Mein. Dein. Afrika.
Kenia-Reisen

10 Tage – Elewana Collection Fly-in Safari

GruppenreisenPrivat geführtFamilienreisenFlugsafaris Fly-In & SpecialsUnterkünfte

10 Tage – Elewana Collection Fly-in-Safari

Zu den schönsten Arten, Afrika zu bereisen gehört das Fliegen. Auf dieser exklusiven Fly-in-Safari kombinieren Sie die außergewöhnlichen und luxuriösen Camps und Lodges von Elewana. Allein die Anreise mit dem Kleinflugzeug ist mit seinen atemberaubenden Aussichten schon ein Erlebnis.

Feste UnterkunftKleinflugzeugEnglisch

Kategorie: Reisekategorie: ExclusivReisekategorie: ExclusivReisekategorie: ExclusivReisekategorie: ExclusivReisekategorie: Exclusiv
ab 8.650 €

exklusive Flug

unverbindliche Anfrage


Elewana Collection Fly-In Safari

Zu einer der schönsten Arten, durch Afrika zu reisen, zählt das Fliegen. Zur Elewana Collection zählen einige der außergewöhnlichen Camps und Lodges in Kenia und Sie haben die Möglichkeit, diese per Kleinflugzeug miteinander zu kombinieren. Dabei wird die Anreise zur nächsten Unterkunft bereits zum Abenteuer, wenn Sie aus der Luft die Tiere beobachten können. In den Parks unternehmen Sie Safaris im offenen Allradfahrzeug oder zu Fuß. Intensiver kann man Kenia kaum entdecken. 

Das erwartet Sie auf dieser Reise:  
Busch-Frühstück im Amboseli Nationalpark – Safari im Meru Nationalpark – endlose Weite der Masai Mara

1. Tag – Karibu Kenya! 

Nach Ihrer individuellen Ankunft werden Sie am Flughafen Nairobi von einem Mitarbeiter von Elewana begrüßt und zum Hotel Hemingways Nairobi gebracht. (A) 

2.  Tag – Zum Amboseli Nationalpark 

Nach einer erholsamen Nacht werden Sie zum Stadtflughafen Wilson gebracht, wo Ihre Fly-In Safari mit dem Flug in den Amboseli Nationalpark startet. Im Tortilis Camp geht es nach einer Mittagspause direkt auf Ihre erste Pirschfahrt im offenen 4x4 Safarifahrzeug. Die einzigartige Lage des Tortilis Camp macht Ihren Aufenthalt im Amboseli Nationalpark unvergesslich. Die 16 Zeltchalets verteilen sich im Schatten der namengebenden Tortilis-Akazie und lassen kaum Wünsche offen. Alle verbauten Materialien sind natürlichen Ursprungs der heimischen Region. (FI)  

3. Tag- Frühstück im Busch 

Sehr früh beginnt Ihr heutiger Tag mit einer Pirschfahrt durch den Busch. Hier wartet ein Frühstück auf Sie, das Sie in der einzigartigen Stimmung des beginnenden Tages genießen können. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit, sich bei einer geführten Wanderung die Beine zu vertreten. Der Höhepunkt ist der abendliche Sundowner inmitten dieser traumhaften Natur. Mit Blick auf den Kilimanjaro können Sie die Erlebnisse dieser ersten Safaris Revue passieren lassen. (FI) 

4. Tag – Auf zum Loisaba Schutzgebiet 

Nach einer letzten Pirschfahrt im Amboseli Nationalpark geht es zum Flugplatz und Sie fliegen zum Loisaba Schutzgebiet, wo Sie sich auf besondere Erlebnisse freuen können. Mit Blick über die Laikipia Ebenen und auf den Mount Kenya liegt das Loisaba Tented Camp in einem privaten, einzigartigen Wildreservat. Durch die Freiheiten eines privaten Wildschutzgebietes eröffnet Loisaba seinen Gästen eine äußerst attraktive Vielfalt von Aktivitäten, die Sie in den nächsten Tagen kennenlernen können. Bei einem gemütlichen Abendessen lassen Sie den Tag ausklingen. (FI) 

5. und 6. Tag – Unterwegs auf besonderen Pfaden 

Das private Loisaba Schutzgebiet kann man auf unterschiedlichsten Wegen erkunden, was Sie in den nächsten beiden Tagen hautnah erleben. In Begleitung eines traditionellen Samburu Guide unternehmen Sie eine Wanderung am Morgen, auf der er Ihnen die Flora und Fauna aus einem anderen Blickwinkel erläutert. Loisaba ist außerdem bekannt für außergewöhnliche Schutzprojekte, die es zu besuchen lohnt. So haben Sie am Nachmittag die Möglichkeit, das hier ansässige „Anti-Poaching Sniffer Dog Team“ zu besuchen, eine Spürhundestaffel, die speziell zum Schutz vor Wilderei ausgebildet ist.  Die Ranger geben Ihnen einen guten Einblick in ihre bemerkenswerte Arbeit. Alternativ bietet sich eine weitere Safarifahrt oder auch ein Angelausflug an. Ein Sundowner in der Wildnis rundet den Tag ab. Auch der nächste Tag bringt intensive Naturerlebnisse: Nach einer Aktivität Ihrer Wahl – sei es eine Pirschfahrt, eine Kamelsafari oder eine Fußpirsch – wird Ihnen das Frühstück im Busch serviert. Nach einer weiteren Pirschfahrt am Nachmittag sagen Sie der Tierwelt Loisabas leise Lebewohl. Denn schon morgen wartet ein weiterer Höhepunkt Ihrer Reise auf Sie. (FI) 

7. Tag – Flug zur Masai Mara 

Nach dem Frühstück geht es per Flugzeug direkt ins Herz der Masai Mara und zu Ihrer nächsten Bleibe, dem Sand River Masai Mara am Ufer des namengebenden Flusses. Nicht nur zur jährlichen großen Wanderung der Tierherden ist das Camp der ideale Ausgangspunkt für spektakuläre Safaris in dieser Region. Insgesamt 16 Zelte verteilen sich auf einem großzügigen Areal und spiegeln mit ihrem Interieur aus natürlichen Materialien, viel Holz und handgeknüpften Teppichen den Luxus der späten 20er Jahr wider. Nach einer ersten Pirschfahrt am Nachmittag wartet ein Sundowner mitten im Busch auf Sie. Willkommen in der Mara! (FI) 

8. und 9. Tag – Ein Abend unter Sternen 

In den nächsten Tagen folgend Sie während ausgedehnter Pirschfahrten den Spuren der Tiere. Masai Mara ist ein Wort aus der Sprache der Masai und bedeutet „gefleckt“, was auf die abwechslungsreiche Landschaft dieser Region hinweist. Neben scheinbar endlosen Graslandebenen findet man in Flussnähe auch dichte Wälder und mächtige Akazienbäume. Mit etwas Glück können Sie hier die berühmten „Big Five“ entdecken, die Elefanten, Löwen, Leoparden, Nashörner und Büffel. Besonders zur Zeit der großen Migration, der Wanderung riesiger Herden von Gnus und Zebras zwischen Juli und September, ist die Masai Mara ein Ort für spektakuläre Safaris. Sie besuchen ein authentisches Masai-Dorf und genießen ein Picknick in der Wildnis. Ein unvergessliches Frühstück im Busch läutet dann Ihren letzten Tag in der Masai Mara ein, der Ihren Koffer sicher noch einmal mit vielen Erinnerungen füllen wird.  (FI) 

10. Tag – Abschied von der Wildnis 

Der Abschied fällt besonders schwer nach so vielen Tagen einzigartiger Eindrücke. Nach dem Frühstück werden Sie zum Flugplatz gebracht und fliegen zurück zum Wilson Flughafen Nairobi. Ein Mitarbeiter von Elewana erwartet Sie schon, um Sie zunächst zum Hemingways Hotel zu fahren, wo bis zum Abflug ein Tageszimmer für Sie bereitsteht. Dann werden Sie für Ihre Heim- oder Weiterreise zum internationalen Flughafen gebracht. (F) 

Logo Fair Trade Holiday

Diese Reise ist von Fair Trade Tourism als Fair Trade Holiday ausgezeichnet, da mindestens 50% der Unterkünfte als Fair Trade zertifiziert sind.

Reise Code: KEELE

Nebensaison:

Reisezeitraum: 01.04. – 31.05.22
Preis pro Person im Doppelzimmer: 8.650,– € 
EZ-Zuschlag pro Person: –

 

Abfahrten:

03.04. / 08.04. / 10.04. / 15.04. / 17.04. / 22.04. / 24.04. / 29.04. / 01.05. / 06.05. / 08.05. / 13.05. / 15.05. / 20.05. / 22.05. / 27.05. / 29.05. / 31.05.22 

Zwischensaison:

Reisezeitraum: 01.11. – 18.12.21 | 05.01. – 31.03.22 | 01.06. – 30.06.22 | 01.11. – 18.12.22
Preis pro Person im Doppelzimmer: 9.650,– € 
EZ-Zuschlag pro Person: 1.800,– €

 

Abfahrten :

06.11. / 12.11. / 20.11. / 26.11. / 04.12. / 10.12. / 18.12.21 
 
2022: 
06.01. / 09.01. / 11.01. / 13.01. / 15.01. / 18.01. / 20.01. / 22.01. / 25.01. / 27.01. / 29.01. / 01.02. / 03.02. / 04.02. / 05.02. / 08.02. / 10.02. / 12.02. / 14.02. / 17.02. / 19.02. / 21.02. / 24.02. / 26.02. / 28.02. / 02.03. / 04.03. / 06.03. / 09.03. / 11.03. / 13.03. / 15.03. / 18.03. / 20.03. / 22.03. / 25.03. / 27.03. / 29.03. / 31.03. / 02.06. / 04.06. / 06.06. / 09.06. / 11.06. / 13.06. / 15.06. / 18.06. / 20.06. / 22.06. / 25.06. / 27.06. / 29.06. / 02.11. / 04.11. / 06.11. / 09.11. / 11.11. / 13.11. / 15.11. / 18.11. / 20.11. / 22.11. / 25.11. / 27.11. / 29.11. / 01.12. / 03.12. / 05.12. / 08.12. / 10.12. / 12.12. / 14.12. / 17.12.22 

Hauptsaison:

Reisezeitraum: 01.07. – 31.10.21 | 20.12. – 04.01.22 | 01.07. – 3110.22 | 19.12. – 04.01.23 
Preis pro Person im Doppelzimmer: 10.495,– € 
EZ-Zuschlag pro Person: 2.300,– €

 

Abfahrten: 
01.10. / 09.10. / 15.10. / 23.10. / 29.10 / 24.12. / 30.12.21  

2022: 
01.07. / 03.07. / 05.07. / 08.07. / 10.07. / 12.07. / 14.07. / 17.07. / 19.07. / 21.07. / 24.07. / 26.07. / 28.07. / 30.07. / 01.08. / 03.08. / 05.08. / 08.08. / 10.08. / 12.08. / 14.08. / 17.08. / 19.08. / 21.08. / 24.08. / 26.08. / 28.08. / 30.08. / 01.09. / 03.09. / 05.09. / 08.09. / 10.09. / 12.09. / 14.09. / 17.09. / 19.09. / 21.09. / 24.09. / 26.09. / 28.09. / 30.09. / 02.10. / 04.10. / 06.10. / 09.10. / 11.10. / 13.10. / 15.10. / 18.10. / 20.10. / 22.10. / 25.10. / 27.10. / 29.10. / 31.10. / 19.12. / 21.12. / 24.12. / 26.12. / 28.12. / 30.12.22 

 

Zusatzleistung (obligatorisch): Nationalpark- und Schutzgebühren in Höhe  
von 714 US$/630,– € pro Person (Stand 07/2021, Änderungen vorbehalten). 

 

Unsere Leistungen für Sie

  • Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmern für Abfahrten am Wochenende
    Informationen zur Teilnehmerzahl finden Sie hier
  • Individuelle Abfahrtstermine möglich ab 4 Personen
  • Alle Inlandsflüge laut Reiseverlauf in einer exklusiven 8sitzigen Cessna Grand Caravan
  • Alle Transfers ab/bis Nairobi Flughafen
  • 7 Übernachtungen in Doppelzimmern in Hotels, Lodges und luxuriös ausgestatteten Zeltchalets bzw. Safarizelten mit Bad oder Dusche/WC mit Wäscheservice
  • Täglich Vollpension inklusive aller lokalen Getränke, in Nairobi Halbpension
  • Tägliche Safaris mit lokalen englischsprachigen Safariguides inklusive Pirschfahrten im 4x4 Safarifahrzeug
  • Hochwertige Lederkofferanhänger
  • Umfangreiches Venter Tours-Informationspaket für Ihre Reise inklusive Pack-Liste
  • Eintritts- und Nationalparkgebühren (Bis zum 31. Dezember 2019)