Die Winelands

Die Winelands - schöne Landschaften und Genuss pur

Die Weinregion des Kaps erstreckt sich über ein riesiges Gebiet von der nördlichen Westküste des Atlantiks bis zur Halbwüste der Kleinen Karoo. Hier finden Sie einige der wichtigsten Hochburgen des Weinanbaus. Insgesamt gibt es mehr als 800 Weingüter in Südafrika. Viele von Ihnen laden Sie ein, bei einem guten Tropfen die malerische Naturkulisse zu genießen und die Seele baumeln zu lassen. Am besten eignen sich hierfür geführte Weintouren, von denen es hier unzählige gibt – entweder ganz klassisch,  mit dem Fahrrad oder auch hoch zu Ross.

Der Weinanbau hat in dieser Region eine lange Tradition und wurde schon seit den ersten Ansiedlungen im 17. Jahrhundert kultiviert, als die Holländer Stellenbosch gründeten und sich die französischen Hugenotten in Franschhoek niederließen.

Stellenbosch rief als erste 1971 die Weinroute nach dem Vorbild der deutschen Weinstraßen und der französischen Rue de Vin ins Leben. Diese Strategie erwies sich als äußerst erfolgreich und so zieht die Region um Stellenbosch bis heute jedes Jahr Zehntausende Besucher an und macht den Ort zur „Wein-Hauptstadt Südafrikas“.

Das nur 33 Kilometer von Stellenbosch gelegene Franschhoek ist heute die kulinarische Hauptstadt des Landes. Neben seinen hervorragenden Weinen hat der Ort auch einige von Südafrikas „Top 100“-Restaurants zu bieten und verwöhnt seine Besucher mit modernster Küche und den frischesten lokalen Produkten. Natürlich immer in Kombination mit einem guten Tropfen aus der Region!

Noch heute bilden diese beiden Städte zusammen mit kleinen und weniger trendigen Paarl den Kern der Winelands und sind weit über die Grenzen des Landes bekannt.

Besonders reizvoll ist auch eine kulinarische Südafrika-Reise entlang der Route 62, der längsten Weinstraße der Welt, die Sie von Kapstadt nach Port Elizabeth führt. Sie bildet das Pendant zur berühmten Garden Route, ist aber weniger touristisch. Dabei besticht die Route 62 durchaus mit spektakulären Landschaften, ruhigem Verkehr und idyllischen Kleinstädten. Am Wegesrand kommen Sie immer wieder an malerischen Wein- und Obstanbauorten wie Barrydale und Montague vorbei.

Für Sie ist es wichtig, dass der Wein, den Sie genießen fair und unter nachhaltigen Bedingungen produziert wurde? Dann sind Sie nicht allein: Mit immer weiter steigendem Bewusstsein für Nachhaltigkeit und fairem Handel steigt auch in der Weinproduktion die Nachfrage und auch hier ist Südafrika Vorreiter. Das Land ist der größte Produzent von „Fair Trade“-Weinen.

Und weil der Weinanbau in Südafrika so erfolgreich ist, wird inzwischen neben den herkömmlichen Anbaugebieten auch in KwaZulu-Natal, Mpumalanga und North West Wein angebaut.

Ihre allgemeine Reiseanfrage

* Pflichtfelder

Venter Tours Afrika Reisen

Newsletter

Unser Afrika Newsletter erscheint einmal im Monat und berichtet über außergewöhnliche Ereignisse im Hause Venter Tours. Des weiteren präsentieren wir Spezialreiseangebote, interessante Reisehinweise sowie Insidertipps und der ein oder andere Büchertipp ist auch dabei. Unser "Linkes Ding" bringt Sie sicher zum Schmunzeln und bei unseren Rätseln können Sie tolle Preise gewinnen. Also es lohnt sich - bestellen Sie unseren Afrika Newsletter.

* Pflichtfelder