Mein. Dein. Afrika.
Malawi Reisen

Das Zomba Plateau

GruppenreisenSelbstfahrerPrivat geführtFly-In-SafarisUnterkünfte

Einzigartiges Zomba Plateau

Im Süden Malawis innerhalb des Shire Hochlands liegt das Zomba Plateau, das auf einer Höhe von 1800 m liegt und dessen höchste Gipfel über 2000 m erreichen. An drei Seiten ragen Steilhänge zum Plateau auf, die weiter unten in sanfte bewaldete Hügel übergehen, ein wirklich majestätischer Anblick. Wie der umliegende Wald wird das Plateau von kleinen Wasserläufen durchzogen, die am Rand in Wasserfällen den Fels hinabfallen oder in kleinen stillen Seen enden. Nicht ohne Grund gedeihen hier riesige Wälder aus Zypressen, Zeder- und Pinienbäumen und zum Teil indigener Regenwald.

Unterwegs am Zomba Plateau

Das Zomba Plateau und die umliegende Region ist ein wahres Paradies für aktive Urlauber, allen voran den Wanderern. Es gibt verschiedene Wanderrouten und Straßen, die an zahlreichen Aussichtspunkten den Blick freigeben auf eine unglaublich üppige Natur, eine wahre Pracht, die schon zu Kolonialzeiten beschrieben wurde als „bester Ausblick auf das British Empire“. Auch die Stadt Zomba selbst, ehemalige Hauptstadt Malawis, lohnt sich für einen Besuch. Zwar hat ging der Glanz der Kolonialzeit doch verloren, dennoch bietet sich das Städtchen für einen Spaziergang an.
Die Straßen zum Plateau sind meist Schotterpisten und daher nur mit einem Allradfahrzeug befahrbar.  

Zomba Plateau - Landschaft
Zomba Plateau Wasserfall
Zomba Plateau - Fluss
Zomba Plateau Wald

Tierwelt rund um das Plateau

Neben malerischer Landschaft kann sich der Besucher am Zomba Plateau auch auf tierische Begegnungen freuen, die sich nicht verstecken muss. Allen voran natürlich die Vogelwelt, die hier mit Vertretern wie dem Schopfadler oder dem Augurbussard aufwartet. Bunter geht es bei den großen Schmetterlingen zu, die man hier viel sieht und auch Paviane können einem begegnen. Sehr selten und mit viel Glück erspähen Sie sogar einen Leoparden.

Auf diesen Malawi-Reisen erkunden Sie das Zomba Plateau

Ein Abstecher auf das Zomba Plateau sollte bei keiner Reise durch den Süden Malawis fehlen und so besuchen Sie es z.B. auf unserer 14-tägigen Mietwagenreise und auf unserer privat geführten Reise „Mapiri“.

malawi

Rundreise Malawi in den Süden

14 Tage – Erlebnisreise im Süden Malawis

Diese privat geführte Reise führt Sie durch den Süden Malawis. Sie besuchen den kristallklaren Malawi-See, entdecken Teefarmen in der Gegend um den Mount Mulanje, dem höchsten Berg in Zentralafrika und genießen einen herrlichen Ausblick vom Zomba Plateau. Auch ein Abstecher in den South Luangwa Nationalpark in Sambia steht auf dem Programm.

Kategorie: Reisekategorie: BudgetReisekategorie: BudgetReisekategorie: Budgetab 4.050 €
Zu den Reisedetails

malawi

Selbstfahrerreise Malawi mit dem Mietwagen

14 Tage – Mietwagenreise – Der Süden Malawis

Auf dieser 14-tägigen Selbstfahrerreise durch den Süden Malawis genießen Sie herrliche Ausblicke vom Zomba Plateau, wandern in den Bergen um den Mount Mulanje und gehen auf Pirschfahrt im Liwonde Nationalpark. Das Ende Ihrer Malawi-Reise bildet ein Aufenthalt am wunderschönen und kristallklaren Malawi-See.

Kategorie: Reisekategorie: ClassicReisekategorie: ClassicReisekategorie: ClassicReisekategorie: Classicab 3.595 €
Zu den Reisedetails