Mein. Dein. Afrika.
Botswana Reisen

Camp Savuti - Savute Region

Camp Savuti - Savute Regiondrei / einhalb Pfoten

Savuti ist eine 5000 km² große Region im Herzen des Chobe Nationalparks und liegt etwas abseits der Massen. Hier am Ufer des Savuti Kanals befindet sich das kleine traditionelle Camp Savuti mit Blick auf die berühmte Savuti Marsh.

In einer der schönsten Regionen Afrikas erleben Gäste die ganze Bandbreite der afrikanischen Tierwelt und genießen gleichzeitig den Aufenthalt in einem Camp, das ihnen ein authentisches Afrika-Gefühl vermittelt.
Das Camp ist wunderschön mit afrikanisch inspirierten Holzarbeiten, Rinderhaut-Teppichen und Kunsthandwerk ausgestattet.
Die fünf Meru-Zelte sind auf erhöhten Holzplattformen gebaut und bieten von der privaten Veranda aus einen schönen Blick auf den Savuti Kanal und das Sumpfland. 

Die Zelte liegen in einem angenehmen Abstand voneinander und garantieren so ein Höchstmaß an Privatsphäre und Ruhe. Jedes der Zelte ist komfortabel mit Kingsize- oder Doppelbetten und Teppichboden ausgestattet und verfügt über ein en-suite Badezimmer mit Innen- und Außenbereich mit Dusche unter freiem Himmel.  Das Badezimmer ist durch einen Vorhang von Schlafzimmer getrennt.
Zur sicheren Aufbewahrung von Wertgegenständen befindet sich im Zelt auch ein Safe.

Im Hauptbereich des Camps befinden sich die Lounge und die Bar, der Essbereich, eine Bibliothek und eine Feuerstelle.

Das Camp Savuti ist berühmt für seine hervorragenden Tierbeobachtungsmöglichkeiten und so wurden schon viele preisgekrönte Dokumentarfilme im Savuti-Gebiet gedreht.
An Aktivitäten werden deshalb auch zweimal täglich Pirschfahrten und Vogelbeobachtungstouren angeboten.

Logo vom Camp Savuti
Camp Savuti - Hauptzelt
Camp Savuti - Eines der Zelte mit Blick auf den Savuti Channel
Camp Savuti - Elefantenbesuch
Camp Savuti - Essbereich
Camp Savuti - Lounge
Camp Savuti - Zelt von innen
Camp Savuti - Pirschfahrt durch Chobe und Savuti