Mein. Dein. Afrika.
Botswana Reisen

Lebala Camp - Kwando/Linyanti

Lebala Camp - Kwando/Linyantivier / einhalb Pfoten

Im südlichen Teil des 232 000 Hektar großen Kwando Wildschutzgebiets liegt das Lebala Camp. Es bietet 18 Betten in acht luxuriösen Zeltchalets auf hölzernen Plattformen, inklusive einem Familienchalet mit zwei Schlafzimmern.

Übersetzt aus der Sprache der Setswana bedeutet Lebala so viel wie „weite Ebenen“. 

So liegt das Camp inmitten der weitläufigen Graslandschaft des Linyanti Gebietes, das ähnlich dem Okavango Delta mit einem Labyrinth von Wasserwegen durchzogen ist. Das private Konzessionsgebiet ist Heimat einer vielfältigen Tierwelt und besonders bekannt für ein großes Aufkommen von Elefanten und Raubtieren. So können Sie auf den Safaris Flusspferde, Büffel oder Antilopen aber auch Löwen, Leoparden, Geparden oder Wildhunde beobachten.

Die 8 geräumigen und eleganten Zelte sind erhöht auf Holzplattformen gebaut und durch ein zusätzliches Dach geschützt. Ausgestattet mit großen en-suite Badezimmern mit viktorianischer Badewanne, einer Außendusche und einer Veranda mit Blick in die weiten Ebenen, erwecken sie echtes Safari-Gefühl. Teakmöbel, eigens nach Plänen von Kwando Safaris von lokalen Schreinermeistern angefertigt, vervollständigen das Bild. Das Haupthaus mit Lounge, Bar, Pool und Restaurant ist über einen Steg zu erreichen.

Logo von Kwando Safaris - Lebala Camp
Lebala Camp
Lebala Camp - Pool
Lebala Camp - Lounge
Lebala Camp - Schlafzimmer
Lebala Camp - Badezimmer
Lebala Camp - Bad mit Badewanne
Lebala Camp - Außendusche