Mein. Dein. Afrika.
Malawi Reisen

14 Tage Mietwagenreise - Der Süden Malawis

Gruppenreisen Selbstfahrer Privat geführt Fly-In-Safaris Unterkünfte 

14 Tage - Mietwagenreise - Der Süden Malawis

Auf dieser 14-tägigen Selbstfahrerreise durch den Süden Malawis genießen Sie herrliche Ausblicke vom Zomba Plateau, wandern in den Bergen um den Mount Mulanje und gehen auf Pirschfahrt im Liwonde Nationalpark. Das Ende Ihrer Malawi-Reise bildet ein Aufenthalt am wunderschönen und kristallklaren Malawi-See.

Feste UnterkunftAllradfahrzeug

Kategorie: Reisekategorie: ClassicReisekategorie: ClassicReisekategorie: ClassicReisekategorie: Classic
ab 3.250 €

exklusive Flug

unverbindliche Anfrage


Der Süden Malawis

Malawi ist ein Land, das sehr gut mit dem Mietwagen bereist werden kann. Der Verlauf unserer 14-tägigen Mietwagenreise führt Sie durch den kontrastreichen Süden Malawis. Sie folgen den Elefanten im Majete Park, wandern in den Bergen bei Mount Mulanje, genießen traumhafte Ausblicke vom Zomba Plateau, gehen auf Safari im Liwonde Nationalpark und erleben den kristallklaren Lake Malawi bei einer Kayak-Tour.

 

1. Tag - Willkommen in Malawi!

Nach Ankunft am internationalen Flughafen Lilongwe werden Sie von einer Begrüßungsperson erwartet und zur Mafumu Lodge gebracht. In den großzügigen Zimmern können Sie sich entspannt au Ihr bevorstehendes Abenteuer freuen.

2. Tag – Fahrt nach Blantyre

Nach Übernahme Ihres Mietwagens mit ausführlicher Erläuterung haben Sie noch Gelegenheit, Lebensmittel zu besorgen und machen sich dann auf den Weg nach Blantyre. Sie übernachten im Casa Mia Guest House. (F)

3. und 4. Tag – Im Majete Wildreservat

Am Morgen empfiehlt sich der Besuch der St Michaels Kirche oder des Top Mandala Museums, bevor Sie die Reise zum Majete Wildreservat fortsetzen. Hier übernachten Sie im kleinen, nicht umzäunten Thawale Camp und können bereits von der Veranda Ihres Zimmers die Tiere am nahen Wasserloch beobachten. Das Majete Wildreservat bezaubert durch eine abwechslungsreiche Landschaft aus Savannen, bewachsenen Flussläufen und Wäldern. Vom Camp können Sie am Morgen und Nachmittag Pirschfahrten unternehmen und dabei mit etwas Glück auf Nashörner, Antilopen, Flusspferde und Krokodile treffen. (F, M, A)

5. und 6. Tag - Fahrt in die Mulanje Mountains

Sie fahren über Blantyre durch malerische Landschaft, die zu zahlreichen Fotostopps einlädt. Die Region zwischen Blantyre und Mulanje Mountain ist bekannt für seine traditionellen Tee- und Kaffeeplantagen. Von der kleinen Likhubula Forest Lodge lässt sich die abwechslungsreiche Landschaft aus Hügeln und weitem Farmland sehr gut zu Fuß erkunden. Aber auch eine kleine Pause am Felsen-Pool bietet sich als Erfrischung zwischendurch an. Am zweiten Tag bietet sich eine geführte Wanderung auf das Plateau an (optional) oder ein Besuch des Mount Mulanje Conservation Trust. (F, M, A)

7. Tag - Auf dem Zomba Plateau

Über die Phalombe Ebenen fahren Sie nach dem Frühstück zum einzigartigen Zomba Plateau mit seinen riesigen Flächen aus Zypressen, Zeder- und Pinienbäumen. Sie übernachten in der charmanten Zomba Forest Lodge, welche in einer atemberaubenden Umgebung auf dem Plateau liegt und eine private Atmosphäre bietet. Nutzen Sie die Möglichkeit einen Spaziergang durch den üppigen Garten zu unternehmen, um die heimische Vogelwelt zu beobachten. Optional werden Aktivitäten wie Reiten, Wandern und Radfahren angeboten. (F, M, A) 

Malawi - Pirschwanderung im Majete Wildreservat
Eule im Majete Wildreservat
Malawi - Mulanje Mountains
Malawi - Liwonde Nationalpark

8. und 9. Tag - Tierbeobachtung im Liwonde Nationalpark

Am Morgen können Sie noch einmal das Zomba Plateau zu Fuß erkunden, bevor Sie zu Ihrem nächsten Ziel aufbrechen. Die heutige Fahrt führt Sie zum Mvuu Camp im Liwonde National Park. Der Park ist durch den angrenzenden Shire River Heimat zahlreicher Tierarten und bietet damit optimale Voraussetzungen für erlebnisreiche Pirschfahrten. Mit etwas Glück können Sie Flusspferde, Krokodile, Elefanten aber auch zahlreiche Antilopenarten, Leoparden und Nashörner sehen. Auch die Vogelwelt besticht durch eine atemberaubende Vielfalt. Vom Mvuu Camp, insbesondere von der riedgedeckten Lounge, haben Sie einen traumhaften Ausblick auf den Shire River. Neben Pirschfahrten im Geländewagen kann man auch Safaris per Boot oder zu Fuß unternehmen. (F, M, A) 

10. und 11. Tag – Entspannung am See

Nach einer weiteren Pirschfahrt am Morgen fahren Sie nach Cape MacLear am einmaligen Malawisee. Mit einer atemberaubenden Unterwasserwelt, etwa 800 Arten von farbenfrohen Fischspezies und ruhigem, klaren Wasser gilt der See als Paradies für Schnorchler und Taucher. Sie wohnen in Chalets des Chembe Eagles Nest direkt am See mit traumhaften Ausblick auf den Sonnenuntergang. Hier können die nächsten Tage mit verschiedenen Wasseraktivitäten verbringen (optional) oder einfach nur am Strand entspannen. (F, A)

12. Tag – Im Kayak auf dem Malawisee

Ein besonders schönes Erlebnis erwartet Sie heute: Vom Kayak Africa Base Camp geht es nach einer ausführlichen Einweisung im 2-Mann-Kayak über den Malawisee zur kleinen Domwe Insel. Hier übernachten Sie in möblierten Zelten und können am Tag die Wasserwelt erkunden. Wer nicht mit dem Kayak zur Insel paddeln möchte, kann im Motorboot übersetzen. (F, M, A) 

13. Tag – Nach Senga Bay

Vom Cape Maclear fahren Sie entlang des Sees nach Senga Bay zur Safari Beach Lodge. Die Lage in einem Waldschutzgebiet mit privatem Strand direkt am Malawisee ist der ideale Ort, um die aufregenden Erlebnisse der letzten Tage Revue-passieren zu lassen. Genießen Sie noch einmal den Blick auf das türkisblaue Wasser von der Veranda Ihres Chalets oder spazieren Sie durch den traumhaften Garten. (F, A)

14. Tag. -  Abschied von Malawi

Heute heißt es Abschied nehmen vom wundervollen Malawi. Sie fahren zurück zum Flughafen Lilongwe, geben Ihren Mietwagen zurück und treten ihre individuelle Heimreise an. (F)

Malawi - Flusspferde im Liwonde Nationalpark
Malawi - Elefanten im Liwonde Nationalpark
Malawi - Besuch eines Dorfes
Malawi - Lake Malawi

Reisecode: MWSF14

Auf Basis 2 Personen mit einem Fahrzeug

Reisezeit Preis pro Person EZ-Zuschlag
01.01. – 31.12.19 3.250,– € 445,– €

 

Hinweise:

  • Die Flüge ab/bis Deutschland können gern durch uns vermittelt werden, wir empfehlen South African Airways für diese Reise. (Flugpreis pro Person ab 1.150,- € - Stand 09/2018)
  • Reiseroute, Unterkünfte und Mietwagen können nach Wunsch geändert werden.
  • Weitere Aktivitäten können vor Ort oder durch uns gebucht werden.
  • Eintritts- und Nationalparkgebühren sowie Benzin sind im Reisepreis nicht inklusive.
  • Es gelten die Mietwagenbedingungen des Fahrzeugvermieters vor Ort.
  • Die Tour kann auch als geführte Reise gebucht werden, Preise auf Anfrage.

  • Englischsprechende Begrüßung und Transfer nach Ankunft in Lilongwe und zum Mietwagenzentrum
  • Mietwagen 4x4 (Toyota Rav4 oder Nissan Xtrail) inclusive Vollversicherung (10% Selbstbehalt) für 13 Tage
  • 13 Übernachtungen in landestypischen Hotels, Lodges und Camps im Doppelzimmer
  • 13x Frühstück, 8x Mittag- und 11x Abendessen
  • Ausflüge und Aktivitäten laut Reiseprogramm:

    • Pirschfahrten am Morgen und Nachmittag im Majete Wildreservat
    • Safariaktivitäten im Liwonde Nationalpark
    • Kayak-Ausflug nach Domwe Island

 

 

Folgende Unterkünfte sind für die Reise geplant:

Lilongwe Mafumu Lodge
Blantyre Casa Mia
Majete Wildreservat Sunbird Thawale Lodge
Mulanje Mountain Likhubula Forest Lodge
Zomba Plateau Zomba Forest Lodge
Liwonde Nationalpark Mvuu Camp
Cape Maclear Chembe Eagles Nest
Domwe Island Island Tented Camp
Senga Bay Safari Beach Lodge

Unterkünfte sind unter Vorbehalt. Sollte eine der Unterkünfte nicht verfügbar sein, dann wird eine gleichwertige Alternative genutzt.