Mein. Dein. Afrika.
Afrika Reisen mit Venter Tours

Newsletter Mai 2017

Unser Afrika Newsletter erscheint einmal im Monat und berichtet über außergewöhnliche Ereignisse im Hause Venter Tours. Des weiteren präsentieren wir Spezialreiseangebote, interessante Reisehinweise sowie Insidertipps und der ein oder andere Büchertipp ist auch dabei. Unser "Linkes Ding" bringt Sie sicher zum Schmunzeln und bei unseren Rätseln können Sie tolle Preise gewinnen. Also es lohnt sich - bestellen Sie unseren Afrika Newsletter.

Newsletter

Newsletter
Datenschutz*

Weitere Informationen zu unseren Datenschutzbestimmungen finden Sie hier.

Mit der Registrierung erkläre ich mich einverstanden, dass Venter Tours meine Angaben zu dem Zweck speichert, verarbeitet und nutzt, mir Informationen per E-Mail zukommen zu lassen. Das Einverständnis kann jederzeit widerrufen werden. Sie erhalten einen Aktivierungslink, den Sie bitte nutzen, um die Registrierung abzuschließen.

Kopf Newsletter Mai 2017
Caspar in Kapstadt
Eintritt zum Conservation Lab

Sawubona,

nun bin ich also wieder aus dem sonnigen Südafrika zurück und nach zwei Wochen in Kapstadt, den Messen ILTM Africa und WE ARE AFRICA sowie die Konferenz des Conservation Lab sitze ich wieder in unserem Büro. Einen bleibenden Eindruck hat besonders die Konferenz unter dem Motto "We can fight our way back" auf mich gemacht, bei der es mit vielen Experten aus der Tourimusbranche um die Themen Nachhaltigkeit, Tier- und Umweltschutz ging. Auch einige Neuentdeckungen habe ich im Gepäck. Ich möchte euch gern ein wenig an meinen Erlebnissen teilhaben lassen, deshalb findet ihr einige Eindrücke in meiner Galerie.

Also rein in den Venter Tours Jeep ....

Euer Caspar Venter

Mit dem Travel Designer in Kapstadt auf Safari gehen

mit dem Travel Designer Ozzy unterwegs

Eine meiner Neuentdeckungen ist der Travel Designer Ozzy, der seinen Gästen Kapstadt aus einer ganz besonderen Perspektive zeigt.

Mit ihm erleben Kapstadt-Besucher die Stadt auf eine Weise, die sie nie vergessen werden. Auf seinen Touren betrachten Gäste die Stadt mit den Augen der Einheimischen und Ozzy kennt wirklich die besten Künstler, Restaurants und Hotspots der Stadt.

Ich kann Ozzy jedem Kapstadt-Besucher, der außerhalb der touristischen Attraktionen einen authentischen Eindruck von dieser Stadt erlangen möchte, nur wärmstens empfehlen.

Jetzt schon an den Urlaub für 2018 denken ...

Leopard

... unsere Touren "Giraffe" "Elephant" und "Leopard" laden ein!

Es ist kaum zu glauben, gefühlt hat das Jahr 2017 gerade einmal angefangen und doch trudeln schon die Reisetermine und Preise für 2018 ein. Afrika gehört in diesem Jahr zu den absoluten Top-Destinationen und entsprechend groß ist die Nachfrage. Wer von euch also auch schon an den Urlaub 2018 denkt, dem möchten wir heute unsere Botswana-Gruppenreisen "Giraffe", "Elephant" und "Leopard" empfehlen. Auf diesen Camping-Safaris habt ihr garantiert unglaubliche und hautnahe Afrika-Erlebnisse!

Christins perfektes Bush & Beach Erlebnis

Christin in Südafrika

Unsere Mitarbeiterin Christin verkauft nicht nur tolle Reisen nach Südafrika, nein, sie ist auch immer wieder selbst im Land unterwegs - einerseits weil sie für "ihr" Land brennt, aber natürlich auch, um immer auf dem neuesten Stand zu sein. Dieses Mal führte sie der Weg entland der Panorama-Route und in den Kruger Nationalpark. Ja, und weil Auto- und Pirschfahrten so anstrengend sind, mussten auch noch ein paar Tage Strandurlaub drin sein - ein perfektes Busch- und Beacherlebnis eben...

Was Christin erlebt hat, lest ihr hier

David Sheldricks Wildlife Trust wird 40!

Elefanten im Elefantenwaisenhaus

Eine der erfolgreichsten Organisationen im Kampf gegen Wilderei ist der David Sheldrick Wildlife Trust in Kenia, der in diesem Jahr sein 40-jähriges Bestehen feiert. Besondere Berühmtheit hat die Organisation durch ihr Elefantenwaisenhaus in Nairobi erlangt und wer einmal dort ist, wird auf besonders berührende Weise an das Schicksal dieser einzigartigen Tiere in Afrika erinnert. So ging es auch unserer Mitarbeiterin Susanne, die direkt ein Elefanten"kind" adoptiert hat (auch zu lesen in ihrem Reisebericht).

Hier erfährst du mehr über den David Sheldrick Wildlife Trust

Auf gehts nach Kenia mit Elewana!

Picknick in Kenia

Und weil wir auch sonst finden, dass Kenia eine Reise wert ist, möchten wir euch hier unsere Fly-In-Safari von Elewana vorstellen. Denn eine der schönsten Arten, durch Afrika zu reisen, ist das Fliegen. Elewana bietet die Möglichkeit, ihre außergewöhnlichen Camps und Lodges per Kleinflugzeug miteinander zu kombinieren. Dabei wird also schon die Anreise zu einem unvergesslichen Erlebnis, wenn Afrikas Tierwelt aus der Luft beobachtet werden kann.

Hier gehts zur Reise

Ruanda erhöht das Gorilla Permit!

Gorilla

Das Rwanda Development Board hat die Preise für das Gorilla Trekking im Volcanoes Nationalpark drastisch erhöht. Ein Gorilla Trekking Permit kostet ab sofort 1.500 USD pro Person. Damit hat sich der Preis von ehemals 750 USD verdoppelt.
Argumentiert wird die Preiserhöhung mit dem Ziel, die touristischen Einnahmen in die Entwicklung der örtlichen Gemeinden fließen zu lassen. Bereits gebuchte Permits sind hiervon übrigens nicht betroffen.

Trotzdem noch Lust auf Ruandas Gorillas?

Landschaft Ruanda

Die Preiserhöhung der Permits für das Gorilla Trekking in Ruanda (Uganda hat seine Preise übrigens nicht erhöht) werden in der Branche natürlich heiß diskutiert, dennoch ist es für viele ein Traum einmal im Leben die Berggorillas in freier Wildbahn zu sehen. Wenn du zu denen gehörst, die ihren Traum trotzdem nicht aufgeben möchten, könnte unsere 14-tägige Gruppenreise "Tumbili" etwas für dich sein. Hier steht eine Begegnung mit diesen seltenen Tieren auf dem Programm.

Lese mehr zu dieser Reise

Unsere "neue" Tansania Reise "UZURI ist da!

Elefanten in Tansania

Auch bei unseren Tansania-Reisen ist die Reisesaison 2018 schon eingeläutet und so findet ihr die "neue" Uzuri bereits auf unserer Webseite. Nun werdet ihr fragen: Warum neu? Na gut, soooo richtig neu ist sie nicht, aber weil es in Tansania eben so schön ist, ist die Tour nun einen Tag länger und damit ändert sich auch der Reiseverlauf etwas.
Was bleibt sind jedoch die vielen tollen Safari-Erlebnisse und einzigartigen Unterkünfte, die euch erwarten.

Hier geht es zur "neuen" UZURI

Neues aus dem Haus der Spezialisten

Mädchen in Rajasthan

Rajasthan superpreiswert mit COMTOUR
Trutzige Burgen, prächtige Schlösser, herrschaftliche Handelshäuser und schmucke Dörfer markieren die Höhepunkte dieser Reise durch Rajasthan, das Land der legendären Wüstenfürsten. Übernachtet wird in sehr guten Hotels, teilweise auch in historischen Palästen. Das Programm von COMTOUR, dem Indienesperten, richtet sich an Kleingruppen, wird jedoch schon ab einer Mindestzahl von zwei Teilnehmern durchgeführt. 

Hier gehts zum Reiseverlauf

Linkes Ding

linkes Ding Mai 2017

Ach, was soll man hierzu schon sagen, außer: Einfach niedlich!

Aber seht selbst.....

Hier gibts gute Laune