Mein. Dein. Mecklenburg.
Mecklenburger Seenplatte

Mecklenburg Reisen & Urlaub

Mecklenburg SpecialsMecklenburg SelbstfahrerMecklenburg GruppenreisenMecklenburg Aktivitäten

Sie werden fragen: „Nanu? Ich bin doch auf der Webseite eines Afrika-Reisespezialisten… Was hat Mecklenburg mit Afrika zu tun?“ Nun, auf den ersten Blick nicht viel und dennoch werden Sie erstaunt sein, dass es uns gelungen ist, eine wunderbare Verbindung zwischen Beidem zu schaffen

Denn wenn wir etwas richtig gut können, dann ist es das Kreieren von individuellen und maßgeschneiderten Urlaubsereignissen für unsere Kunden. Und ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Maßnahmen! Nach Rückholaktionen, Umbuchungen, Stornierungen in den vergangenen Monaten, haben wir große Lust, Ihnen weiterhin attraktive Reiseangebote zu unterbreiten. 

Caspar und Katja Venter mit dem Team vom NDR

Deshalb haben wir also umgedacht und bieten Ihnen ab Juli Reisearrangements in der Mecklenburgischen Seenplatte an. Damit möchten wir Ihnen ein Stück Afrika nach Mecklenburg holen und eine echte Alternative zu Ihrem Traumurlaub im südlichen und östlichen Afrika schaffen. Neben unserer einzigartigen Natur erleben Sie zahlreiche unvergessliche Momente und übernachten in handverlesenen Unterkünften. Freuen Sie sich auf Radtouren mit handgefertigten Bambusrädern aus Ghana, auf einen südafrikanischen Kochkurs oder eine urige Floßfahrt mit einem „Braai“, dem typisch afrikanischen Barbecue. Auch Wellness, Sport- und weitere kulinarische Angebote sind in unseren Reisepaketen unter dem Slogan „Mein. Dein. Mecklenburg.“ enthalten.

Katja Venter mit T-Shirt "Mein. Dein. Afrika."
Boot auf dem Tollensesee
Kraniche im Müritz Nationalpark
Perde

Hoch im Norden Deutschlands heißen wir Sie in unserem wunderschönen Mecklenburg-Vorpommern herzlich willkommen. Unser Land ist das am dünnsten besiedelte in der ganzen Bundesrepublik und entsprechend unberührt ist die Natur – glasklare Seen, dichte Wälder, weite Felder und auch die atemberaubende Küste und das Meer versprechen einen erholsamen Urlaub fernab der Hektik des Großstadtgetümmels.

In „MeckPomm", wie unser Bundesland auch liebevoll genannt wird, wird der Schutz der Natur großgeschrieben. Mit drei Nationalparks, sechs Naturparks und drei Biosphärenreservaten finden Sie mehr geschützte Gebiete als in jedem anderen Bundesland. Entsprechend vielfältig ist die Flora und Fauna – Kraniche, Adler und Fischotter leben hier in reicher Zahl und sind gut zu beobachten. Mit etwas Glück entdecken Sie bei uns auch besondere Orchideen.

Auch kulturell Interessierte kommen in Mecklenburg-Vorpommern voll auf Ihre Kosten. Viele Städte zeugen noch heute architektonisch vom einstigen Reichtum der mächtigen Hansestädte. Besonders die Weltkulturerbe-Städte Stralsund und Wismar ziehen Besucher mit ihren wunderbar erhaltenen Altstädten in ihren Bann. Aber auch im restlichen Land stoßen Sie immer wieder auf herrliche Bauwerke der Backsteingotik. Der imposante Dom zu Güstrow, Neubrandenburgs Stadtmauer mit ihren vier Toren, das Münster von Bad Doberan sowie zahlreiche Kirchen, Klöster und Schlösser entführen Sie in die damalige Zeit.

Apropos Schlösser: Über 2000 Schlösser, Guts- und Herrenhäuser finden Sie in Mecklenburg-Vorpommern. Die meisten von ihnen liegen in der Mecklenburger Seenplatte, der Mecklenburger Schweiz und Mecklenburg-Schwerin. Einige von ihnen beeindrucken mit pompöser Architektur, während andere sich mit stilvoller Schlichtheit in die Landschaft einfügen. Nachdem viele Häuser jahrzehntelang dem Verfall preisgegeben waren, erstrahlen Sie heute wieder in neuem Glanz und bieten Gästen als Hotels eine Unterkunft, dienen als Veranstaltungsstätte oder als Museum.

Auch wer es aktiv mag, findet in Mecklenburg-Vorpommern ein wahres Paradies: Tausende Kilometer Wasserstraßen, über 2000 Kilometer Ostseeküste und über 2000 Seen sind der Traum eines jeden Wassersportlers. Vernetzte Wasserwege laden Sie zu zu einem Urlaub mit dem Hausboot, zu ausgedehnten Kanutouren oder Ausflüge mit dem Floß ein. All das inmitten unberührter Natur, begleitet von einer erholsamen Stille. Segler finden in der Müritz ein hervorragendes Revier, das sich über die Mecklenburgischen Oberseen bis zum Plauer See erstreckt.

In unserem weit verzweigten Gewässernetz leben mehr als 37 Fischarten, darunter große Hechte, Karpfen, Schleien und Maränen. Angler finden hier unzählige Möglichkeiten, ihrem Hobby zu frönen.

Sie sind lieber auf dem Landweg unterwegs? In Mecklenburg-Vorpommern führen Sie neun Radfernwege und 21 Rundtouren unterschiedlichen Anspruchs quer durch das Land. Unterwegs passieren Sie immer wieder idyllische Dörfer, herrliche Alleen und kleine Städte, die zum Verweilen einladen.
Noch gemütlicher sind Sie auf den vielen Wanderwegen unterwegs, die Sie zum Teil auf historischen Pfaden durch die Region führen.

Einige Regionen Mecklenburg-Vorpommerns haben sich besonders auf Reitferien fokussiert und bieten passionierten Reitern hervorragende Möglichkeiten, die Gegend hoch zu Ross zu erkunden. Das Reitwegenetz hat eine Länge von fast 6.500 Kilometern und zahlreiche Reiterhöfe laden Sie zu Tages- oder Mehrtagestouren ein. Sie möchten das Reiten erst erlernen? Auch das ist kein Problem!