Mein. Dein. Afrika.
Tansania-Reisen

08 Tage - Wellworth Collection Tansania - Zu den Höhepunkten im Norden

GruppenreisenPrivat geführtFlugsafaris Fly-In & SpecialsUnterkünfte

Wellworth Collection Tansania - Zu den Höhepunkten im Norden

Die Camps und Lodges der Wellworth Collection liegen in den schönsten Region Nord-Tansanias. Auf dieser 8-tägigen Privatsafari können Sie die Vielfalt des Landes und einzigartige Safarierlebnisse mit komfortablen und luxuriösen Unterkünften kombinieren.

Feste UnterkunftAllradfahrzeugDeutsch

Kategorie: Reisekategorie: ClassicReisekategorie: ClassicReisekategorie: ClassicReisekategorie: Classic
ab 4.595 €

exklusive Flug

unverbindliche Anfrage


1. Tag – Ankunft in Tansania

Willkommen in Tansania! Am Flughafen werden Sie begrüßt und zu Ihrer Lodge bei Arusha gebracht. Mit Blick indas Grün der Kaffeefarm können Sie sich hier vom Flug erholen und sich auf Ihre bevorstehende Safari freuen.
Fahrtzeit ca. 1 Std S/H = Lake Duluti Lodge 

2. Tag – Baobabs im Tarangire

Nach dem Frühstück starten Sie heute zum Tarangire Nationalpark, Heimat einer vielfältigen Tierwelt und bekannt für seine Baobabs. Auf dem Weg zu Ihrer Unterkunft unternehmen Sie Ihre erste Tierbeobachtungsfahrt und entdecken mit etwas Glück Gnus, Zebras, Elefanten, Giraffen, Impalas, Flusspferde, Warzenschweine oder Paviane. Auch Leoparden und über 300 Vogelarten fühlen sich hier heimisch. Sie übernachten im neuen Ole Serai Luxury Camp und können von Ihrer Veranda die Aussicht auf den Tarangire Nationalpark genießen.
Fahrtzeit ca. 3-4 Std (ohne Pirschfahrt) S/H = Ole Serai Luxury Camp Kuro (F, M, A)

3. Tag – Im Lake Manyara Nationalpark

Mit dem Sonnenaufgang startet auch Ihr Tag. Sie fahren zum Lake Manyara Nationalpark und erkunden den Park bei einer ganztägigen Pirschfahrt. Der Park am Grund des Great Rift Valleys, dem großen ostafrikanischen Grabenbruch, gehört gilt nicht nur wegen des sodahaltigen Sees als landschaftliches Juwel. Neben Elefanten, Büffeln und Giraffen entdecken Sie mit etwas Glück auch Löwen, die sich ab und zu in das Geäst der Bäume zurückziehen. Auch Flusspferde, Flamingos und eine Vielzahl von Wasservögeln sind hier beheimatet. Sie übernachten in der Lake Manyara Kilimamoja Lodge, die Ihnen durch die Lage am Rande des Great Rift Valley einen atemberaubenden Blick über den Lake Manyara, den Mount Meru und mit Glück sogar auf den Kilimanjaro beschert.
Fahrtzeit ca. 2-3 Std (ohne Pirschfahrt) S/H = Lake Manyara Kilimamoja Lodge (F, M, A)

Zebras im Tarangire
Elefanten im Tarangire
Lake Manyara Kilimamoja Lodge aus der Luft
Lake Manyara Kilimamoja Lodge mit Pool

4. Tag – Pirschfahrt im Krater

Heute besuchen Sie einen absoluten Höhepunkt, den Ngorongoro Krater. Entstanden durch den Einbruch eines Vulkanberges und hat der Krater einen Durchmesser von etwa 20 Kilometern. Am Kraterboden treffen Sie auf eine unglaubliche Tierwelt, die durch die Kraterwände von 600 m Höhe perfekt geschützt ist. Von vielen schon längst als „achtes Weltwunder“ bezeichnet, wurde der Ngorongoro Krater 2010 offiziell zum UNESCO Welterbe ernannt. An seinem Rand liegt das Grab von Bernhard Grzimek sowie seinem Sohn Michael. Sie unternehmen eine ganztägige Pirschfahrt im Krater bevor Sie bei der Ngorongoro Oldeani Mountain Lodge eintreffen. Fahrtzeit ca. 3 Std (ohne Pirschfahrt) S/H = Ngorongoro Oldeani Mountain Lodge (F, M, A)

5. Tag – Zur Serengeti

Vom Ngorongoro Hochland reisen Sie heute in die unendlichen Weiten der Serengeti, wo Sie die nächsten drei Nächte in den Ole Serai Camps verbringen. Je nach Jahreszeit führt Ihr Weg Sie ins Zentrum oder bis in den Norden des einzigartigen Gebietes. Die Serengeti ist Tansanias ältester und beliebtester Nationalpark und zählt zu den spektakulärsten Tierschutzgebieten in Ostafrika. Besonders durch die sich jährlich wiederholende Wanderungszeit der großen Tierherden erleben Sie hier einzigartige Safaris. Millionen von Gnus und Zebras ziehen über die weiten Ebenen auf der Suche nach frischem Weidegrund. Am Abend erreichen Sie Ihr Camp und lassen den Abend unter den Sternen Tansanias ausklingen.
Fahrtzeit ca. 3-4 Std (ohne Pirschfahrt) S = Ole Serai Moru Kopjes, H = Ole Serai Turner Springs (F, M, A)

Ole Serai Turner Springs - Zelt von innen
Ole Serai Turner Springs
Ole Serai Moru Kopjes - Picknick
Ole Serai Moru Kopjes - Zelt

6. Tag – Unendliche Weiten

Mit Ihrem Fahrer-Guide unternehmen Sie heute eine ausgiebige Pirschfahrt und erleben mit Glück die großen Tierherden der jährlichen Migration ganz nah. Nicht nur im Frühjahr, wenn die meisten Jungtiere auf der Welt sind, ziehen die Herden auch Raubkatzen an, sodass sich Ihnen einmalige Szenen präsentieren. Das Mittagessen nehmen Sie als Picknick unterwegs ein und können so den ganzen Tag in dieser traumhaften Umgebung genießen. Erst am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr nächstes Camp.
S = Ole Serai Turner Springs (F, M, A), H = Ole Serai Kogatende (FB+)

7. Tag – Im Zentrum der Migration

Auch den heutigen Tag können Sie für Safaris am Morgen und am Nachmittag nutzen. Neben den unzähligen Gnus und Zebras sehen Sie Elefanten, Giraffen und zahlreiche Antilopen. Auch Geparden und Leoparden sind hier heimisch, jedoch zum Teil schwer zu entdecken. Die Mittagspause verbringen Sie in Ihrem Camp und können beim Blick in die Ferne die Seele baumeln lassen.
S = Ole Serai Turner Springs (F, M, A), H = Ole Serai Kogatende (FB+)

8. Tag – Rückflug nach Arusha

Unvergessliche Naturerlebnisse liegen nun hinter Ihnen, doch heute heißt es, Abschied zu nehmen. Sie fliegen von der Serengeti zurück nach Arusha und können aus der Luft noch einmal die wunderschöne Landschaft Tansanias betrachten. Per Transfer werden Sie zum Flughafen Kilimanjaro gebracht und treten Ihre individuelle Heimreise oder den Flug nach Sansibar an für ein paar erholsame Tage am Indischen Ozean.
S/H = (F)

Ballon über Ole Serai Kogatende
Ole Serai Kogatende - Zelt
Ole Serai Kogatende
Ole Serai - Elefanten

Reisedaten mit Preisen

Reise Code: TZAKWEL

Preis pro Person

Saison Zeitraum 2 Personen 4 Personen 6 Personen
S 01.11. – 19.12.19 4.595,– € 3.795,– € 3.550,– €
S 20.12. – 31.12.19 4.995,– € 4.195,– € 3.950,– €

Die Flüge ab/bis Deutschland können gern durch uns vermittelt werden, wir empfehlen KLM Royal Dutch Airlines für diese Reise. (Flugpreis pro Person ab 850,– €; Stand 05/2019)

Unsere Leistungen für Sie:

  • Privatreise für mindestens 2 Teilnehmer
  • Deutschsprechende Reiseleitung ab Kilimanjaro/bis Serengeti (Saison H bis Tag 7)
  • Transfers, Rundreise und Ausflüge im 4x4 Safarifahrzeug mit Fensterplatzgarantie
  • Im Ole Serai Kogatende (Saison H) Teilnahme an den englischsprechend geführten Aktivitäten des Camps
    7 Übernachtungen im Doppelzimmer in Lodges und Luxus-Safarizelten (alle Unterkünfte mit en-suite Bad oder Dusche/WC)
  • Täglich Frühstück, 6x Mittag/Picknick und 6x Abendessen sowie Mineralwasser während der Fahrt; im Ole Serai Kogatende (Saison H) inklusive lokaler Getränke
  • Pirschfahrten im Tarangire und Lake Manyara Nationalpark, im Ngorongoro Krater sowie in der Serengeti
  • Innertansanischer Flug im Kleinflugzeug von der Serengeti nach Arusha (es gilt eine maximale Gepäckbegrenzung von 15kg pro Person inklusive Handgepäck in einer weichen Reisetasche)
  • Eintrittsgelder und Nationalparkgebühren (Stand 05/2019)

Folgende Unterkünfte sind für die Reise geplant:

 Arusha  Lake Duluti Lodge
 Tarangire  Ole Serai Kuro
 Lake Manyara  Lake Manyara Kilimamoja Lodge
 Ngorongoro Hochland  Ngorongoro Oldeani Mountain Lodge
 Ole Serai Moru Kopjes, Ole Serai Turner
 Serengeti  Springs oder Ole Serai Kogatende