Mein. Dein. Afrika.
Tansania-Reisen

Oliver´s Camp

Oliver´s Campvier Pfoten

Das Oliver´s Camp liegt im abgelegenen südöstlichen Ausläufer des Tarangire Nationalparks.

Dieser recht ursprüngliche Park, der gern von Reisenden abseits der ausgetretenen Pfade besucht wird, bietet eine Abwechslung von der viel besuchten Serengeti und dem Ngorongoro Kraters.Tarangire ist Heimat von großen Herde von Elefanten und Büffeln sowie einer hohen Anzahl von Großkatzen. 
Außerdem sind hier über 500 Vogelarten zu Hause. In der abgschiedenen Wildnis des Parks liegt das Oliver´s Camp. Mit seinen 10 en-suite Safari-Zelten bietet das Camp den Gästen Luxus ohne überflüssigen "Schnickschnack". Die Zelte sind rustikal mit afrikanischen Hölzern eingerichtet und verfügen über eine Veranda sowie eine Außendusche.
Die Mahlzeiten werden gemeinsam im Hauptgebäude eingenommen; danach trifft man sich bei einem Glas Whiskey am Lagerfeuer und erzählt sich bis in die Nacht die Safari-Erlebnisse des Tages.

Logo Fair Traide Tourism

Diese Unterkunft erfüllt die strengen Qualitätskriterien des Fair Trade Tourism, wie zum Beispiel faire Gehälter und Arbeitsbedingungen und eine nachhaltige Unternehmensführung, und ist mit seinem Gütesiegel ausgezeichnet.

Logo Asilia
Oliver´s Camp
Oliver´s Camp - Safarizelt
Oliver´s Camp - Lounge
Oliver´s Camp - Feuerstelle
Oliver´s Camp - Dinner auf der Terrasse
Oliver´s Camp - Safarizelt von innen
Oliver´s Camp - Bad