Mein. Dein. Afrika.
Simbabwe Reisen - Victoriafälle

Unterkünfte Matusadona Nationalpark

Gruppenreisen Selbstfahrer Flugsafaris Fly-In Unterkünfte 

Der Matusadona Nationalpark liegt im Norden Simbabwes am Kariba-Stausee und wird im Westen vom Ume River und im Osten von der  Sanyati- Schlucht begrenzt. Zwei Drittel des Parks liegen am Steilhang des Sambesi, der durch die etwa 600 Meter hohen Matuzviadonha-Hügeln gebildet wurde, die damit auch Namensgeber des Nationalparks sind. Auf einer Fläche von etwa 1.400 Quadratkilometern erstreckt sich eine Landschaft, die geprägt ist von zerklüfteten Bergzügen, flachen Savannen und Flüssen an deren Ufern sich Flora und Fauna von ihrer schönsten Seite zeigen. Der Matusadona Nationalpark  zählt zu den ursprünglichsten Gebieten Afrikas und ist touristisch noch immer kaum erschlossen.
Dabei bietet sich Besuchern hier eine atemberaubende Tierwelt: Elefanten, Büffel, Löwen, Leoparden und auch die seltenen Spitzmaulnashörner sind hier gut zu beobachten. Ebenso vielfältig und beeindruckend ist die hiesige Vogelwelt – 240 Arten wurden im Matusadona Nationalpark gezählt.

...

Changa Safari Camp - Matusadona Nationalparkvier Pfoten

Das Changa Safari Camp befindet sich am Ufer des Lake Kariba im Matusadona Nationalpark in einem privaten Konzessionsgebiet und verspricht seinen Gästen ein einzigartiges Afrika-Erlebnis.

weitere Informationen