Mein. Dein. Afrika.
Simbabwe Reisen - Victoriafälle

11 Tage - Die Schätze Simbabwes

Gruppenreisen Selbstfahrer Flugsafaris Fly-In Unterkünfte 

11 Tage - Die Schätze Simbabwes

Diese 11-tägige Selbstfahrerreise führt Sie von Victoriafällen über den Hwange Nationalpark, der für seine große Population an Elefanten bekannt ist, zu den Ruinen von Great Zimbabwe und den landschaftlich wunderschönen Eastern Highlands.

Feste UnterkunftFahrzeug

Kategorie: Reisekategorie: BudgetReisekategorie: BudgetReisekategorie: Budget
auf Anfrage

 

unverbindliche Anfrage


Höhepunkte:

Victoriafälle – Hwange Nationalpark – Bulawayo – Matopos Nationalpark – Great Zimbabwe Ruinen – Östliches Hochland – Harare

1. Tag – Victoriafälle

Nach Ihrer Ankunft am Victoria Falls Flughafen buchen Sie in Ihr Hotel in Victoria Falls ein. Sie haben heute eine Vielzahl an Möglichen Aktivitäten zur Auswahl. Wie Halbtägige Kanufahrten oder Sonnenuntergangs Bootsfahrten auf dem Zambezi Fluss oder ein kurzen Hubschrauberflug über die spektakulären Victoria Wasserfälle. Das Abendessen können Sie im Hotel genießen.
Ilala Lodge

2. Tag – Victoriafälle

Sie können heute nach dem Frühstück die Victoriafälle erkunden, die zu den sieben Natur Weltwundern gehören. Die Victoria Fälle haben schon David Livingstone 1850 fasziniert. Es ist ein atemberaubender Anblick, wie die rauschenden Wassermassen die Fälle hinabstürzen. Die Fälle sind die größten in Afrika. Die einheimischen Stämme nennen die Fälle „Mosi oa Yunya“ – der Rauch der donnert. Die Victoria Fälle gehören zu den größten Touristenattraktionen der Welt. Hier stürzt das Wasser auf einer Breite von 1708 m in die Tiefe. Wenn der Zambezi nach der Regenzeit seinen höchsten Wasserstand hat, sind es 500 Millionen Liter Wasser, die hier pro Minute die 103 m in die tiefe Schlucht hinabfallen. Der Zambezi hat bis dahin bereits eine Strecke von 1300 km aus dem Nordwesten Sambias hinter sich gebracht. Auf mehreren Wanderwegen entlang der Wasserfälle haben Sie zahlreiche Aussichtspunkte. Sie wandern dabei durch üppigen Regenwald der mehrere Vogelarten und Tiere und Primaten als Habitat dient. Im Anschluss können Sie auch in Victoria Falls einen lokalen Markt besuchen oder an weiteren Aktivitäten in und um Victoria Falls teilnehmen.
Ilala Lodge (F)

3. Tag – Hwange Nationalpark

Nach dem Frühstück fahren Sie weiter zum Hwange National Park, welches eines der diverse National Parks in Afrika ist und bekannt für seine Elefant und Büffel Herden ist. Raubtiere wie Löwen, Leoparden und Geparden streifen durch den Hwange National Park der auch einen sicheren Rückzugsort für die stark bedrohten Wild Hunde bildet. Sie haben die fakultative Möglichkeit an geführten Pirschfahrten teil zu nehmen gefolgt von einem Abendessen mit Blick auf eine beleuchtete Wasserstelle.
Hwange Safari Lodge (F)

4. Tag – Hwange Nationalpark

Bei einer optionalen Pirschfahrt zu Sonnenaufgang erleben Sie auf den weiten Flächen die Geschehnisse der vergangenen Nacht. Entdecken Sie heute weiter die reiche Fauna und Flora auf Fahrten durch diese faszinierende Landschaft. Am Nachmittag können Sie abermals auf eine fakultative Pirschfahrt starten oder gemütlich am Schwimmbad der Lodge sich entspannen und von hier die Tier beobachten die zur Wasserstelle kommen. Eine weitere optionale Aktivität ist ein Besuch des „Painted Dog conservantion centers“, bei dem Sie mehr über den Erhalt des Wild Hundes erfahren und mit etwas Glück eines dieser Exemplare sehen können.
Hwange Safari Lodge (F)

5. Tag – Bulawayo

Nach dem Frühstück führt die Reise nach Bulawayo, der zweit größten Stadt Simbabwes, welche gesäumt ist von breiten und mit Bäumen verzierten Straßen und schönen Parkanlagen. Hier findet man viele frühe Viktorianische Architektur die die sehr interessante Geschickte von Zimbabwe erzählen. Nach dem einchecken im Hotel können Sie mehr über die Stadt im Bulawayo National Museum erfahren. Ihr Hotel liegt in einem ruhigen Stadtviertel mit erfrischendem Schwimmbad und schönem Garten, in dem Sie sich am Nachmittag ausgezeichnet erholen können.*
Bulawayo Holiday Inn (F)

6. Tag – Bulawayo / Matopos Nationalpark

Sie können heute die kurze Strecke zum Matopos National Park fahren, eines der sagenhaftesten Berg Regionen im südlichem Afrika. Sie können den ganzen Tag im Fahrzeug oder zu Fuß, einige der Höhepunkte wie Felszeichnungen und atemberaubende Vistas wie „View of the World“, wo auch das Grab von Cecil John Rhodes anzutreffen ist, erkunden. Die Region ist die Heimat von Nashörnern wie auch ein Paradies für Raubvogel Liebhaber. Am Nachmittag fahren Sie dann wieder zurück nach Bulawayo, wo Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung steht.
Bulawayo Holiday Inn (F)

7. Tag – Great Zimbabwe Ruins

Am Morgen reisen Sie weiter nach Süd-Westen in Richtung Masvingo und der Weltberühmten Antiken Stadt, wo sich auch Ihr Hotel in unmittelbarer Nähe diesem Kultur Erbe befindet. Am Nachmittag können Sie sich dann von den „Ruins of Great Zimbabwe“ inspirieren lassen, die 1200AD durch eine antike Simbabwische Kultur erbaut wurde. Die Ruinen sind die größten und wichtigsten antiken Monumente südlich der Sahara. Bei einer optionalen geführten Wanderung durch die Ruinen nimmt Sie Ihr Führer durch die Acropolis, „The great Enclosure“ und „Cononial Tower“ während dessen Sie die einmalige Bergregion genießen.
Great Zimbabwe Hotel (F)

8. Tag – Eastern Highlands

Es geht heute an riesigen Baobab Bäumen und über die Birchenough Brücke ins östliche Hochland und Mutare. Sie befinden sich nun in der Fruchthauptstadt des Landes und Sie unterwegs frische Früchte wie Mangos kaufen können und die endlosen Fruchtplantagen genießen. Es geht weiter in die Vumba Berge die Ihren Charakter dieser östlichen Bergregion geben. Halten Sie beim „Prince of Wales“ Aussichtspunkt bevor es zu Ihrem Hotel erreichen. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung und kann für Spaziergänge oder Naturrundfahrten genutzt werden. An einigen der höchsten Punkte der Vumba Berge reicht der Blick bis nach Mozambique.
Eagle’s Rock Hotel (F)

9. Tag – Eastern Highlands

Sie haben den gesamten Tag zur freien Verfügung. Besuchen Sie örtliche Dorf Schulen oder entdecken Sie die bei einer Fahrt durch natürliche Wälder die Bildschöne Region, oder genießen Sie eine Wanderung im privatem Natur Park der Lodge. Bei einem Tee mit Blick auf die Vumba Berge können Sie dann den Nachmittag ausklingen lassen oder bei eines der vielen Straßenrandhändlern handgemachte Stoffe erwerben.
Eagle’s Rock Hotel (F)

10. Tag – Harare

Nach dem Frühstück verlassen Sie die Vumba Bergregion und fahren via Marondera nach Harare, der Hauptstadt Zimbabwes. Am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit einige der Highlights von Harare zu besuchen. Wie die Unity Garten mit Ihren Blumenhändlern oder durch eines der großen Straßenmärkte bummeln, wo Sie einmalige Speckstein Skulpturen vorfinden und erwerben können. Ihr Abendessen können Sie im Hotel oder eines der vielen Restaurants genießen.
Harare Holiday Inn (F)

11. Tag – Abreise

Je nach Abflugszeit, haben Sie noch Zeit sich in Harare zu erholen. Nach der Rückgabe Ihres Mietwagens am Flughafen, checken Sie für Ihren Weiterflug ein.(F)

 

Die Unterkünfte sind Vorschläge und können individuell angepasst werden.

Im November 2014 war Caspar Venter in Simbabwe unterwegs. Was er erlebt hat, lesen Sie hier.

Reise Code ZMSF11

Diese Reise ist ein Vorschlag und kann individuell abgeändert werden. Gerne beraten wir Sie und schicken Ihnen ein persönliches Angebot basierend auf Ihrem Reisetermin, Anzahl der Teilnehmer, Wahl der Unterkünfte (mit Rücksichtnahme auf Ihre Budgetvorstellung) sowie Mietwagen zu.

Fordern Sie ein unverbindliches Angebot von uns entweder über unser Kontaktformular oder über unser detailliertes Anfrageformular. Innerhalb kürzester Zeit erstellen wir Ihnen ein Reiseprogramm.

Mit den Reiseunterlagen erhalten Sie von uns u.a. ein detailliertes Reiseprogramm mit Vorschlägen zu Ausflugsmöglichkeiten, genaue Anfahrtsbeschreibungen zu den Unterkünften, Straßenkarte, Unterkunftsbroschüren und Informationen über Land & Leute, hochwertige Lederkofferanhänger und vieles mehr - das alles liebevoll verpackt in unserer speziell angefertigten Elefanten-Dung Papiermappe. Lassen Sie sich überraschen!