Mein. Dein. Afrika.
Elefant im Okavango Delta in Botswana

10 Tage – Mobiles Camping in der Wildnis Botswanas

GruppenreisenSelbstfahrerFamilienreisenFlugsafaris Fly-In & SpecialsFotosafarisReitsafarisUnterkünfte

10 Tage – Mobiles Camping in der Wildnis Botswanas

Ein besonderes Botswana-Abenteuer erwartet Sie auf dieser 10-tägigen Reise. Sie übernachten zunächst im familienfreundlichen Oddballs´Camp bevor Sie mit einem erfahrenen Safari-Team während einer mobilen Camping-Safari in Botswanas Wildnis eintauchen.

Unterkunft im ZeltKleinflugzeugEnglisch

Kategorie: Reisekategorie: BudgetReisekategorie: BudgetReisekategorie: Budget
ab 3.250 €

exklusive Flug

unverbindliche Anfrage


Erleben Sie mit Ihrer Familie während dieser 10-tägigen Reise ein ganz besonderes Safariabenteuer, das seinesgleichen sucht! Zunächst übernachten Sie drei Nächte im familienfreundlichen Oddballs‘ Camp und erkunden die sagenhafte Region des Okavango Deltas. Anschließend nimmt Ihr Abenteuer Fahrt auf, denn Sie erkunden gemeinsam mit einem erfahrenen Safari-Team während einer mobilen privat geführten Camping Safari die schönsten Ecken Botswanas. Dabei schlafen Sie in komfortablen Zelten auf exklusiven Plätzen ganz im Einklang mit der Natur. Das Team kümmert sich um die anstehenden Aufgaben, sodass Sie und Ihre Kinder die Eindrücke der Wildnis vollkommen genießen können. Jede Reise wird ganz individuell auf Ihre Wünsche und das Alter Ihrer Kinder abgestimmt

1. Tag – Ankunft in Maun

In Maun startet heute Ihr Abenteuer mit einem Charterflug zu Ihrer ersten Unterkunft, dem familienfreundlichen Oddballs‘ Camp. Mit ein bisschen Glück können Sie schon die ersten Tierbeobachtungen machen und Elefant, Giraffe und Co. aus der Vogelperspektive bestaunen. (A)

2. und 3.Tag – Im Okavango Delta

Ihre Unterkunft befindet sich am Rande von Chiefs Island mitten im Herzen des größten Binnendeltas der Welt. Und dieses erkunden Sie in den kommenden beiden Tagen ausgiebig. Während der Fahrten mit dem Mokoro, dem traditionellen Einbaumkanu, oder der Pirschwanderungen erleben Sie die einzigartige Tier- und Pflanzenwelt auf einer ganz besonderen Weise. Wer möchte, kann dem nahe gelegenen Dorf Sedibana einen Besuch abstatten und viel Wissenswertes über das Leben der Menschen in der Region lernen. Jedes Kind erhält zum Start der Reise ein eigens angefertigtes Safari-Buch, das während der kommenden Tage künstlerisch gestaltet werden kann. (FB+)

4. Tag – Start der mobilen Safari im Moremi Wildschutzgebiet

Nach dem Frühstück ruft das Abenteuer, denn Sie fliegen zunächst mit einem Buschflugzeug ins nahe gelegene Xakanaxa Gebiet, inmitten des Moremi Wildschutzgebietes. Auch dabei können Sie neben der eindrucksvollen Landschaft mit etwas Glück Tiere aus der Vogelperspektive beobachten. In Xakanaxa angekommen, wartet bereits Ihr erfahrenes und gut ausgebildetes Safari Team auf Sie. Nun begeben Sie sich hinein in die Wildnis Botswanas. Ihre Unterkunft für die kommenden Tage ist jetzt ein komfortables Zelt mit Feldbetten in der unberührten Natur Botswanas. Am Abend entzündet Ihr Team ein knisterndes Lagerfeuer und Sie können unter dem Sternenhimmel den Geräuschen der Wildnis lauschen. (F,M,A)

5. und 6. Tag – Erlebnisreiche Pirschfahrten im Moremi Schutzgebiet

Nach der ersten Nacht in der Natur erkunden Sie die Region am Morgen während einer Pirschfahrt. Dabei können Sie den spannenden Wechsel von tag-zu nachtaktiven Tieren beobachten. Anschließend wartet ein ausgiebiges Frühstück, das von Ihrem Safari-Team für Sie zubereitet wird, auf Sie. Nun halten Sie es wie die Tiere der Wildnis und genießen eine kleine Siesta im Camp, bevor es am späten Nachmittag noch einmal in den afrikanischen Busch geht und Sie die Region umfassend erkunden. Ganz sicher füllen sich dabei die Safari Bücher der Kinder schon während der Safaris, denn zahlreiche Tierarten leben in diesem abwechslungsreichen Gebiet, unter anderem große Herden von Elefanten, Giraffen, Gnus, Büffeln und Antilopen. Da ist es kein Wunder, dass sich dort auch zahlreiche Raubtiere wie Löwen, Leoparden, Hyänen und die seltenen afrikanischen Wildhunde niedergelassen haben. (F,M,A)

7.bis 9. Tag – Erkundung der Savute Region

Weiter führt Sie Ihre Reise in Richtung Norden in die Wildnis der Savute Region. Hier befinden sich einige der besten Löwen- und Geparden- Gebiete und sicher werden Sie auch von der vielfältigen und bunten Vogelwelt der Region begeistert sein. Die Landschaft in Savute ist geprägt von teils gewaltigen Felsen aus vulkanischem Gestein, die die endlosen Savannen überragen und einer ganzen Reihe von Tierarten ein Zuhause bieten. Dies lockt besonders große Raubtierrudel an und Sie können während der Pirschfahrten Ausschau nach Löwen, Hyänen, Geparden oder Wildhunden halten. (F,M,A)

10. Tag – Zeit zum Abschied nehmen

Leider geht auch die schönste Reise zu Ende. Noch einmal unternehmen Sie am Morgen eine Pirschfahrt. Die Kinder können dabei die letzten freien Seiten der Safari Bücher füllen. Anschließend führt Sie Ihr Weg zurück nach Maun, wo sich Ihr Safari Team von Ihnen verabschiedet und Sie mit einer Menge spannender Reiseerlebnisse im Gepäck zurück nach Hause fliegen oder ein Verlängerungsprogramm starten. (F)


F= Frühstück, M = Mittagessen, A= Abendessen, FB+ = Vollpension und Aktivitäten

– Die Reise ist nicht in allen Bestandteilen für Reisende mit eingeschränkter Mobilität geeignet. –

Reise Code: BOFA05

Reisepreis pro Person

Zeitraum Erwachsener Kind (5 bis 11 Jahre)
01.12.19 – 31.03.20 3.250,– € 1.850,– €
01.04.20 – 30.06.20 3.450,– € 2.100,– €
01.07.20 – 31.10.20 3.950,– € 2.450,– €
01.11.20 – 30.11.20 3.450,– € 2.100,– €

Hinweise:

  • Gültig für zwei Vollzahler mit maximal zwei Kindern
  • Der Kinderpreis gilt bei mindestens zwei Vollzahlern
  • Kinder unter 7 Jahren sind aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt
  • Die Reiseroute kann auf Wunsch geändert werden
  • Einzelzimmerzuschlag auf Anfrage
  • Die internationalen Flüge können gern durch uns vermittelt werden

Unsere Leistungen für Sie:

  • Privatreise für Ihre Familie
  • Englischsprechender Guide und Safariteam während Ihres mobilen Camping Abenteuers
  • Transfers, Rundreise und Ausflüge im Safarifahrzeug
  • 3 Übernachtungen im Familienzimmer im Oddballs‘ Camp
  • 6 Übernachtungen im privaten, mobilen Safaricamp begleitet von einem gut ausgebildeten und erfahrenen Team (englischsprachig) in geräumigen und komfortablen Zelten mit Feldbetten, Bettwäsche und einem eigenen WC und Buschdusche
  • Täglich Vollpension inkl. Getränke (beinhaltet Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Snacks, Kaffee, Tee, nicht-alkoholische Getränke, Bier, Hauswein und lokale Spirituosen). Die Mahlzeiten werden während der Safari von einem mitreisenden Koch zubereitet.
  • Eintrittsgebühren in die Nationalparks
  • Täglich zwei privat geführte Pirschfahrten in den Wildgebieten, zwei Fahrten im Mokoro im Oddballs‘ Camp
  • Transfer im Kleinflugzeug zum Oddballs‘ Camp und nach Xakanaxa
  • Safari-Buch für die Kinder zum Selbstgestalten