Mein. Dein. Afrika.

Val du Charron - Wellington

Val du Charron - Wellingtonvier Pfoten

Logo Val du Charron

Das Weingut und Gästehaus Val du Charron befindet sich auf einem bewirtschafteten Farmgelände im Herzen des Bovlei-Tals, zehn Minuten von der Stadt Wellington und weniger als eine Autostunde von Kapstadt entfernt.
Val du Charron (Tal der Wagenmacher) ist der ursprüngliche Name von Wellington. Es wurde so gegen Ende des 17. Jahrhunderts benannt, als das Gebiet von den französischen Hugenotten besiedelt wurde, die die Kunst des Wein- und Wagenbaus mitbrachten.

Der Bauernhof De Groenenbergh (heute Val du Charron) wurde 1699 proklamiert und an den Niederländer Pieter Erasmus vergeben, der mit seinen vier Söhnen auf diesem Grundstück baute. Das Val du Charron ist ein moderner Ort mit einer alten Weinbautradition und einer faszinierenden Geschichte.

Das Gästehaus besteht aus 16 luxuriösen Suiten, von denen jede einen spektakulären Blick auf die Weinberge und die Hawekwa-Berge bietet. Es gibt zwölf luxuriöse Doppelzimmer mit Queensize-Betten, drei Zweibettzimmer, ein Standard-Doppelzimmer und ein geräumiges Familienzimmer für vier Personen. Alle Zimmer verfügen über ein eigenes Bad, Klimaanlage, DSTV und WIFI. Tee und Kaffee werden in jedes Zimmer geliefert.