Mein. Dein. Afrika.
Kenia-Reisen

8 Tage Kenias Vielfalt – Von Nairobi nach Mombasa

GruppenreisenPrivat geführtFamilienreisenFlugsafaris Fly-In & SpecialsUnterkünfte

8 Tage Kenias Vielfalt – Von Nairobi nach Mombasa

Wer von unterschiedlicher Landschaft, wechselnder Kullisse und großer Artenvielfalt träumt, der sollte Kenia einmal von Nairobi bis an den Indischen Ozean bereisen. Auf unserer 8-tägigen Kleingruppensafari entdecken Sie die weite Savanne der Masai Mara, die Elefanten im Amboseli Nationalpark und die Lavafelder im Tsavo Nationalpark.

Feste UnterkunftKleinbusDeutsch + Englisch

Kategorie: Reisekategorie: ClassicReisekategorie: ClassicReisekategorie: ClassicReisekategorie: Classic
ab 1.895 €

exklusive Flug

unverbindliche Anfrage


1. Tag – Hallo Kenia!

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen Nairobi werden Sie begrüßt und zunächst zu Ihrem Hotel gebracht. Erholen Sie sich vom langen Flug und stimmen Sie sich auf Ihr bevorstehendes Abenteuer ein. Eka Hotel****

2. Tag – Ins Land der Maasai

Nach dem Frühstück erwartet Sie Ihr Fahrer-Guide mit dem 4x4 Allradfahrzeug bereits auf Sie und los geht die Reise zum Masai Mara National Reservat, Ihrem ersten Ziel. Nach dem Mittagessen und einer kleinen Pause unternehmen Sie hier bereits Ihre erste Pirschfahrt und kehren vor Sonnenuntergang zur Lodge zurück.
Fahrtdauer ca. 6 Stunden (F, M, A) Keekorok Lodge ****

3. Tag – Die Masai Mara

Heute heißt es früh aufstehen für die Morgen-Safari. Gemeinsam mit Ihrem Fahrer-Guide erkunden Sie die unendlichen Weiten der Masai Mara kurz nach Sonnenaufgang und erleben, wie der Tag erwacht. Der Name des Reservats setzt sich aus dem hier lebenden Nomadenvolk sowie dem Swahili Wort „Mara“ zusammen, was übersetzt „gepunktet“ bedeutet und für die vielen einzelnen Bäume in der Savanne steht. Nach einer ausgiebigen Mittagspause in der Lodge starten Sie noch einmal in die Wildnis.
(F, M, A) Keekorok Lodge ****

4. Tag – Tierwelt am Lake Nakuru

Von den Savannen der Masai Mara fahren Sie heute zum Lake Nakuru. Je nach Jahreszeit und Wasserstand können Sie hier unzählige Flamingos sehen, die den See dann wie ein rosa Tuch zu bedecken scheinen. Nach dem Mittagessen erkunden Sie den Lake Nakuru Nationalpark bei einer Pirschfahrt, der auch Heimat der bedrohten Nashörner ist.
Fahrtdauer ca. 7 Stunden (F, M, A) Lake Nakuru Lodge ***+

Eka Hotel
Gnus in der Masai Mara
Löwe in der Maasai Mara
Lake Naikuru

5. Tag – Fahrt zum Amboseli Nationalpark

Eine längere Etappe liegt heute vor Ihnen mit der Fahrt über Nairobi zum Amboseli Nationalpark. Einen ersten Eindruck der Tierwelt erhalten Sie bei einer kurzen Pirschfahrt auf dem Weg zur Ihrer Lodge, die Sie gegen Abend erreichen. Fahrtdauer ca. 8 Stunden (F, M, A) Amboseli Serena Safari Lodge***+

6. Tag – Pirschfahrt vor traumhafter Kullisse

Am Morgen unternehmen Sie eine Safari im Amboseli Nationalpark. Bei gutem Wetter ist auch der majestätische Kilimanjaro von hier gut zu sehen und bildet eine einmalige Kulisse für Ihre Erinnerungsfotos. Um die Mittagszeit reisen Sie weiter zum Tsavo West Nationalpark. Sie passieren das Shetani Lavafeld, Zeugnis der Vulkanausbrüche der letzten Jahrhunderte, und unternehmen eine kurze Pirschfahrt auf dem Weg zu Ihrer Lodge, die Sie vor Sonnenuntergang erreichen. Fahrdauer ca. 3 Stunden (F, M, A) Kilaguni Serena Safari Lodge ****

7. Tag - Fahrt nach Taita Hills

Am Morgen geht es erneut auf Pirsch und Sie besuchen außerdem Mzima Springs mit seinen Unterwasser-Fotoverstecken. Nach dem Mittagessen nehmen Sie Kurs auf Ihr nächstes Ziel, das private Schutzgebiet Taita Hills, das an den Tsavo Ost Nationalpark angrenzt. Hier verbringen Sie den Nachmittag entspannt auf der Lodge und können von hier das Wild am nahen Wasserloch beobachten. Fahrtdauer ca. 3 Stunden (F, M, A) Salt Lick Safari Lodge ***+

8. Tag – Ankunft in Mombasa

Am Morgen unternehmen Sie eine letzte Pirschfahrt im Taita Hills Schutzgebiet. Dann heißt es Abschied nehmen von Kenias traumhafter Natur. Sie fahren nach Mombasa, wo sich Ihr Fahrer-Guide am Flughafen von Ihnen verabschiedet. Auf Wunsch werden Sie auch zu einem Hotel Ihrer Wahl am Mombasa- oder Diani Beach gebracht für ein paar Tage am Indischen Ozean.
Fahrtdauer ca. 4 Stunden (F)

Amboseli Serena Safari Lodge
Familie blickt über Amboseli Nationalpark
Elefanten vor der Salt Lick Game Lodge
am Indischen Ozean

Reisecode: KEODYPM

Abfahrt jeden Sonntag Preis pro Person EZ-Zuschlag
03.01. – 28.02.21 2.050,– € 360,– €
01.03. – 31.03.21 1.995,– € 325,– €
01.04. – 24.06.21 1.895,– € 150,– €
25.06. – 25.07.21 2.150,– € 450,– €
26.07. – 31.10.21 2.225,– € 520,– €
01.11. – 15.12.21 2.050,– € 360,– €

Unsere Leistungen für Sie:

  • Kleingruppenreise mit mindestens 2, maximal 7 Teilnehmern (multi-lingual)
  • Transfer in Nairobi im Minibus durch einen englischsprechenden Fahrer
  • Ab Tag 2 Begleitung durch einen englisch- und deutschsprechenden Fahrer-Guide
  • Safari im 4x4 Safarifahrzeug Typ Toyota Landcruiser o.ä. mit Hubdach
  • 7 Übernachtungen in Hotels, Lodges oder Camps
  • Täglich Frühstück, 6x Mittag- und 6x Abendessen
  • Täglich 0,5l Mineralwasser während der Safari
  • Nationalparkgebühren lt. Reiseprogramm (Stand 09/2020, Änderungen vorbehalten)
  • Pirschfahrten im Masai Mara National Reservat, Lake Nakuru Nationalpark, Amboseli Nationalpark, Tsavo West Nationalpark und Taita Hills Wildschutzgebiet

Hinweis:

Sie sind während der gesamten Reise in einem 4x4-Safari-Fahrzeug unterwegs mit begrenztem Platz für Ihr Gepäck. Wir empfehlen daher, das Gepäck auf ca. 15kg pro Person plus Handgepäck zu begrenzen, da während einer Safari keine große Garderobe nötig ist. Bitte reisen Sie darüber hinaus nicht mit Hartschalenkoffer, sondern nutzen Sie flexible Koffer oder weiche Reisetaschen.

  • Visagebühren (z.Zt. 50,00 US$ pro Person)
  • Getränke (außer während der Pirschfahrten)
  • Trinkgelder und sonstige Ausgaben privater Natur
Nairobi Eka Hotel
Masai Mara Keekorok Lodge
Lake Nakuru Lake Nakuru Lodge
Amboseli Nationalpark Amboseli Serena Safari Lodge
Tsavo West Nationalpark Kilaguni Serena Safari Lodge
Taita Hills Schutzgebiet Salt Lick Safari Lodge