Mein. Dein. Afrika.

14 Tage - Entspannte Familiensafari am Kap

GruppenreisenSelbstfahrerZugreisenPrivat geführtFlugsafaris Fly-InFamilienreisenUnterkünfte

14 Tage – Entspannte Familiensafari am Kap

Auf dieser 14-tägigen Reise erkunden Sie mit Ihrer Familie die malariafreie Kap-Region Südafrikas, gehen anschließend bei einem Aufenthalt in zwei verschiedenen Safari-Lodges mit Afrikas Tierwelt auf Tuchfühlung und erleben die Schönheit der Weinregion – eine unvergessliche Reise für Groß und Klein!

Feste UnterkunftFahrzeug

Kategorie: Reisekategorie: ClassicReisekategorie: ClassicReisekategorie: ClassicReisekategorie: Classic
ab 1.395 €

exklusive Flug

unverbindliche Anfrage


Diese spannende Familienreise ist ideal für alle, die in einer malariafreien Region viel erleben wollen, dabei aber auf lange Fahrtzeiten verzichten möchten. Sie starten Ihre Reise in der bunten Metropole Kapstadt und erkunden mit Ihrem Mietwagen die Region am Kap. Anschließend erkunden Sie ein einzigartiges Naturschutzgebiet und kommen in einer privaten Safari Lodge den Tieren Afrikas ganz nah. Auf die Kinder wartet dabei ein ganz besonderes Programm, denn sie gehen mit den Rangern auf spezielle Kids-Safaris. Abgerundet wird Ihre Südafrika Reise durch einen Aufenthalt auf einer Farm, bei welchem Sie auch gerne selbst aktiv werden dürfen. Aber auch der Besuch der schönen südafrikanischen Strände fehlt während dieser Reise nicht und es bleibt Zeit für Erholung und Entspannung. Ihren Ausklang findet die Reise in der Weinregion um Stellenbosch, wo Sie bei einem Picknick die schönen Landschaften Südafrikas genießen können. Dieser Urlaub wird für Groß und Klein ganz sicher unvergesslich!

1. Tag – Ankunft in Kapstadt

Nach Ihrer Ankunft am Flughafen in Kapstadt nehmen Sie Ihren Mietwagen in Empfang und machen sich auf den Weg zu Ihrer ersten Unterkunft in perfekter Lage zwischen den beliebten Stadtteilen Seapoint und Greenpoint. Nun bleibt erst einmal Zeit zum Ankommen und Sie können die Umgebung während eines Stadtbummels erkunden. Bayflowers Guesthouse o.ä., Fahrtstrecke ca. 24 km

2. bis 4. Tag – Kapstadt und Umgebung erkunden

In diesen Tagen haben Sie Zeit, die charmante Metropole und die wunderschöne Umgebung ausgiebig kennenzulernen. Dabei sollte der Aufstieg zum Tafelberg, die Fahrt zum Kap der Guten Hoffnung und der Besuch der putzigen Pinguinkolonien am Atlantik nicht fehlen. Bayflowers Guesthouse (F) o.ä.

5. und 6. Tag – Ins Naturschutzgebiet De Hoop 

Nun steht ein einmaliges Natur Abenteuer auf dem Programm. Sie fahren weiter zum De Hoop Naturschutzgebiet, das man auch als das „Juwel des westlichen Kaps“ bezeichnet und das als absoluter Geheimtipp gilt. Schon bei der Anfahrt können Sie mit etwas Glück allerlei Tiere beobachten. Die strahlendweißen und ganz feinen Sanddünen laden nach Ihrer Ankunft während eines Spazierganges dazu ein, sich so richtig auszutoben und die umgebende Landschaft von oben zu bestaunen. Wer möchte, kann sich kostenfrei Fahrräder ausleihen und die Umgebung ganz gemütlich mit dem Drahtesel erkunden. Zusätzlich warten zwei geführte Ausflüge auf Sie, bei der Sie Flora und Fauna ganz nahekommen. In den Monaten zwischen Juni und November tummeln sich zahlreiche Wale vor der Küste und Sie genießen die Aussicht auf die sanften Meeressäuger von der Küste aus. Aber auch außerhalb der Walsaison können Sie so manches Tier entdecken, denn Sie befinden sich mitten in einem Weltkulturerbe in dem sich zahlreiche geschützte Tierarten tummeln und das Sie begeistern wird. Mittags genießen Sie zu den sagenhaften Ausblicken ein leckeres Picknick und an einem der Abende ein authentisches südafrikanisches Braai, das Ihnen als Paket auf Ihre Terrasse gebracht wird. De Hoop Collection (F, M, A), Fahrtstrecke ca. 232 km 

7. und 8. Tag – Garden Route Game Lodge

Durch die pittoresken Landschaften Südafrikas führt Sie Ihr Weg zum nächsten Highlight in die Garden Route Game Lodge. Dort  erwartet Sie in diesen Tagen ein spannendes Safariprogramm mit speziellen Kids Safaris. Sie lernen von den Rangern die Kunst des Spurenlesens und unternehmen eine „walk and stalk“ Fußpirsch im raubtierfreien Gebiet, bei der Sie viel über die kleineren Säugetiere der Region erfahren. Wenn sie möchten, dürfen Ihre Kinder im Reptiliengehege einmal selbst Hand anlegen und bei der Pflege der ungefährlichen Kleintiere helfen. Einen unvergesslichen Höhepunkt des Aufenthaltes bildet sicher auch das „Cheetah tracking“, bei dem Sie sich mit einem Ranger im Safariauto auf die Spuren der Leoparden begeben und viel Wissenswertes über die großen Katzen lernen. Aber es bleibt auch Zeit zur Erholung und Sie und Ihre Kinder können am Pool und in der großzügigen Anlage ausgiebig chillen. Garden Route Game Lodge (F, A), Fahrtstrecke ca. 170 km

9. und 10. Tag – Farmabenteuer auf der Skeiding Gästefarm

Nach so viel geballter Safari-Power kommt jetzt die Zeit, ein paar ruhigere Töne anzuschlagen. Sie fahren zu Ihrer nächsten Unterkunft, der Skeiding Gästefarm. In diese muss man sich einfach verlieben. Hierfür sorgt nicht nur die einzigartige Lage der Farm mitten in der schönen Landschaft der Langeberg Mountains, sondern auch der Charme des Farmteams, denn Skeiding ist nicht nur eine Gästefarm, sondern betreibt auch die Zucht von Straußen, Schafen und Nguni-Rindern. Wer möchte, darf gerne aktiv am Farmleben teilnehmen und dem Farmer beim Füttern der Tiere helfen. Skeiding Guest Farm (F) o.ä., Fahrtstrecke ca. 90 km

11. und 12. Tag – Stranderholung in Hermanus

Ab an die Küste nach Hermanus heißt es nun und ganz sicher wird Ihre Familie in diesen Tagen das dolce vita á la Südafrika ausgiebig genießen. Sie können im verkehrsberuhigten Zentrum des kleinen Städtchens wunderbar bummeln, am langen Sandstrand einen Sandburgenwettbewerb starten oder – je nach Jahreszeit – auch im Meer baden. Aber auch tolle Ausflugsmöglichkeiten bieten sich in der näheren Umgebung und so ist Langeweile definitiv ein Fremdwort in diesen Tagen. 
Whale Rock Lodge (F) o.ä., Fahrtstrecke ca. 185 km

13. Tag – Weinregion Stellenbosch

Weiter führt Sie Ihr Weg in die wunderschöne Landschaft der Weinregion um Stellenbosch. Dort angekommen, können Sie sich mit einem leckeren Picknickpaket ausstatten lassen und durch die Weinberge spazieren. Wer es gern etwas rasanter mag, kann sich ein Fahrrad oder Segway leihen und mit diesen die Region erkunden. Nicht entgehen lassen sollten Sie sich eine Duck Parade. Manche Weinfarmen nutzen gegen Ungeziefer nämlich Enten, die sich zwischen den Reben satt essen. Mehrmals täglich marschieren Teams der putzigen Gesellen im „Entenmarsch“ zu den Weinbergen und starten ihr Tagewerk. Ein leckeres Abendessen und eine Weinprobe (für die Kinder reicht man leckeren Traubensaft) in einem der zahlreichen Güter runden Ihren letzten Tag der Familienreise heute ab (optional).
Spier Wine Farm (F) o.ä., Fahrtstrecke ca. 97 km

14. Tag – Heimreise

Heute heißt es leider Abschied nehmen von Südafrika. Zu gegebener Zeit fahren Sie zum Flughafen Kapstadt, geben Ihren Mietwagen ab und treten mit vielen tollen Erlebnissen im Gepäck die Heimreise an.
(F) Fahrtstrecke ca. 26 km

– Diese Reise ist nicht in allen Bestandteilen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität geeignet. –

Reise Code: SAFAKAP1

Zeitraum Preis pro Erwachsener Kinderpreis 3 - 11 Jahre Kinderpreis < 2 Jahre
01.01. – 30.04.2021 ab 2.150,– € ab 995,– € frei
01.05. – 30.06.2021 ab 1.650,– € ab 695,– € frei
01.07. – 30.09.2021 ab 1.750,– € ab 795,– € frei
01.10. – 31.12.2021 ab 2.150,– € ab 995,– € frei
  • ggf. Zuschläge bei Saisonüberschneidungen
  • Der Reisepreis basiert auf min. 2 mitreisende Erwachsenen. Sollte nur ein Erwachsener mit einem Kind bzw. Kinder reisen, entsteht ein Aufpreis.
  • Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage

Unsere Leistungen für Sie:

  • Mietwagen Gruppe C (Toyota Corolla o.ä.) mit Vollversicherung von Avis inkl. GPS Gerät für 14 Tage (Freikilometer, ein Zusatzfahrer, Premium Versicherungspaket: Unfallversicherung ohne Unfallselbstbehalt im Schadensfall)
  • 13 Übernachtungen in Familienzimmern in Gästehäusern oder Lodges
  • 13 x Frühstück (F), 2 x Mittagessen (M), 4x Abendessen (A)
  • Pirschfahrten am Morgen und am Abend im Aquila Private Game Reserve und der Garden Route Game Lodge, Junior Ranger Programm für die Kinder im Aquila Private Game Reserve und Kids Safari Programm in der Garden Route Game Lodge

Hinweise:

  • Die internationalen Flüge können durch uns vermittelt werden
  • Reiseroute, Unterkünfte und Mietwagen können nach Wunsch geändert werden.
  • Es gelten die Mietwagenbedingungen von Avis Südafrika