Mein. Dein. Afrika.
Namibia Urlaub und Reisen

Kunene River Lodge

Kunene River Lodge - Kunenedrei Pfoten

Direkt am Ufer des Kunene River, der die nordwestliche Grenze zwischen Namibia und Angola bildet, liegt die Kunene River Lodge. Die Region ist Heimat einer artenreichen Tier- und Vogelwelt, darunter auch endemische Arten wie der Cinderella-Waxbill, eine vom Aussterben bedrohte Unterart des Prachtfinken. Die Lodge ist damit perfekter Ausgangspunkt für ein Raftingabenteuer oder Kayaktouren auf dem Kunene, Wanderungen und Vogelbeobachtungen.

Die Lodge bietet geräumige Doppel- und Familienzimmer mit Klimaanlage, Dusche, separatem WC, Sitzgelegenheit, Kühlschrank und Zimmersafe. Durch eine große Glastür gelangen Sie auf die Veranda mit Blick in den Garten. Darüber hinaus gibt es komfortable, rustikale Chalets mit Doppelbetten mit Moskitonetz, Ventilator, Badezimmer und kleiner überdachter Terrasse, die den traditionellen Stil der Region widerspiegeln.

Während der warmen Mittagsstunden bietet der Swimmingpool willkommene Abkühlung.

Von der Bar und dem Restaurant führt eine Terrasse bis zum Fluss, von Sie den faszinierenden Sonnenuntergang mit einem kühlen Getränk genießen und die Eindrücke Afrikas auf sich wirken lassen können. Auch Sundowner-Bootsfahrten sind möglich.

Das Land rund um die Lodge wird vom Himba Volk bewohnt und Sie haben die Möglichkeit, geführte Touren in ein Himba-Dorf zu unternehmen, um einen einmaligen Einblick in die Tradition, Kultur und Lebensweise des Nomaden- und Bauernvolks zu erhalten.