Mein. Dein. Afrika.
Botswana Reisen

Kanana

Kananavier Pfoten

Kanana ist ein verstecktes Juwel am Xudum River im Südwesten des Okavango Delta. Das Gebiet umfasst eine Kette von Inseln mit Palmen, Bäumen und ist Heimat von vielen Wildtieren und Vögeln. Botswana-Reisende erleben hier ein wahres Wildtier-Paradies.

Die sieben geräumigen Safari-Zelte und das Familienzelt sind jeweils mit einem en-Suite- Badezimmer mit Dusche, fließendem Heiß- und Kaltwasser und Toilette ausgestattet. Sie bieten den Gästen viel Privatsphäre und liegen dennoch in bequemer Entfernung zum Hauptbereich.
Für Gäste, die die Nacht unter dem herrlichen afrikanischen Nachthimmel verbringen möchten, gibt es sogenannte „Sleep Out Decks“.
Im Hauptgebäude befinden sich ein Lounge, der Essbereich und eine Bar. Für Abkühlung sorgt außerdem ein Pool.

Die jährlichen Überschwemmungen verwandeln Teile der Konzession in ein wahres Wasserparadies. Zu bestimmten Zeiten des Jahres können Gäste förmlich zusehen, wie der Wasserstand rund um die Terrasse des Camps steigt, was ganz besonders beeindruckend ist.

An Aktivitäten werden Pirschfahrten, Bootsfahrten, Nachtfahrten, Pirschwanderungen und Mokorofahrten angeboten. Die Mokoros verfügen über Glasböden, so dass sich den Gästen auch die Unterwasserwelt des Okavango Deltas präsentiert. Außerdem bietet die Region exzellente Vogelbeobachtungsmöglichkeiten. Auch Angler kommen hier auf ihre Kosten.

Logo von Ker & Downey - Kanana
Kanana Camp
Kanana Camp - Gästezelt
Kanana Camp - Familienzelt von innen
Kanana Camp - Badezimmer
Kanana Camp - Lounge
Kanana Camp - Feuerstelle
Kanana Camp - Zelten unter freiem Himmel