Garden in Nairobi ein. Hier kann man herrlich relaxen und in die Geschichte dieser Frau eintauchen, unbedingt in das Hotel reingehen, da steht man mitten im Film. Das absolute Highlight war dann der Besuch unseres rüsseligen Patenkindes Enkesha in Daphne Sheldrick Elephant Orphanage. Ein absolutes Erlebnis in einer sehr gut geführten Anlage mit Pflegern, die mit Herz und Seele die kleinen Waisen betreuen und viele glückliche Rüsselkinder! Vielen Dank für einen schönen Urlaub und tolle Erlebnisse. Wo geht wohl unser nächster Urlaub hin? Na nach Afrika natürlich!!!! Kwaheri, tutaonana! (Auf Wiedersehen, wir werden uns wiedersehen)

Bewertung für Venter Tours GmbH - Ihr Reiseveranstalter für das südliche und östliche Afrika

Kundenbewertung:   4/5

01.03.2018
Reiseland:

Uganda-Ruanda-Sansibar

Liebes Venter-Team, liebe Frau Freundt, ganz lieben Dank für die Planung dieser einmaligen Tour per Auto durch das traumhaft schöne Uganda und Ruanda. Die Murchisonfalls waren beeindruckend und atemberaubend. Der Besuch des Rhinoprojektes auf dem Weg dahin war ebenfalls äußerst beeindruckend. In der Bakers Logde direkt am Nil wurden alle Wünsche erfüllt. Auf dem weiteren Weg nach Kibale und den Schimpis haben wir die Natur und Landschaft bewundern dürfen und in der Ndalilodge wurden wir bestens empfangen und bewirtet. Die Lage war auf einem Bergrücken war auch hier sensationell. Das Schimpansentrecking selber war leider äußerst kommerziell und überfüllt, aber dafür können sie ja nichts. Der Weg ging dann weiter in den Q.E. Park, der auch sehr beeindruckend ist. Hier hat uns besonders die Ishasha Junglelodge gefallen. Dann weiter zum Highlight, Teil 1, auf dieser Tour, den Gorillas. Ein zutiefst bewegendes Erlebnis im Bwindi Nationalpark, dass wir nie wieder vergessen werden. Und auch die Chamäleonlodge zum relaxen lag wieder einmalig traumhaft schön auf einem Bergrücken mit fanstastischer Aussicht. Der Besuch der Gorillas in Uganda wurde dann allerdings doch noch getoppt. Und zwar durch den Besuch der Gorillas (Teil 2) auf der Ruandaseite. Dort durften wir die Pablogruppe besuchen, die aus über 40 Individuen besteht. Der Aufstieg dahin war allerdings mehr als mühselig, dauerte er doch über 4 Stunden und das ausschließlich bergauf . Aber das folgende Erlebnis war aller Mühen wert. Gerührt und glücklich beseelt mussten wir dann nach einer Stunde, die viel zu schnell verging, den Rückweg antreten, der allerdings um einiges leichter war als der Aufstieg. In der Da Vinci Lodge hat man sich mehr als freundlich und kompetent um uns gekümmert. Auch dort haben wir uns mehr als wohl gefühlt. Nach zwei weiteren -entspannten- Tagen am Lake Kivu in der Hakuna Matata Lodge sind wir dann weiter nach Sansibar und haben im Norden der Insel noch eine Woche im Hotel Zanzibari verbracht. Klein und sehr fein mit hervorragender Küche haben wir hier all unsere Eindrücke in Ruhe verarbeiten können. Besonders zu empfehlen sind die beiden Frangipanevillen mit viel Platz auf 2 Etagen, privatem kleinen Pool und Privatstrand inkl. Blick auf den Ozean. Ganz ganz lieben Dank noch einmal für diesen traumhaften Urlaub und die nächste Reise nach Afrika auf jeden Fall wieder mit Venter-Tours. Ihre Familie Vetters von der schönen Insel Rügen

Bewertung für Venter Tours GmbH - Ihr Reiseveranstalter für das südliche und östliche Afrika

Kundenbewertung:   5/5

28.02.2018
Reiseland:

Oranje von Kapstadt zu den Viktoriafällen

Liebes Team, leider war ich nicht ganz zufrieden. Der Sunway Safaribus war nicht im besten Zustand, bei Regen war er nicht wasserdicht an einigen Stellen. Ausserdem waren die Sitzbezüge in einem katastrophalen Zustand (zerschlissen und versifft). Die Guides taten ihr Bestes. Ausserdem hatten wir in einer Lodge keine Toilettenspülung und kein Wasser für die Dusche. Bei Nachfrage, gab man an, dass der Wasserdruck nicht stimme. Ansonsten war die Route sehr interessant. Kann Sunway Safaribusse nicht weiterempfehlen.

Bewertung für Venter Tours GmbH - Ihr Reiseveranstalter für das südliche und östliche Afrika

Kundenbewertung:   3/5

31.01.2018
Reiseland:

Südafrika (Panorama-Route, Kruger-NP) Simbabwe, Botswana und Kapstadt

Liebes Venter-Tour-Team, vielen, vielen Dank für die tolle Unterstützung, bei der Organisation und Umsetzung unserer Vorschläge/Wünsche bei der Reise durch das nördliche Südafrika, Simbabwe, Botswana und Kapstadt. Es war eine Tour traumhafter Eindrücke und Erlebnisse, die gut durchorganisiert war und ohne jegliche Probleme von uns, als Selbstfahrer, durchgeführt werden konnte. Zum Zeitpunkt unserer Reise – vor dem politischen Umbruch in Simbabwe – war es extrem zeitaufwendig und problematisch mit dem Pkw (Selbstfahrer) nach Simbabwe einzureisen (in der Hoffnung, dass es jetzt einfacher ist). Unsere Aufenthalte im Big Cave Camp (Matabo Hills) und Camelthorn Lodge (am Hwange-Nationalpark) waren erlebnisreich und problemlos. Ein Highlight dieser Reise war zweifelsohne das viertägige Campen unter freiem Himmel im Okavango-Delta (ein Träumchen) mit der Firma Drum-Beat. Hier speziell ein Dank an Frau Glinka, die uns diesen Tipp gegeben und für uns gebucht hat. Von dieser Reise, mit Abschluss in Kapstadt, werden wir noch lange zehren und uns gedanklich an den Eindrücken erfreuen. Nochmals vielen Dank an das gesamte Venter-Team für die tolle Reise. Zukünftige Reise-Planungen für das südliche Afrika werden sicherlich wieder mit diesem Team durchgeführen. Reisezeit: 26.10.2017 - 19.112017

Bewertung für Venter Tours GmbH - Ihr Reiseveranstalter für das südliche und östliche Afrika

Kundenbewertung:   5/5

15.01.2018
Reiseland:

Suedafrika

Bestes Venter Team, Sie haben fuer uns eine wunderschoene Reise geplant und organisiert.Einzigstes Problem waren unsere nicht ganz einfachen und zum Teil schwierigen Wuensche. Es hat alles perfekt gelappt. Wetterbedingte Aenderungen des Verlaufs sind selbst fuer Profis wie Venter Tours nicht zu kalkulieren. Damit konnten wir aber sehr gut leben. Unterkuenfte, Lodgen, Mietfahrzeuge, es stimmte immer. Selbst die Einschaetzungen der Laenge von Fahrtstrecken auch in schwierigerem Gelaende stimmte fuer uns bestens. Diesem Team koennen wir nur Hochachtung aussprechen fuer Beratung, Planung, Organisation und Betreuung. Wir kommen sicher wieder fuer die naechste Reise in Afrika auf Sie zu. Nochmals herzlichen Dank.

Bewertung für Venter Tours GmbH - Ihr Reiseveranstalter für das südliche und östliche Afrika

Kundenbewertung:   5/5

06.01.2018
Reiseland:

Kapetown to Vic Falls

Liebe Frau Freundt, liebes Venter Team, herzlichen Dank für die Organisation und Vermittlung unserer Reise, inzwischen sind schon wieder einige Wochen hier in Deutschland vergangen und wir zehren von den vielfältigen Eindrücken und Erlebnissen unserer Reise von Kapstadt bis zu den Victoria Falls. Besonderen Dank auch für die Vermittlung des Bayflower Guesthouse in Kapstadt, wo wir uns besonders wohl fühlten und die Angelegenheit mit unserem vergessenen Fernglas toll geregelt wurde, woran sie ja auch beteiligt waren. Toller Service!!! Danke Wir haben in den dreieinhalb Wochen 5600 km hinter uns gebracht und so viele Eindrücke gesammelt, dass man gar nicht weiß, wo man beginnen soll. Dies war unsere erste Afrika Reise, sicher nicht unsere letzte und wenn wieder dann mit Hilfe des kompetenten Venter-Teams. Nochmals herzlichen Dank

Bewertung für Venter Tours GmbH - Ihr Reiseveranstalter für das südliche und östliche Afrika

Kundenbewertung:   5/5

03.01.2018
Reiseland:

Südafrika + Botswana

Hallo Familie Venter & hallo liebes Ventertours-Team, vielen Dank für eine erneute fantastische unvergessliche Reise ins südliche Afrika. Wie immer wurden unsere Wünsche wiederum hervorragend umgesetzt und organisiert, unglaublich tolle traumhafte Unterkünfte, genussvolle Weintouren, unvergessliche Tierbegegnungen usw. usw. usw. Nach über 10 Jahren haben wir die Waterfront in Capetown kaum wieder erkannt, der Verkehr in der Stadt ist eine Katastrophe. In Jo'burg gab es mal wieder für 2 Tage null Wasser, aber das erlebt man dort eigentlich immer. Enttäuscht waren wir von der Soweto-Tour, von Soweto selbst haben wir nicht viel gesehen, aber permanent Plätze und "selbsternannte Guides" angefahren, "Spenden" waren erwünscht. Die komplette Tour wurde im Voraus bezahlt, dabei sollte es auch dann eigentlich bleiben. Fast vier Wochen unterwegs und dennoch viel zu kurz ..... Die Planung für die nächste Reise ist schon im Kopf und wir werden mit Sicherheit wieder auf unser bewährtes Venter-Team zurückkommen.

Bewertung für Venter Tours GmbH - Ihr Reiseveranstalter für das südliche und östliche Afrika

Kundenbewertung:   5/5

24.12.2017
Reiseland:

Südafrika / Westkap

Wir waren insgesamt 21 Tage am Westkap (bis Port Alfred) unterwegs und die von Frau Schulz für uns als Selbstfahrer organisierte Tour hat hervorragend geklappt. Sie ist auf unsere individuellen Wünsche stets eingegangen, hat aber auch eigene Vorschläge eingebracht, deren Befolgung sich als wertvoll erwiesen haben. Besonders hervorheben möchten wir die herausragende Auswahl der Gästehäuser, die sich alle durch eine gute Lage und einen individuellen Stil ausgezeichnet haben (besonders erwähnenswert: Villa Blu in Hermanus, Lookout in Knysna und Valparaiso in Jeffrey’s Bay). Eines unserer nächsten Reiseziele ist Namibia und wir werden hierfür ganz sicher wieder auf Venter Tours zugehen. Ein Hinweis noch: Robben Island ist lange im Voraus ausgebucht, evtl. könnte sich Venter Tours hier einbringen.

Bewertung für Venter Tours GmbH - Ihr Reiseveranstalter für das südliche und östliche Afrika

Kundenbewertung:   5/5

05.12.2017

Gisela und Horst aus Haimhausen

Reiseland:

Namibia

Liebes Venter-Tours Team, wir hatten bei Ihnen die Kleingruppenreise Naua Naua für Namibia gebucht, bei der wir täglich den Sinn dieses Namens erleben durften. Diese Rundreise in einer aus 8 Personen, die sich über den gesamten Zeitraum fantastisch verstanden haben, bestehende Reisegruppe, einen Reiseleiter, der im eigentlichen Sinne Bestandteil der Reisegruppe war und eine perfekte Organisation beginnend bei der Vorbereitung in Deutschland durch Frau Freundt bis zur Auswahl der Lodges, war dies eine unserer schönsten Reisen der letzten Jahre. Daß wir am vorletzten Tag unserer Rundreise mit der gesamten Gruppe mit zwei von Ihnen spendierten Flaschen Sekt auch noch meinen Geburtstag feiern konnten, rundet das gesamte positive Bild dieser Reise noch ab. Nochmals vielen Dank.

03.12.2017
Reiseland:

Namibia und Botswana

Hallo liebes Venter-Tour Team wir sind zusammen mit einem anderen Paar fast 4 Wochen als Selbstfahrer durch Namibia und Botswana gereist und können behaupten, dass wir einen Traumurlaub erlebt haben. "Ke a leboga" dafür! Wir waren total begeistert von den unglaublichen Tierwelt und den grandiosen Landschaften. Bis auf ein paar Kleinigkeiten (spärliche Verpflegung in der ersten Lodge und falsche Anfahrtsbeschreibungen) war alles in bester Ordnung. Alle Unterkünfte können wir weiter empfehlen aber besonders hervorzuheben sind diese beiden Unterkünfte: Edo's Camp (gesamte Atmosphäre: superfreundliche Betreiber, super Essen, super gepflegte Luxus-Zelte und super abgelegene Lage mit Panoramblick am Wasserloch) Onjala Lodge: ausgiebige Wanderwege rund um die Wellness Lodge, toller Blick vom Hügel-Pool und, nicht zu vergessen, die Nähe zum Flughafen Windhoek. Wer unbedingt Erdmännchen sehen will, sollte auch unbedingt eine Lodge wählen, die Ausflüge in die Salzpfannen macht. Das haben wir leider nicht gemacht :=( Das gibt uns aber einen Grund wieder in diese wunderschöne Region zu reisen :=) Die Planung dieser nächsten Traumreise werden wir sicher wieder in die Hände des Venter-Tour-Teams legen :=)

Bewertung für Venter Tours GmbH - Ihr Reiseveranstalter für das südliche und östliche Afrika

Kundenbewertung:   5/5

26.11.2017

Heike aus Bad Harzburg

Reiseland:

Namibia und Botswana

Hallo Herr Nitschky, wir haben unsere traumhafte Rundreise durch Namibia jetzt hinter uns. Es hat alles bestens geklappt. Planung, Organisation, Auswahl der Lodges, die umfassenden Reiseunterlagen -wir fühlten uns bestens betreut. Vielen Dank dafür. Die nächste Reise nach Afrika - gern wieder mit Venter Tours

26.11.2017
Reiseland:

Namibia-Botswana-Simbabwe

wir sind Anfang November von unserer dreiwöchigen Reise von der Namib Wüste (Namibia) über den Chobe NP (Botswana) bis zu den Victoria Falls (Simbabwe) zurückgekommen. Dies war unsere erste Afrikareise und sie war beeindruckend schön. Darum möchten wir als erstes unseren Dank für die Organisation dieser Reise Herrn Nitschky direkt sowie dem gesamten Venter – Team aussprechen. Gedanklich hatten wir uns schon lange auf diese Reise vorbereitet. Die Erwartungen und die Vorfreude stiegen aber mit Erhalt der Reiseunterlagen einschließlich der detaillierten und bebilderten Reisebeschreibung in Form einer Broschüre sprunghaft an. Die Reise mit den Transfer's, den Unterkünften sowie den Aktivitäten war professionell mit viel Sachverstand geplant und für uns als Alleinreisende problemlos umzusetzen. Kleinere Schwierigkeiten, wie ein verpasster Anschlussflug in Johannesburg sowie die Rückgabe des Mietwagens an einem Sonntag , Station war nicht besetzt, wurden durch uns mit freundlicher Unterstützung Dritter gemeistert. Wirklich positiv überrascht wurden wir durch die variierenden Unterkünfte, die Spanne reichte vom Camp bis zur Luxus-Lodge. Dabei hat uns immer wieder die Gastfreundlichkeit an allen Stationen begeistert. Zum Beispiel die abendliche Zeremonie zur Ansage der Speisenfolge des Dinners, selbst in einfacheren Camps, werden wir immer im Gedächtnis behalten. Während unseren vielen Pirschfahrten in den verschiedenen Nationalparks oder den Bootsfahrten auf dem Chobe oder Okavando waren wir den Hippos, Giraffen, Elefanten, Löwen und und und ...so nah, haben sehr viele Eindrücke von all den Tieren in ihrer natürlichen Umwelt, von faszinierenden Landschaften, interessanten Pflanzen sowie von vielen freundlichen Menschen erhalten. Diese Eindrücke werden noch lange auf uns wirken, wir unterhalten uns täglich über diese wunderschöne Reise. Danke dafür. Wir kommen wieder. Holger und Christina Hendel

Bewertung für Venter Tours GmbH - Ihr Reiseveranstalter für das südliche und östliche Afrika

Kundenbewertung:   5/5

16.11.2017
Reiseland:

Uganda

Liebes Venter-Team, wieder einmal haben wir eine schöne Reise mit Ihnen gemacht. 10 Tage Uganda "Lulu". Wir waren eine nette Gruppe von 10 Personen. Begleitet wurden wir von zwei Einheimischen, die super gut deutsch sprachen. Derick und Robert haben uns ihr Land sehr gut Nahe gebracht, mit viel Humor. Wir haben die Reise sehr genossen. Die Nashörner zu Fuß mit einem Abstand von 10 m - unglaublich. Schimpansen unglaublich nah und schön anzusehen. Die Tiere waren total entspannt. Ein tolles Erlebnis. Das Highlight "Gorilla-Trecking" fand leider im Regen statt. Wir wurden in zwei Gruppen geteilt. Wir hatten eine Gorilla-Mama mit ihrem 4 Tage alten Baby am Boden - der Rest der Familie wollte lieber oben in den Bäumen futtern. Unsere andere Gruppe hatte mehr Glück. Sie saßen inmitten der Gorillafamilie und konnten diese ausgiebig betrachten. Wir können jedem diese Reise empfehlen. Schade ist nur, dass das Programm auf 10 Tage verteilt ist. Zwei Tage länger wäre schön, denn dann könnte man auch die schönen Lodgen etwas genießen. Morgens geht es früh los und man kommt meist erst in der Dämmerung zurück. Wir würden die Reise jederzeit nochmal machen. Unsere nächste Reise mit Venter ist bereits gebucht, da gehen wir das vierte Mal nach Botswana.

Bewertung für Venter Tours GmbH - Ihr Reiseveranstalter für das südliche und östliche Afrika

Kundenbewertung:   5/5

13.11.2017
Reiseland:

Südafrika

Liebes Ventertours-Team, liebe Frau Schulz, an dieser Stelle unser herzliches Dankeschön für eine wirklich unvergessliche 14-tägige Reise von Kapstadt über Hermanus, Robertson, Oudtshoorn, Plettenberg-Bay bis hin zum Addo-Park. Alle Unterkünfte, die wir hatten, waren qualitativ hochwertig, und die Inhaber sehr zuvorkommend, hilfsbereit, einfach nett. Hervorheben möchten wir das Lavender Manor in Hermanus sowie das Fraai Uitzicht bei Robertson. Um - wie wir - auf dem Hinflug in Johannesburg durch die Passkontrolle zu kommen und danach samt Gepäckaufgabe den Anschlussflug nach Kapstadt zu bekommen, sollte man deutlich mehr als die veranschlagten 2 Stunden einplanen. Plant man eine Übernachtung in der Zuurberg Mountain Village (was angesichts der Lage zum Addo-Park nicht unbedingt ratsam ist...), sollte man ruhig über ein 4x4-Auto nachdenken, die "Straße" dort hoch ist schon sehr abenteuerlich. Alles in allem eine Reise, von der wir lange zehren werden. Und Ventertours werden wir sicher weiterempfehlen... Danke!

Bewertung für Venter Tours GmbH - Ihr Reiseveranstalter für das südliche und östliche Afrika

Kundenbewertung:   5/5

01.11.2017
Reiseland:

Namibia

Liebes Venter Tours Team,

Unser Urlaub liegt leider schon wieder einen Monat zurück, aber heute beim Bilder sortieren würde uns wieder bewusst, was für ein unbeschreiblich faszinierendes Land wir bereisen durften. Die Organisation im Vorfeld durch Venter Tours war super und auch während der Reise hat alles einwandfrei geklappt. Wir waren ja als Selbstfahrer unterwegs und sind in 16 Tagen ca 5500 km durchs Land gefahren und waren jeden Tag überwältigt von der Landschaft und den Einwohnern. Unsere gebuchten Lodges waren ein Traum, das Essen sagenhaft. Die Vielfalt des Landes mit verschiedenen Wüsten, Canyons, Nationalparks und dem Atlantik ist einzigartig. Die Eindrücke werden lange anhalten.

Vielen Dank für diesen traumhaften Urlaub.

Bewertung für Venter Tours GmbH - Ihr Reiseveranstalter für das südliche und östliche Afrika

Kundenbewertung:   5/5

30.10.2017
Reiseland:

Namibia, Kaoko, Caprivi, Simbabwe, Botswana

Die Reise war sehr gut vorbereitet. Wir hatten in unserem Guide Gustav Wipplinger einen sehr erfahrenen Führer, der uns in Gesprächen seine Liebe zum Land durch sein großes Wissen über Kultur, Geographie und Geologie vermittelte. Ruhig und besonnen führte er uns durch "seine Heimat". Die Stopps abseits der Touristenorte, das Zeigen von Details in der Natur, die wir nie selber gesehen hätten, fand ich toll. Die Tierbeobachtungen im Etosha, die Fahrten auf Chobe und Okavango waren ein Erlebnis, mein persönlicher Höhepunkt: der Safari-Tag im Okovango Delta mit Rückflug . Die Lodges waren landestypisch, teilweise sehr schön. Positiv seien The White Lady in Uis, n`Kwazi Lodge in Rundu, bes. Pos. die Nunda River Lodge in Divundu genannt. Einfach aber mit bes. Flair das Zelda Bushcamp. Negativ ist mir nur die Amadeus Garden Lodge an den Victoria Falls in Erinnerung, große Löcher in den Mückengittern der Fenster, keine Moskitonetze, nicht sehr engagiert wirkendes Personal. Unsere hohen Erwartungen sind mehr als erfüllt worden und ich kann die Reise nur weiter empfehlen. Danke an das ganze Team, welches uns dieses Erlebnis ermöglicht hat.

Bewertung für Venter Tours GmbH - Ihr Reiseveranstalter für das südliche und östliche Afrika

Kundenbewertung:   5/5

29.10.2017

Gabriele Böttcher und Klaus Kruck aus Heusenstamm

Reiseland:

Südafrika

Liebes Venter Tours-Team, das war wieder einmal große Klasse! Zum zweiten Mal Afrika (nach Namibia und Botswana) mit Venter Tours gebucht, zum zweiten Mal war die Reise perfekt geplant und ganz auf unsere persönlichen Wünsche zugeschnitten. Alles hat prima geklappt: von der Mietwagenreservierung über die Auswahl der Orte und Unterkünfte bis hin zum Inlandflug. Die B+B Guesthouses, Lodges und Camps waren trotz ihrer Unterschiedlichkeit sehr authentisch, individuell und "besonders". Hervorheben möchten wir keine Unterkunft - sie waren alle auf die eine oder andere Weise toll (einzige Ausnahme: Das Supertubes Guesthouse in Jeffrey's Bay ist doch eher etwas für Jüngere und für Surf-Cracks, hier fühlten wir uns etwas deplatziert). Vielen Dank für die super Reiseplanung, liebe Frau Schulz! Gern wieder Venter Tours bei unsere nächsten Afrikareise.

26.10.2017

Reisegruppe PPG aus SN,HH,WU aus Schwerin

Reiseland:

Südafrika West-Kap

Hallo liebes Venter-Tour-Team, eine Reise steht und fällt mit einer guten Vorbereitung und einem guten Guide. Beides hat mit Venter-Tours bei unserer individuell zusammengestellten Tour durchs West-Kap hervorragend geklappt. Besonderen Dank an Christin Schulz für die Zusammenstellung der Tour und Auswahl wundervoller Lodges und Gästehäuser. Überall super Service, aber besonders herauszustellen ist "Lavender Manor Guest Lodge" in Hermanus. Hervorragend auch unser Robert Verbruggen, unser Guide für 14 Tage. Sein Timing - stets zur rechten Zeit am rechten Ort - - mit traumhaftem Sonnenuntergang und Mondaufgang auf dem Tafelberg - Walbeobachtung in Gansbaai - Stops an fantastischen Aussichtspunkten war stets optimal. Kleiner Wermutstropfen: - Sanbona Wildlife Reserve mit Gondwana Lodge hat unsere Erwartungen nicht er- füllt - Weinverkostung bei Ricket-Bridge Winery war eine reine Massenabfertigung (nicht empfehlenswert). Im Namen der Reisegruppe U. und W. Prüß