Mein. Dein. Afrika.

04 Tage Rovos Rail "Queen Victoria"

Gruppenreisen Selbstfahrer Zugreisen Privat geführt Flugsafaris Fly-In Familienreisen Unterkünfte 

04 Tage Rovos Rail "Queen Victoria"

Diese 4-tägige Zugreise führt Sie von Pretoria durch den Norden Südafrikas bis nach Simbawe bis zu den spektakulären Victoriafällen – einem wahren Naturschauspiel. Dieses Zugabenteuer findet auch in umgekehrter Richtung statt.

Englisch

Kategorie: Reisekategorie: ExclusivReisekategorie: ExclusivReisekategorie: ExclusivReisekategorie: ExclusivReisekategorie: Exclusiv
ab 1.595 €

exklusive Flug

unverbindliche Anfrage


Diese 4-tägige Zugreise führt Sie von Pretoria in Südafrika bis zu den spektakulären Victoria-Wasserfällen in Simbabwe. Sie passieren die abwechslungsreichen und wunderschönen Landschaften beider Länder und gehen sogar auf Pirsch im Hwange Nationalpark, der für seine Vielzahl von Wildtieren bekannt ist. Diese Reise ist auch in umgekehrter Richtung möglich.

 

Pretoria – Victoriafälle

1. Tag – Abfahrt in Pretoria

Am Morgen beginnt Ihre Luxuszugreise mit der Abfahrt vom privaten Rovos Rail Bahnhof in Pretoria. An Bord haben Sie die Möglichkeit, sich zu erfrischen, bevor Ihnen das Rovos Rail Personal das Mittagessen im Speisewagen serviert. Schon jetzt genießen Sie die vorbeiziehenden abwechslungsreichen Panoramen Südafrikas. Die Strecke verläuft in Richtung Norden und führt Sie durch die historischen Städte Bela-Bela und Modimolle. Im Aussichtswaggon, welcher sich im hinteren Teil des Zuges befindet, haben Sie einen besonders schönen Blick – der ideale Platz für Ihren Nachmittagstee. Am Abend nähert sich der Zug der Landesgrenze nach Simbabwe und Sie genießen ein vorzügliches Abendessen im Speisewagen. (Bitte stellen Sie sicher, dass sich ihr Pass beim Bordpersonal befindet, damit am nächsten Morgen die Grenzformalitäten Reibungslos ablaufen.)

2. Tag – Fahrt durch Simbabwe

Sie starten mit einem ausgewogenen Frühstück in den Tag und genießen die Ausblicke auf der Bahnstrecke nach Bulalawayo-Beitbridge. Unterwegs passieren Sie den kleinen Bergbauort West Nicholson, gelegen am Umzingwani. Gegen Mittag werden Sie vom Rovos Rail Personal wieder mit allerlei Köstlichkeiten verwöhnt während Bulawayo, die zweitgrößte Stadt des Landes, immer näherkommt. Genießen Sie Ihren Nachmittagstee in der Lounge oder im Aussichtswaggon und dazu den herrlichen Ausblick auf die Landschaften Simbabwes. Das Abendessen wird auf der Strecke nach Mpopoma serviert.

3. Tag – Auf Pirsch im Hwange-Nationalpark

Während der Zug den Bahnhof von Mpopoma verlässt und Sie Ihre Luxuszugreise in Richtung Hwange-Nationalpark fortsetzen, serviert Ihnen das Rovos Rail Personal das Frühstück im Speisewagen. Zwischen dem Dorf Gwaai und der Gemeinde Dete sind Sie auf der längsten, geradeaus verlaufenden Bahnstrecke der Welt unterwegs. Am Nachmittag verlassen Sie den Zug an der Haltestelle Kennedy und machen sich von hier aus auf den Weg in den Hwange National Park, dem größten Nationalparks Simbabwes. Bei der anschließenden Pirschfahrt erkunden Sie die vielfältige Flora und Fauna des Parks. Zurück im Zug geht Ihre Reise weiter bis zur Haltestelle Thomson. Auf dem Weg dorthin haben Sie die Gelegenheit die spannenden Erlebnisse des Tages mit Ihren Mitreisenden zu teilen und Sich das köstliche Abendessen im Speisewaggon munden zu lassen.

4. Tag – Ankunft in Victoria Falls

Auf der heutigen Reiseroute von Thompson nach Victoria Falls können Sie ein letztes Mal die herrliche Aussicht und das ganz besondere Flair des Rovos Rail genießen. Begleitet von einem letzten Frühstück im Speisewagen lassen Sie Ihre Tage auf Reisen Revue passieren und steigen anschließend am Bahnhof von Victoria Falls aus, an dem Ihre Luxuszugreise endet. Vor Ort bieten Sich Ihnen viele spannende Möglichkeiten den restlichen Tag zu gestalten. Ein Besuch der unvergleichlichen Victoria Fälle ist dabei ein absolutes Muss.

Rovos Rail - Paar im Aussichtswaggon
Rovos - Fahrt durch die North West Provinz
Rovos Rail - Loungebereich
Eisenbahnbrücke Victoria Falls

Victoriafälle – Pretoria

1. Tag – Abfahrt in Victoria Falls

Am Nachmittag startet Ihre Reise mit Rovos Rail am Bahnhof von Victoria Falls. Nach der Abfahrt haben Sie die Möglichkeit, sich in Ihrer Suite frisch zu machen und anschließend in der Lounge oder im Aussichtswaggon Ihre Mitreisenden kennenzulernen. Das Abendessen wird im Speisewagen serviert und die Nacht verbringt der Zug an der Haltestelle Kennedy, ganz in der Nähe des berühmten Hwange Nationalparks.

2. Tag – Pirschfahrt im Hwange Nationalpark

In den frühen Morgenstunden wird im Speisewaggon das Frühstück gereicht. Danach geht es für Sie auf Pirsch im Hwange Nationalpark, der vor allem für seine dichte Tierpopulation bekannt ist und zu den bedeutendsten Naturschutzgebieten Simbabwes gehört. Anschließend erwartet Sie im Zug ein ausgewogener Brunch während Sie zwischen der Gemeinde Dete und dem Dorf Gwaai auf der längsten, geradeaus verlaufenden Bahnstrecke der Welt unterwegs sind. Die vorbeiziehende Landschaft Simbabwes lässt sich am besten im Aussichtswaggon oder in der Lounge genießen. Dazu wird Ihnen der Nachmittagstee serviert. Unterwegs passieren Sie auch Simbabwes zweitgrößte Metropole Bulawayo mit ihrem Mix aus viktorianischer Architektur und industriellem Charme. Das Abendessen wird auf dem Weg zur südafrikanischen Grenze im Speisewagen serviert. Danach lassen Sie den Abend gemütlich mit den anderen Mitreisenden ausklingen, bevor Sie sich zur Nachtruhe in Ihre Suite zurückziehen. (Bitte stellen Sie sicher, dass sich ihr Pass beim Bordpersonal befindet, damit am nächsten Morgen die Grenzformalitäten Reibungslos ablaufen.)

3. Tag – Abschied von Simbabwe

Während des Frühstücks lassen Sie Simbabwe mit seinen beeindruckenden Landschaften hinter sich und passieren die Landesgrenze nach Südafrika. Gegen Mittag überqueren Sie den südlichen Wendekreis, bevor Sie die Route durch die beiden historischen Städtchen Bela-Bela und Modimolle führt. Genießen Sie den herrlichen Ausblick auf Schönheit Südafrikas zusammen mit Ihrem Nachmittagstee in der Lounge oder im Aussichtswaggon. Wenn der Zug gegen Abend an der Steilküste des Highveld entlangfährt, bietet Sich Ihnen ein besonders spektakulärer Ausblick auf die Umgebung. Das Abendessen wird wie gewohnt im Speisewagen serviert.

4. Tag – Ende der Reise in Pretoria

Auf der Fahrt nach Pretoria genießen Sie heute das letzte Frühstück dieser Reise. Mit vielen außergewöhnlich schönen Erinnerungen im Gepäck verlassen Sie den Zug am privaten Rovos Rail Bahnhof in Pretoria, an dem Ihre Luxuszugreise endet.

 

 

Reise Code: ROVPTAVFA

Termine Oktober 2019 bis September 2020

  Pretoria - Victoria Falls Victoria Falls - Pretoria
Oktober 2019 3., 10., 17., 24., 31. 6., 13., 20., 27.
November 2019 7., 14., 21., 28. 3., 10., 17., 24.
Dezember 2019 19., 26. 1., 22., 29.
Januar 2020 2., 9., 16., 23., 30. 5., 12., 19., 26.
Februar 2020 6., 13., 20., 27. 2., 9., 16., 23.
März 2020 5.,12.,19.,26. 1., 8., 15., 22., 29.
April 2020 2., 9., 16., 23., 30. 5., 12., 19., 26.
Mai 2020 7., 14., 21., 28. 3., 10., 17., 24., 31.
Juni 2020 11., 25. 14., 28.
Juli 2020 2., 9., 16., 23., 30. 5., 12., 19., 26.
August 2020 6., 13., 20., 27. 2., 9., 16., 23., 30.
September 2020 3., 10., 17., 24. 6., 13., 20., 27.

Preise Oktober 2019 bis September 2020

Preis pro Person im Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag
Pullman Suite 1.595,– € 50 %
Deluxe Suite 2.395,– € 50 %
Royal Suite 3.250,– € 50 %

Termine Oktober 2020 bis September 2021

  Pretoria - Victoria Falls Victoria Falls - Pretoria
Oktober 2020 1., 8., 15., 22. 4., 11., 18., 25.
November 2020 5., 12., 19., 26. 1., 8., 15., 22., 29.
Dezember 2020 24., 31. 27.
Januar 2021 7., 14., 21., 28. 3., 10., 17., 24., 31.
Februar 2021 4., 11., 18., 25. 7., 14., 21., 28.
März 2021 4., 11., 18., 25. 7., 14., 21., 28.
April 2021 1., 8., 15., 22., 29. 4., 11., 18., 25.
Mai 2021 6., 13., 20., 27. 2., 9., 16., 23., 30.
Juni 2021 10., 24.  13., 27.
Juli 2021 1., 8., 15., 22., 29. 4., 11., 18., 25.
August 2021 5., 12., 19., 26. 1., 8., 15., 22., 29.
September 2021 2., 9., 16., 23., 30. 5., 12., 19., 26.

Preise Oktober 2020 bis September 2021

Preis pro Person im Doppelzimmer Einzelzimmerzuschlag
Pullman Suite 1.695,– € 50 %
Deluxe Suite 2.595,– € 50 %
Royal Suite 3.550,– € 50 %

Achtung: Preisänderungen aufgrund der starken Wechselkursschwankungen möglich!

Visa müssen vor Reiseantritt beantragt und bezahlt werden.
Visa sind bei allen Buchungstellen erhältlich; von den entsprechenden Konsulaten erhalten Sie die notwendigen Visainformationen.
Passagieren wird geraten Anti-Malarial Prophilaxe wie verschrieben einzunehmen.

Unsere Leistungen für Sie:

  • 3 Übernachtungen an Bord des Rovos Rail
  • drei Mahlzeiten täglich, sowie alkoholische und nicht-alkoholische Getränke an Bord des Zuges
  • alle Ausflüge werden von einem professionellen Reiseleiter begleitet
  • Nationalparkgebühren und Eintrittsgelder
  • 24 Stunden Zimmerservice
  • begrenzter Wäsche Service an Bord des Zuges
  • Unterkünfte vor und nach der Luxuszugreise
  • Flüge und Flughafentransfers
    (Die Flüge ab/bis Deutschland können gern durch uns vermittelt werden, wir empfehlen South African Airways für diese Reise.)
  • Visagebühren
  • Trinkgelder
  • internationaler sowie französischer Champagner
  • Getränke außerhalb des Zuges
  • Souvenirs