Mein. Dein. Afrika.
Tansania-Reisen

8 Tage Exklusive Fly-In Safari zu den Mbali Mbali Camps in West-Tansania

Gruppenreisen Privat geführt Flugsafaris Fly-In & Specials Unterkünfte 

8 Tage Exklusive Fly-In Safari zu den Mbali Mbali Camps in West-Tansania

Diese 8-tägige Flugsafari führt Sie zu den unberührtesten Regionen Tansanias. Hier übernachten Sie in den exklusiven Mbali Mbali Lodges inmitten einzigartiger Natur - der Katavi Nationalpark und der Mahale Nationalpark erwarten Sie!

Feste UnterkunftKleinflugzeugEnglisch

Kategorie: Reisekategorie: ExclusivReisekategorie: ExclusivReisekategorie: ExclusivReisekategorie: ExclusivReisekategorie: Exclusiv
ab 5.580 €

exklusive Flug

unverbindliche Anfrage


Der Westen Tansanias gehört noch immer zu den unberührtesten Regionen des Landes und hat doch eine unglaubliche Artenvielfalt zu bieten. Die exklusiven Mbali Mbali Lodges liegen inmitten dieser einzigartigen Natur in exponierter Lage und versprechen ein unvergessliches Safari-Erlebnis auf höchstem Niveau. Erkunden Sie auf dieser 8-tägigen Flugsafari die abwechslungsreiche Landschaft des Katavi Nationalparks und erleben Sie die Schimpansen im Mahale Nationalpark hautnah in ihrem Lebensraum.

 

1. bis 3. Tag – Im Katavi Nationalpark

Von Arusha starten Sie die Reise am Morgen im Kleinflugzeug direkt nach Katavi, wo Sie bereits von einem Fahrer der Mbali Mbali Katavi Lodge erwartet werden. In der Lodge angekommen werden Sie von Ihren Gastgebern herzlich begrüßt und können nach einem Mittagessen mit den erfahrenen Guides der Lodge direkt Ihre erste Erkundungstour durch den Katavi Nationalpark unternehmen.

Sie verbringen die nächsten drei Nächte im luxuriösen Mbali Mbali Katavi im Herzen des Katavi Nationalparks mit Blick auf die endlosen Ebenen von Katisunga. Die Region hat eine Vielzahl an Spezies zu bieten, da sich hier die Arten des südlichen Afrikas mit denen des östlichen Afrikas mischen. Auch die unterschiedliche Landschaft trägt dazu bei, dass Sie hier einzigartige Safaris erleben werden.  Bei Pirschfahrten zum Sonnenaufgang und am Nachmittag können Sie verschiedene Antilopenarten, Elefanten, Büffel, Zebras, Giraffen, Hyänen oder Löwen beobachten. Besonders bekannt ist der Park auch für sein großes Aufkommen an Flusspferden, die sich vor allem gegen Ende der Trockenzeit im verbleibenden Wasser des Katavi Rivers drängen. Auch Krokodile und unzählige Wasservögel kann man im Park sehen. Die gesamte Größe und Vielfalt des Parks wird Ihnen spätestens am dritten Tag bewusst, wenn Sie mit den erfahrenen Guides auf eine ganztägige Pirschfahrt starten und mittags ein kleines Picknick mitten im Busch genießen. 

Mbali Mbali Katavi

Der Katavi Nationalpark zählt noch zu den Geheimtipps Tansanias, liegt er doch im weniger bereisten südlichen Teil des Landes. Im Zentrum des Parks liegt die Luxus-Zeltlodge Mbali Mbali Katavi, der ideale Ort für jene, di e Abgeschiedenheit abseits der üblichen Touristenrouten suchen. Die 11 im klassischen Canvas-Stil gehaltenen Zelte bieten Ihnen eine gemütliche Oase fern der Heimat. Mit großen Betten mit Moskitonetzen, Holzfußböden, einem Schreibtisch sowie einem en-Suite Badezimmer ausgestattet wird es Ihnen hier an nichts fehlen. Von der Veranda können Sie schon die großen Tierherden beobachten, noch näher kommen sie natürlich bei einer der täglichen Pirschfahrten heran. Optional gibt es die Möglichkeit, die Umgebung bei einer Nachtfahrt zu erkunden. Die Lodge verfügt darüber hinaus über einen Pool, ein Restaurant und eine Bar sowie eine kleine Bibliothek.

Mbali Mbali Katavi - Lounge
Mbali Mbali Katavi - Pool
Mbali Mbali Katavi - Zimmer
Mbali Mbali Katavi - Pirschfahrt

4. bis 7. Tag – Der Mahale Mountains Nationalpark

 Nach dem Frühstück werden Sie zum Katavi Airstrip gebracht und fliegen im Kleinflugzeug nach Mahale. Von hier geht es per Bootsfahrt im traditionellen Dhow weiter zur Mbali Mbali Mahale Lodge (ca. 1,5 Stunden), in der Sie die nächsten vier Nächte verbringen. Wenn es die Zeit erlaubt können Sie nach einem kleinen Mittagessen direkt auf Ihre erste Wanderung durch den Urwald oder Ihr erstes Schimpansen-Trekking gehen. Der Mahale Mountains Nationalpark am Tanganyikasee ist der abgeschiedenste Park Afrikas und damit ein Garant für unvergessliche Erlebnisse. Wunderschöne Strandbuchten sind gesäumt von üppigem Urwald. Ohne Frage sind die Schimpansen hier die Hauptattraktion, die Sie bei Ihren täglichen Trekkings am Vormittag in Ihrem natürlichen Lebensraum beobachten können. Aber auch weitere Primaten, Antilopen und Leoparden sind hier beheimatet. Die Nachmittage verbringen Sie entspannt in der Lodge am See oder unternehmen eine Kayak-Tour. Bei einer Bootsafari am späten Nachmittag entdecken Sie die Küstenregion des Tangayikasees und dessen weitere Bewohner, wie Krokodile, Flusspferde und Otter.

Mbali Mbali Mahale

Im Herzen Afrikas an einem einsamen goldenen Strand liegt Mbali Mbali Mahale, eine Lodge der Extraklasse und ein wunderbarer Ort, Ihrer Safari das Sahnehäubchen zu verleihen. Nur 9 luxuriöse Zeltchalets verteilen sich am Strand vor der atemberaubenden Kulisse der Mahale Berge. Jedes Chalet wurde auf einer erhöhten Plattform erbaut und bietet jedem Gast sowohl Privatsphäre als auch direkten Zugang zum Strand. Genießen Sie die Ruhe auf Ihrer privaten Veranda oder unternehmen Sie eine der angebotenen Aktivitäten. Im Vordergrund stehen dabei natürlich die Beobachtung der hier beheimateten Schimpansen, wobei von der Lodge sehr sorgfältig darauf geachtet wird, dass der Mensch das natürliche Leben der Tiere so wenig wie möglich beeinträchtigt. Auch Boots- oder Kanufahrten sind möglich. Vielleicht begegnet Ihnen hier das ein oder andere Flusspferd oder Krokodil. Kinder jeden Alters sind hier herzlich willkommen, das Mindestalter für Schimpansen-Trekking beträgt jedoch 12 Jahre.

Mbali Mbali Mahale - Strand
Mahale Mountains Nationalpark
Mbali Mbali Mahale - Chalet
Mbali Mbali Mahale - am Strand

8. Tag – Auf Wiedersehen, Tansania

Wundervolle und erlebnisreiche Tage liegen hinter Ihnen und leider heißt es heute, Abschied nehmen. Nach dem Frühstück bringt Sie das Dhow wieder über den See zum Mahale Airstrip und Sie fliegen im Kleinflugzeug zurück nach Arusha, wo Sie Ihre individuelle Heim- oder Weiterreise antreten.

Reisedaten mit Preisen

Reise Code: TZMBALI

Abreisetermin Preis pro Person
01.06. – 31.10.18
21.12. – 31.12.18
6.290,– €
01.11. – 20.12.18 5.580,– €
01.01. – 04.01.19
30.05. – 31.10.19
21.12. – 31.12.19
6.725,– €
05.01. – 28.02.19
01.11. – 20.12.19
5.995,– €

Unsere Leistungen für Sie:

  • Privatreise für mindestens 2 Teilnehmer
  • Charterflüge im Kleinflugzeug* ab/bis Arusha und zwischen den Camps (*Verkehrstage: Montag und Donnerstag; es gilt eine maximale Gepäckbegrenzung von 15kg pro Person inklusive Handgepäck in einer weichen Reisetasche)
  • Alle Transfers von den Landepisten zu den Lodges und zurück
  • 3 Übernachtungen in der Mbali Mbali Katavi
  • 4 Übernachtungen in der Mbali Mbali Mahale
  • Täglich Vollpension inklusive Softdrinks, lokalem Bier, Hauswein und einer Auswahl an weiteren Spirituosen
  • Aktivitäten und Ausflüge laut Reiseprogramm:
  • Tägliche Wildbeobachtungsfahrten gemeinsam mit anderen Gästen im Katavi Nationalpark im offenen 4x4 Fahrzeug der Lodge
  • Täglich ein Schimpansen-Trekking im Mahale Nationalpark
  • Eine Bootsafari im Mahale Nationalpark
  • Wanderungen / Vogelbeobachtungen im Mahale Nationalpark
  • Alle Wildbeobachtungsfahrten, Schimpansen-Trekkings, Bootsafaris und sonstige Aktivitäten der Lodges in Begleitung eines erfahrenen englischsprechenden Reiseleiters/Tracking-Guides
  • Eintritts- und Nationalparkgebühren

Zusatzleistungen:

  • Flying Doctors Notfallabsicherung für den Rücktransport zum nächsten Krankenhaus: 50,– € pro Person
  • Privates Safarifahrzeug im Katavi Nationalpark: 395,– € pro Tag
  • Rückflug nach Kilimanjaro International Airport: 195,– € pro Person

 

Optionale Aktivitäten:

  • Nächtliche Pirschfahrt im Katavi Nationalpark: 85,– € pro Person
  • Zusätzliche Bootsafari oder Angelausflug im Mahale Nationalpark: 90,– € pro Person

 

Die Flüge ab/bis Deutschland können gern durch uns vermittelt werden, wir empfehlen Ethiopian Airlines  für diese Reise. (Flugpreis pro Person ab 875,– €; Stand 08/2018)