Mein. Dein. Afrika.
Sambia Reisen

Shumba Camp - Kafue Nationalpark

Shumba Camp - Kafue Nationalparkfünf Pfoten

Das kleine und stilvolle Shumba Camp von Wilderness Safaris liegt im Zentrum der atemberaubenden Busanga Plains auf einer mit Bäumen bewachsenen Insel. Hier im Kafue Nationalpark finden Besucher große Herden unterschiedlicher Antilopenarten – Lechwe, Puku und Pferdeantilopen, um nur einige Arten zu nennen.

Viele Antilopen bedeuten natürlich einen reich gedeckten Tisch für Raubtiere und so bieten sich in diesem Gebiet auch hervorragende Möglichkeiten Löwen, Leoparden, Geparden und Wildhunden zu begegnen.

Das Camp besteht aus sechs geräumigen und komfortabel eingerichteten  Safari-Zelten, die erhöht auf Holzplattformen gebaut wurden und einen herrlichen Blick auf die umliegenden Ebenen bieten.
Die Zelte verfügen jeweils über ein en-Suite Badezimmer mit Innen- und Außendusche.

Auch vom Bar- und Essbereich, der angenehm im Schatten eines riesigen Feigenbaums liegt, haben die Gäste einen schönen Ausblick auf die Busanga Plains mit ihrer unglaublichen Tierwelt.

Natürlich stehen auch die angebotenen Aktivitäten ganz im Zeichen der Tierbeobachtungen. Und so werden morgens und abends Pirschfahrten im offenen Safari-Fahrzeug durchgeführt, die Gäste können Pirschwanderungen und Bootstouren unternehmen und für Hobbyornithologen gibt es Vogelbeobachtungs-Ausflüge. Ein besonderes Erlebnis verspricht die Fahrt mit dem Heißluftballon, deren krönenden Abschluss ein Champagner-Frühstück bildet.

Logo von Wilderness Safaris
Zebras vor dem Shumba Camp
Shumba Camp - Outdoor-Lounge
Shumba Camp am Abend
Shumba Camp - Lounge
Tierischer Besuch im Shumba Camp
Shumba Camp - Safarizelt von innen
Shumba Camp - Bad mit Aussicht