Mein. Dein. Afrika.
Tansania-Reisen

10 Tage - Der Unverfälschte Süden

Gruppenreisen Privat geführt Flugsafaris Fly-In & Specials Unterkünfte 

10 Tage - Der Unverfälschte Süden

Auf dieser 10-tägigen Reise erleben Sie den noch recht wenig besuchten Süden Tansanias. Ihre Tour führt Sie über die Uzungwa Mountains, wo Sie eine Wanderung unternehmen, zum Ruaha Nationalpark, der Sie mit seiner artenreichen afrikanischen Tierwelt erwartet. Anschließend gehen Sie auf Pirschfahrt im Mikumi Nationalpark und im Selous Wildreservat.

Feste Unterkunft oder ZeltFeste Unterkunft oder ZeltAllradfahrzeug

Kategorie: Reisekategorie: ClassicReisekategorie: ClassicReisekategorie: ClassicReisekategorie: Classic
auf Anfrage

 

unverbindliche Anfrage


Tag 1: Udzungwa Mountains

Von Dar es Salaam fahren Sie heute mit einem Mittags-Stopp in Morogoro in die Udzungwa-Berge, wo Sie den Tag bei einem gemütlichen Abendessen ausklingen lassen.

Tag 2: Udzungwa Mountains

Mit einem Ranger an ihrer Seite unternehmen sie eine Wanderung in den Udzungwa-Bergen.

Tag 3: Ruaha Nationalpark

Weiterfahrt zum Ruaha Nationalpark, wo am Nachmittag eine Pirschfahrt mit Picknick auf dem Plan steht.

Tag 4: Ruaha Nationalpark

Der Tag steht ganz im Zeichen von Wildbeobachtungen: Sie unternehmen heute eine ganztägige Pirschfahrt im Ruaha Nationalpark.

Tag 5: Ruaha Nationalpark

Eine halbtägige wandertour am Vormittag und eine Pirschfahrt am Nachmittag versprechen abwechslungsreiche Tierbeobachtungen und lassen keine Langeweile aufkommen!

Tag 6: Mikumi Nationalpark

Weiterfahrt zum Mikumi Nationalpark, wo Sie am Nachmittag eine Pirschfahrt unternehmen.

Tag 7: Selous Wildreservat

Nach dem Frühstück setzen Sie Ihre Reise Richtung Selos fort. Im Reservat angekommen, steht am Nachmittag auch schon eine Pirschfahrt auf dem Plan.

Tag 8: Selous Wildreservat

Am Vormittag unternehmen Sie eine weitere geführte Wanderung. Gestärkt geht es nach dem Mittagessen auf zu einer Bootsfahrt.

Tag 9: Selous Wildreservat

Mit einer Picknick-Box machen Sie sich auf zu einer spannenden Pirschfahrt im Selous Wildreservat.

Tag 10: Dar es Salaam

Sie machen sich auf den Rückweg und können unterwegs im Selous noch ein letztes Mal die afrikanische Tierwelt bestaunen, bevor Sie sich in Dar es Sallam von ihrem Reiseleiter verabschieden.

Preise und Termine erhalten Sie auf Anfrage gerne bei uns.

Die Tour kann individuell für Sie angepasst werden.

  • erfahrener, englisch sprechender Reiseleiter / Driverguide (deutsch – gegen Aufpreis)
  • Koch bei Camping-Safaris
  • Fahrt im Safari-Fahrzeug inkl. Benzin etc (eventuelle Erhöhung der Benzinpreise sind nicht enthalten)
  • Parkeintrittsgebühren lt. Reiseverlauf (eventuelle Erhöhung der Parkeintrittsgebühren sind nicht enthalten)
  • Unterkünfte / Campingplätze wie aufgeführt
  • Vollpension während der Safari (Mittagessen meist als Picknick)
  • Aktivitäten und Ausflüge wie aufgeführt

 

 

  • Flüge (kann durch uns organisiert werden)
  • Visa-Gebühren
  • Getränke
  • Vor- / Anschlussübernachtung Arusha bzw. Dar es Salaam (50,- bis 80,- € pro Person)
  • Flughafentransfers (ca. 50,- € pro Fahrzeug)