Mein. Dein. Afrika.
Tansania-Reisen

Sanctuary Swala

Sanctuary Swalavier / einhalb Pfoten

Sanctuary Swala liegt in einer ruhigen Gegend vom Tarangire Nationalpark, einem der aufregendsten und am wenigsten besuchten Parks des Landes.

Hier im Herzen des Maasai-Landes, in völliger Abgeschiedenheit unter riesigen Akazien und mit Blick auf die flache Savanne, bietet Sanctuary Swala ein sehr exklusives Safari-Erlebnis.

Dieses Camp wurde unter den umweltfreundlichsten Standards errichtet. Der Hauptbereich befindet sich direkt unter einem großen Baobab-Baum. Die Essecke, die Lounge, die Terrasse und eine kleine Bibliothek sind im afrikanischen Design eingerichtet und haben ein traditionelles Strohdach. Der Hauptbereich ist erhöht errichtet und ermöglicht so einen weiten Blick über die Landschaft des Tarangire.

Der Poolbereich ist perfekt für eine Abkühlung oder um bei einem Cocktail die Erlebnisse des Tages Revue passieren zu lassen. Von hier hat man einen fantastischen Blick auf ein nahegelegenes Wasserloch, das oft von Elefanten und Großkatzen besucht wird. 

Jedes der zwölf Zelte liegt unter schattenspendenden Akazienbäumen und in Sichtweite des Wasserlochs. Sie sind luxuriös eingerichtet und verfügen über Kingsize- oder Einzelbetten sowie ein eigenes Bad mit Innen- und Außendusche. Auf der eigenen Terrasse können die Gäste den Tag bei einem Cocktail und schöner Aussicht entspannt ausklingen lassen.

In den Zelten steht kostenloses W-LAN zur Verfügung. 

 

 

Logo von Santuary Retreats
Sanctuary Swala
Sanctuary Swala - Safari-Zelt
Sanctuary Swala - Safari-Zelt von außen
Sanctuary Swala - Pool
Sanctuary Swala - Lounge
Sanctuary Swala - Terrasse
Sanctuary Swala - Zelt von innen