Mein. Dein. Afrika.
Namibia Reisen  - Sossusvlei

Little Kulala - Kulala Wilderness Reserve / Sossusvlei

Little Kulala - Kulala Wilderness Reserve / Sossusvleifünf Pfoten

Das zu Wilderness Safaris gehörende Little Kulala Camp liegt im 27.000 Hektar großen Kulala Wilderness Reserve, dem Tor zur Namib Wüste. Umgeben von einer prächtigen Landschaft und faszinierenden Tierwelt bildet das Little Kulala Camp ein luxuriöses Refugium, das sich perfekt die Umgebung einfügt.

Die elf strohgedeckten Zeltchalets – auch Kulalas genannt - sind auf erhöhten Holzplattformen gebaut, die eine bessere Luftzirkulation ermöglichen. Für die besonders heißen Tage sind die Chalets mit einer Klimaanlage ausgestattet. Jedes der Chalets verfügt über einen privaten kleinen Pool, ein Bad mit Innen- und Außendusche und einer kleinen Dachterrasse, die das Schlafen unter freiem Himmel ermöglicht.

Im eleganten Hauptbereich des Camps finden die Gäste eine gemütliche Lounge und den Essbereich sowie eine Bibliothek, einen Weinkeller und einen kleinen Kunstwarenladen. Die Einrichtung in Little Kulala besticht durch seine neutralen Farben, wunderschöne Texturen und natürliches Licht – inspiriert von seiner einzigartigen Umgebung.

Auch bei den Aktivitäten stehen die Dünen des Sossusvlei im Mittelpunkt. So werden zum Beispiel Ausflüge in die Dünen, Pirschfahrten, geführte Wanderungen, Sundownertouren, Reitsafaris und Fahrten mit dem Heißluftballon angeboten. Besonders Abenteuerlustige können auch an einer geführten Quad-Tour durch das Kulala Wilderness Reserve teilnehmen.

 

 

Logo von Wilderness Safaris
Die Landschaft um Little Kulala
Little Kulala - Pool
Little Kulala - Chalet
Little Kulala - Lounge
Little Kulala - Chaletvon innen
Little Kulala - Blick ins Chalet von der privaten Terrasse aus
Little Kulala - Schlafen unter freiem Himmel